Was ein Keyless Go Schlüssel ab kann!

Diskutiere Was ein Keyless Go Schlüssel ab kann! im Forum Quasselecke/Offtopic im Bereich Klatsch und Tratsch - Hab heute ne tolle Erfahrung gemacht. Ich habe meine Jeans gewaschen und anschließend im Trockner getrocknet, bei Entnahme ist mir die Keycard...
Abe Cosmos

Abe Cosmos

Megane-Fahrer
Beiträge
343
Hab heute ne tolle Erfahrung gemacht. Ich habe meine Jeans gewaschen und anschließend im Trockner getrocknet, bei Entnahme ist mir die Keycard aufgefallen, die das Waschprogramm und die Trockenprozedur durchlebt hat...

Was soll ich sagen? Wider erwarten funktioniert sie tadellos. Hätte ich nicht gedacht.

Also Kompliment, das Ding hat's überlebt.
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Siehe auch hier:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4LISCCq_ZCg[/youtube]

;)
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
:laugh: :rofl:

That's life :grin: Kann passieren, aber schön zu wissen, dass solche 'Misshandlungen' der key card nicht ausmachen :top:

:hi:
 
Abe Cosmos

Abe Cosmos

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
343
Danke für das Video, hätte ich vorher wissen sollen, war dem :dwarf: sehr nahe :blush:

Wie gesagt nix ist passiert und ich kann bestätigen, dass alles funktioniert, bis jetzt zumindest

@ Gessi, danke fürs verschieben ;-)
 
Basti7919

Basti7919

Megane-Experte
Beiträge
1.060
Jetzt noch bügeln das Teil und gut ist :rofl:
 
Mustangspirit

Mustangspirit

Megane-Fahrer
Beiträge
430
Das gehört eigentlich unter das Thema: Pflegeanleitungen - Wie reinige ich meine Keykarte richtig :grin: :rofl:
 
ket234

ket234

Megane-Experte
Beiträge
1.552
Mustangspirit schrieb:
Das gehört eigentlich unter das Thema: Pflegeanleitungen - Wie reinige ich meine Keykarte richtig :grin: :rofl:

Hahaha....;-)

Und ich wollt das Ding schon in die Reinigung bringen. ;-)
 
Abe Cosmos

Abe Cosmos

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
343
"gebügelt" ist das Teil ja, da foliert mit Carbonfolie, selbst die hats unbeschadet überstanden.

In jedem Fall ist der "Schlüssel" nun Fettfrei :ok: obgleich er eh nur in der Hosentasche steckt
 
A

Anonymous

Guest
Ich würde auf jeden Fall Weichspüler nehmen,dann drückt die Karte nicht so im Höschen. :laugh:
 
MeganeMarcus81

MeganeMarcus81

Megane-Fahrer
Beiträge
448
Abe Cosmos schrieb:
Hab heute ne tolle Erfahrung gemacht. Ich habe meine Jeans gewaschen und anschließend im Trockner getrocknet, bei Entnahme ist mir die Keycard aufgefallen, die das Waschprogramm und die Trockenprozedur durchlebt hat...

Was soll ich sagen? Wider erwarten funktioniert sie tadellos. Hätte ich nicht gedacht.

Also Kompliment, das Ding hat's überlebt.

Also meinen Eltern bzw mir ist mal der Schlüssel von der A-Klasse (oder wars noch vom BMW 316i?!) in die Waschmaschine geraten. Vernichtendes Ergebnis: Der Funksender zum Öffnen&Verriegeln der Türen (kein Entry&Drive-System, nur ZV) hat seinen Dienst versagt. Ein neuer Schlüssel war fällig -> teurer Spaß

Das zeigt, dass zumindest die Keycard von Renault qualtitativ hochwertig ist :top:
 
M

Mcdougel

Megane-Fahrer
Beiträge
380
Bin damals als ich den Wagen neu hatte mit der Key card schwimmen gegangen. Und sie hats noch getan als ich den Wagen verkauft habe ca 90tkm später und ca 3 Jahre ;)
 
M

mkmk

Megane-Kenner
Beiträge
54
Hab meine Karte auch vor ca. 3 Moanten bei 40 Grad gewaschen, funktioniert immer noch einwandfrei. Robustes Teil!
 
Peter Z.

Peter Z.

Megane-Fahrer
Beiträge
538
Ein Freund hat seine Keycard zu seinem Renault Espace in der Waschmaschine gewaschen. Das erste Mal hat sie überlebt. Beim 2. Versuch, er wollte das Ergebnis wohl reproduzieren, wurde es teuer: für den Ersatz der Keycard musste er ca. CHF 150.- löhnen...

Das Ding ist robust, aber übertreiben sollte man es nicht!

Gruss, Peter Z.
 
Thema: Was ein Keyless Go Schlüssel ab kann!

Ähnliche Themen

J
Antworten
4
Aufrufe
2.233
Der_Roman
D
B
Antworten
19
Aufrufe
4.487
handyfranky
H
Fracture
Antworten
1
Aufrufe
2.464
Zimbi RFD
Zimbi RFD
L
Antworten
0
Aufrufe
2.171
LuTz007
L
B
Antworten
0
Aufrufe
1.542
B
Oben