1.6 16V stottert beim Anfahren

Diskutiere 1.6 16V stottert beim Anfahren im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Die Wirkungsweise ist wie beim Kaltlaufregler mit dem man manche Autos von Euro1 zu Euro2 bringen konnte. Solange der Motor, der Katalysator und...

  1. #16 Multi-Fanfare, 4. September 2014
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    33
    Die Wirkungsweise ist wie beim Kaltlaufregler mit dem man manche Autos von Euro1 zu Euro2 bringen konnte.
    Solange der Motor, der Katalysator und die Lambda-Sonde noch nicht ihre Betriebstemperatur erreicht haben, wird das Benzin-Luft-Gemisch nicht vollständig verbrannt bzw. Schadstoffe nicht vollständig umgewandelt. Zudem ist in der Kaltlaufphase das Gemisch deutlich fetter eingestellt. Ein Kaltlaufregler führt dem Ansaugsystem während der Phase des Kaltlaufs ventilgesteuert einen zusätzlichen Luftstrom zu, der eine Abmagerung des Gemisches und damit eine heißere Verbrennung bewirkt. Gleichzeitig wird auch die Leerlaufdrehzahl leicht angehoben, wodurch ein stabiler Leerlauf gewährleistet wird. Insgesamt wird so die Kaltlaufphase verkürzt und der Gesamtschadstoffausstoß reduziert, da der Katalysator schneller auf Betriebstemperatur gebracht wird.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jayke24

    jayke24 Türaufmacher

    Dabei seit:
    3. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Oh - ich danke euch allen für die guten, schnellen Antworten :clap:

    Ich freue mich zu hören, dass der Werkstattmeister des Autohauses, wo ich mein Auto gekauft habe, mir keine "Märchen" erzählt hat.
    Ich las dieses "Problem" bisher eben bei den Renault Benzin-Turbo-Motoren - nicht bei den 1.6er Sauger.
    Ich habe da mittlerweile schon andere Sachen gehört (einer anderen Werkstatt) - irgendwas von Wasser im Motor bei der Aufbereitung (das Auto war ja neu) oder die Zündspule/n.
    Da ich kein Auto-Technik-Spezi bin (dh, ich bin froh, wenn mein Auto fährt :grin: ). habe ich mir aber trotzdem Gedanken gemacht, ob Zündspulen dann nicht IMMER "aussetzen" und man das Ruckeln dann quasi immer "spürt".

    Egal - ich denke auch, dass es "normal" ist. Sosnt läuft das Wägelchen ja prima :top:

    Und ich bin froh, zu Renault zurückgekehrt zu sein (ich fuhr vor einiger Zeit einen Clio 2 und hatte Null Probleme) und hoffe, dass endlich wieder Ruhe einkehrt bei meinen Autos.
    Deswegen auch die Frage hier im Forum - denn in Sachen "Motor" bin ich ein gebranntes Kind. Ich sage nur: VW, Kettenspanner, Steuerkette - 2 Mal in 1,5 Jahren ... vom VW-Service ganz zu schweigen (das waren wirklich "Märchen" ...) :negative: - da entwickelt man gewisse Aversionen ... :grin:
     
  4. #18 Multi-Fanfare, 10. September 2014
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    33
    Ich habe 40 Jahre im VW Service gearbeitet und sage dir, d/ein Autohaus ist nicht der VW Service
     
  5. Chrischan91

    Chrischan91 Türaufmacher

    Dabei seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den selben Motor und kann nur sagen das das normal ist. Ich fahre einen Phase 1 und war am Anfang auch etwas ängstlich weil ich dachte das es sich um einen Defekt handelt. Aber nachdem ich nun 60000km runter habe kann ich dich beruhigen und sagen das es vollkommen normal ist! Hatte da auch schon bei der Werkstatt Nachgefragt und die sagten das selbe... Sonst wünsche ich noch viel Spaß mit deinem Megane=)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 1.6 16V stottert beim Anfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Renault 4km leerlauf

    ,
  2. renault scenic 1.6 16 v ruckelt

    ,
  3. scenic 2 liter benzinner ruckelt

    ,
  4. scenic kaltstart ruckelt,
  5. renault scenic 1 ruckelt,
  6. megane 2 cc 1 6 2007 leerlauf 600 umdrehung,
  7. renault scenic 1.6 16v ruckelt,
  8. renault megane automatik ruckelt beim anfahren,
  9. clio 3 1.6 16v motor ruckelt
Die Seite wird geladen...

1.6 16V stottert beim Anfahren - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Tür fällt beim Megane 1 wieder zu und Rastet nicht.

    Tür fällt beim Megane 1 wieder zu und Rastet nicht.: Ursache kann sein, Das der Türsteller defekt ist oder, dass eine Führungsrolle verrutscht ist. Die Türverkleidung abbauen, dürften 4 Torx...
  2. Megane 1 Blinker Rückleuchten (L o.R) fällt aus beim Bremsen

    Blinker Rückleuchten (L o.R) fällt aus beim Bremsen: Fehlerbeschreibung von einem Megane 1 Grandtour 1.6/16V (1999) Blinker einer Lampe geht beim Tritt auf die Bremse aus. Der Scheibenwischer hinten...
  3. Megane 2 Klappern des Windschottsgestänge beim 2er Kombi

    Klappern des Windschottsgestänge beim 2er Kombi: Hallo, habe mal eine Frage: habe einen Megane 2 Kombi (3333/AFC BJ: 03/2007) mit Panoramaglasschiebedach. Das Gestänge vom kleinen Windschott,...
  4. Megane 2 wie Einspritzdüse wechseln beim 1,6 16V?

    wie Einspritzdüse wechseln beim 1,6 16V?: Moin, ich habe das Forum schon durchsucht, aber es sind Fragen geblieben. Erstmal zum Problem: Bei unserem Megane CC ist eine Einspritzdüse...
  5. Rattern beim Motorstart

    Rattern beim Motorstart: Hallo, Ich bin langsam mit den Nerven am Ende. Ich bin stolzer Besitzer eines Grand Scenic 3, Baujahr 2011 mit einem 1,6 l, 16V Motor und ca....
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden