Tieferlegung, aber welche ?

Diskutiere Tieferlegung, aber welche ? im Fahrwerk, Felgen und Reifen Forum im Bereich Tuning & Styling; Nachdem ich heute einen neuen schwarzen GT als dCI bei meinem Händler vor der Türe hab stehen sehen, erwächst in mir das latente Verlangen, eine...

  1. #1 krippstone, 16.04.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Nachdem ich heute einen neuen schwarzen GT als dCI bei meinem
    Händler vor der Türe hab stehen sehen, erwächst in mir das latente
    Verlangen, eine Tieferlegung mittels Federn in Betracht zu ziehen.

    Als derzeitiger Gewindefahrwerk-Fahrer, stehe ich dem ganzen aber
    ein wenig skeptisch bzw. nachdenklich gegenüber.

    Mal abgesehen von den fälligen Kosten (iss nich drin), habe ich immer
    noch den ganzen Ärger mit der Superfirma Weitec im Kopf.
    Eine echte Schwei..bude, meine Meinung, führt hier aber zu weit.

    Zum Thema:

    Wenn überhaupt würde mich eher was dezentes ansprechen, also so
    um die 30 - 35 mm.

    Leider musste ich eben feststellen, dass ausgerechnet meine "Lieblinge"
    genau solche Federn vertreiben bzw. herstellen und das noch zu einem
    humanen Preis von 135 €, siehe hier.

    Weiter unten in der Übersicht, habe ich bei eBay 40/30er Federn gefunden,
    wobei mit den originalen Dämpfern das ja das höchste Mass der Gefühle
    wäre.

    Mich würden mal Eure Erfahrungen interessieren, zumindest von denen,
    die bereits ihren Megane mit entsprechenden Federn ausgerüstet haben.

    Von Falko weiss man ja, dass seine Federn, die 45 mm haben sollten,
    sich auf gepflegte 60mm gesetz haben, das mag ich dann auf keinen Fall
    haben.

    Also, Jungs & Mädels, lasst Eure Erfahrungen hier nur so aus den Fingern
    laufen, ich bin gespannt.

    Gruss krippstone
     
  2. #2 katzemailo, 16.04.2004
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    Also meine H+R sind 30mm tiefer. Was bei Serienreifen reicht.
    Mit 18 Zoll Rädern sieht es nicht mehr so schön aus finde ich. :frown:

    Werde jetzt noch abwarten wie es nach meinem Frontumbau aussieht ansonsten warte ich auf die Federn von Power Tech.

    Waren bis jetzt immer gut (BMW,Clio) haben nur noch keine ABE für GT. :heul:

    Falls mir das nicht gefällt,kannst Du meine H+R haben denke ich!

    Mfg Marc
     
  3. #3 krippstone, 16.04.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    @ katzemailo

    Dat iss ja eine Idee, die es zu verfolgen gilt :freu:

    Da würde ich mich freuen, wenn wir zu gegebener Zeit miteinander
    reden könnten.

    Am Rande:

    Hast Du von Deinem schönen Mobil vielleicht noch das eine oder andere
    Foto ? Dann könnte ich mir mal ein genaueres Bild in punkto 18" + Tieferlegung machen ...

    Könntest Du mir ja dann zumailen.

    Gruss krippstone
     
  4. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    machte das einen grossen Unterschied (Härte/Hoppeln) zum Originalfahrwerk ?

    grüsse
    Thomas
     
  5. #5 katzemailo, 16.04.2004
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Hallo..

    Also ich habe keinen gemerkt,ist voll tauglich für die ganze Familie.
    und Rückenleiden habe ich auch keine
    :mrgreen:

    Mfg Marc
     
  6. #6 krippstone, 16.04.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke mal auch, dass bei 30mm keine Einschränkungen zu
    befürchten sind, was den Fahrkomfort betrifft.

    Sicherlich trägt die Bereifung noch ihren Teil dazu bei, aber ich glaube
    nicht, dass das allzu dolle ist.

    Gruss krippstone
     
  7. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    Danke an Euch ... :D

    dann bin ich ja beruhigt .. eine Hoppelkiste in der Familie reicht nämlich. Der 206er (RS mit 136 PS) meiner Lebensgefährtin ist so hart, da kann man die Schlaglöcher zählen und im Kreuz spüren .... :roll:

    grüsse
    Thomas
     
  8. #8 Anonymous, 14.07.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, bei mir steht die Entscheidung an:

    30mm oder 50mm?
    Die Tieferlegung, die minihoernchen hat, fände ich ideal. Wie viele mm sind das? 30?
     
  9. #9 krippstone, 14.07.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Mann Docker, Du wirst alt :lol2: ... die Frage hast Du doch schon mal gestellt.

    Laut minihoernchen sollten es 40 mm von H & R sein, in der Signatur
    steht aber 35 mm.

    Gruss krippstone
     
  10. #10 minihoernchen_xf, 14.07.2004
    minihoernchen_xf

    minihoernchen_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Sind auch wirklich nur 35mm. :finger:
    hab mich in dem anderen Post wohl verschrieben. :mrgreen:
     
  11. #11 Anonymous, 14.07.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Oh, shit! :roll:
    Hm, Silversurfer sagt, es gäbe nur 30er oder 50er. Sein schwarzer habe die 50er drin. 50er erscheinen mir aber irgendwie zuviel des Guten. :-?
     
  12. #12 minihoernchen_xf, 14.07.2004
    minihoernchen_xf

    minihoernchen_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
  13. #13 Anonymous, 14.07.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich blicke nicht mehr durch.
    30 erscheinen mir zu wenig. 50 zuviel. Von 35ern spricht Silversurfer nicht. :-?

    Oder ich nehme doch die Renaultfedern, die wisnitom hat.
     
  14. #14 minihoernchen_xf, 14.07.2004
    minihoernchen_xf

    minihoernchen_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    @docker
    Kannst Du nicht einfach die Federn bei D&W bestellen und von silversurfer nur einbauen lassen.
    Finde die Tieferlegung ausreichend und der Fahrcomfort hat auch nicht gelitten. 8)

    Gruß,
    minihoernchen :mrgreen:
     
  15. #15 Megane-GT, 14.07.2004
    Megane-GT

    Megane-GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Die Renaultfedern sind einfach nur GEIL. Habe ein vielfach besseres Fahrgefühl damit. :freu: :freu:

    Gruß M.
     
Thema:

Tieferlegung, aber welche ?

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung, aber welche ? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Tieferlegung mittels Federn bei einem 1.2 TCe

    Tieferlegung mittels Federn bei einem 1.2 TCe: Hallo zusammen Ich habe mir einen M3 Grandtour zugelegt mit dem 1.2 lt 115 PS-Motor. Nun würde ich gerne Tieferlegungsfedern einbauen und habe...
  2. Megane 3 H&R Federnsatz ca. 35mm Tieferlegung

    H&R Federnsatz ca. 35mm Tieferlegung: Biete hier einen gebrauchten Federnsatz (VA+HA) für Megane 3. Laut Teilegutachten für Limousine (Fluence), Coupe, Grandtour und auch Scenic...
  3. Megane 3 Rattern beim einlenken nach tieferlegung H&R

    Rattern beim einlenken nach tieferlegung H&R: Hallo an alle, habe mir einen Renault megane 3 ts 265 zugelegt, der Vorbesitzer hat ihn tiefer gelegt und H&R federn montiert. Nun habe ich...
  4. Megane 2 Gibt es von Renault eine Tieferlegung

    Gibt es von Renault eine Tieferlegung: Hallo habe einen 2004er megane 1.9er Diesel Grandtour ,bei den Papieren ist ein Gutachten/Abe bei von andere Federn Tieferlegung Hersteller...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden