Megane 2 Wagenheber kaputt, brauche einen neuen

Diskutiere Wagenheber kaputt, brauche einen neuen im Forum Zubehör im Bereich Technik - Moin in die Runde, ich wollte (an einem Renault Megane 2 Grandtour) heute die Reifen wechseln, 3 Winterreifen sind jetzt drauf, dann war der...
I

iwanuschka

Türaufmacher
Beiträge
5
Moin in die Runde,
ich wollte (an einem Renault Megane 2 Grandtour) heute die Reifen wechseln, 3 Winterreifen sind jetzt drauf, dann war der Wagenheber (Original Renault) im Eimer. Das Auto stand perfekt in Waage auf Asphalt, trotzdem ging der Wagenheber leicht schräg und nicht perfekt senkrecht nach oben. Hab auch paar Mal abgebrochen und versucht, das Teil neu auszurichten. Dann war scheinbar irgendwas so verbogen, dass ich das Teil grad noch runter gedreht bekommen habe und den letzten Reifen nicht mehr wechseln konnte.
Nun die Frage: kann ich irgendeinen anderen Wagenheber nutzen? Hab keine Garage, das Teil soll im Auto geparkt werden (also immer an Bord, falls unterwegs mal was ist) und ich will mir auf keinen Fall das gleiche Ding nochmal holen. Habt ihr Empfehlungen? Wie siehts zum Beispiel mit einem Wagenheber für einen VW T4 aus (siehe Anhang)? Den gibts hier grad um die Ecke: Wagenheber VW T4. Ich tippe mal: nein, wegen der Aufnahme. Aber wer weiß. Unterm Auto siehts so aus (Bild von Megane 3 - Rangierwagenheber wo ansetzen?):
http://up.picr.de/23738106fq.jpg
Schon mal vielen Dank.
wanja
 
Zuletzt bearbeitet:
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.284
Zuletzt bearbeitet:
I

iwanuschka

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
5
Moin Uli,
danke für die Rückmeldung. Hatte vergessen, zu schreiben, dass ich bislang den Original-Wagenheber verwendet habe. Hab das mal ergänzt. Schlechte Erfahrungen mit dem gleichen Werkzeug möchte ich vermeiden, deshalb ist meine Motivation vorerst, nicht den gleichen Heber wieder zu besorgen.
Kann und muss der Heber in dieser Kuhle andocken und nur da? Oder kann der auch zum Beispiel eine Kante der Kuhle (rosa Pfeil auf dem Bild im obersten Post) "umklammern"? Das könnte dann ja für den T4-Wagenheber sprechen.
VG
wanja
 
E

enagem

Megane-Kenner
Beiträge
231
Der gesamte Bereich ist verstärkt. Du kannst also den Heber (irgend einen Heber)
in dem Bereich absetzen, wo Du willst. In der Kuhle oder an den Rändern ist egal.
Ich hebe meinen immer mit einem Hydraulikheber mit einer kleinen Gummiauflage dazwischen.
 
I

iwanuschka

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
5
Kurze Rückmeldung: ich hab mir den besagten VW-T4-Wagenheber auf gut Glück besorgt. Das Teil hat grad super seinen Job getan beim vierten Radwechsel. Als Alibi-Kratzschutz zwischen Wagenheber und Ansatzpunkt hab ich eine dicke Socke genommen. Hat gepasst :)

✅✅✅
 
Thema: Wagenheber kaputt, brauche einen neuen

Ähnliche Themen

A
Antworten
7
Aufrufe
12.683
Chris_CC
Chris_CC
T
Antworten
7
Aufrufe
6.282
RalphHeike
RalphHeike
infernalshade
Antworten
37
Aufrufe
9.946
schwenga
schwenga
Oben