Alle Diesel - Fehlermeldung 'Einspritzanlage prüfen'

Diskutiere Alle Diesel - Fehlermeldung 'Einspritzanlage prüfen' im Forum Elektronik im Bereich Technik - Nach längerer Fahrt auf der Autobahn, mal mit, mal ohne Tempomat, erscheint zunächst "Tempopilot überprüfen", beim Umstellen auf den Begrenzer...
LeGoer79

LeGoer79

Megane-Kenner
Beiträge
60
Nach längerer Fahrt auf der Autobahn, mal mit, mal ohne Tempomat, erscheint zunächst "Tempopilot überprüfen", beim Umstellen auf den Begrenzer erscheint "Begrenzer überprüfen".
Zudem leuchtet der Schraubenschlüssel (orange) und die Fehlermeldung "Einspritzanlage überprüfen" leuchtet.
Mein Megane fährt aber ganz normal. Beschleunigt etc. wie vorher auch.
Was kann das sein???
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
ESP prüfen hatte ich auch schon. Bei meinem Megane war es ein undichter Injektor, der nach dem dritten Versuch auch erfolgreich abgedichtet wurde. Die Dieselabgase im Motorraum waren verschwunden, die Fehlermeldung und Symptomatik blieb bestehen.

Schließlich wurde noch einmal alles ausgebaut und gereinigt und seitdem habe ich kein Problem mehr damit gehabt.

Riechst du beim längeren Stehen im Stand Dieselabgase im Innenraum, bzw hast du schon mal einen unrunden Leerlauf bemerkt?
 
LeGoer79

LeGoer79

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
60
Der Münsterländer schrieb:
Riechst du beim längeren Stehen im Stand Dieselabgase im Innenraum, bzw hast du schon mal einen unrunden Leerlauf bemerkt?

Nein, das ist nicht der Fall. Mein Megane zeigt diese Fehlermeldungen, aber verhält sich vollkommen normal. Kann es sein, dass lediglich der BC spinnt und gar kein Fehler existiert?
 
M

Mcdougel

Megane-Fahrer
Beiträge
380
Moeglich bei der vielen technik ist alles. Wenn du im adac bist im notfall da mal anrufen und einen raus kommen lassen. Ansonsten morgen ab zum ah
 
LeGoer79

LeGoer79

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
60
Ja, ich werde morgen mal zum AH fahren. Da ich noch Neuwagengarantie habe, bin ich aber RELATIV entspannt. :nee:
 
A

Anonymous

Guest
Wenn der Tempomat und Tempobegrenzer nicht geht, solltest Du Dir schon Gedanken machen.
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Tempomat und Tempobegrenzer hängen doch bestimmt an einem Steuergerät, vielleicht sogar an einer Sicherung. Dass muss nichts schlimmes sein, vielleicht ist ein Sensor defekt.
 
LeGoer79

LeGoer79

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
60
War beim AH.
Ein Sensor ist defekt, der unterschiedliche Prozesse beeinflusst.
Daher funktioniert der Tempomat und die Schaltanzeige nicht.
Austausch nächste Woche --> Werkstattaufenthalt von einem Tag. :nee:
Wenigstens kostet es nichts und einen Leihwagen gibts obendrauf.
 
LeGoer79

LeGoer79

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
60
Habe gerade meinen Megane wieder abgeholt.
Es war wie bereits angesprochen eine Störung in der Temperaturanzeige der Ansaugluft. Die Sonde wurde wohl gewechselt.
Leihwagen als auch Reperatur waren kostenlos für mich.
 
A

Anonymous

Guest
Auch meiner zickt, bei 21.000 Kilometer, zeigt Schlüssel an, Einspritzung prüfen, Tempopilot/Begrenzer prüfen.

Werkstatt hatte ihn drin, an Lesegerät, meinen, Öl wäre schlecht, Ölwechsel machen, dann verschwinden die Anzeigen.

(Ok, Ölwechsel nach 21.000 Kilometer, viel Stadtverkehr die letzten 6.000 Kilometer sehe ich ja noch ein),

Schätze aber mal, entweder wissen die schon ganz genau, das irgendwas anderes ne Macke hat oder aber ich bekomme Mittwoch abend die Botschaft: Sorry, ist noch was anderes los.
 
platana

platana

Megane-Fahrer
Beiträge
477
Die wissen bestimmt genau, was defekt ist, aber mit Sicherheit ist es nicht das Öl. Schätze mal: deine Werkstatt möchte gerne den einen oder anderen Liter Öl vekaufen und bestellt so nebenbei einen neuen Sensor für z.B die Ansaugluft :laugh: . Was soll die Einspritzanlage und der Tempomat mit dem Öl zu tun haben??? Ich würde mich mal nach einer seriösen und kompetenten Werkstatt umsehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anonymous

Guest
Tja, so ist das leider mit Werkstätten, der Kunde steht blöd da und darf nicht mal zweifeln.


Das der Ölwechsel nichtg so verkehrt sein kann (fürs Auto, nicht für die Fehlerquelle) will ich nicht ganz abstreiten, denn er hat viel Stadtverkehr, viele Kurz-Kaltstarts bekommen, im Winter. Ein Kringel in der Ölanzeige ist ja auch weg und etwas schwarz-zäh sieht es aus.

Nur, das Beharren darauf, das liegt nur am Öl, stösst sauer auf.
 
Anubis1987

Anubis1987

Megane-Fahrer
Beiträge
280
Fehlermeldung: Abgassystem prüfen + Einspritzsystem prüfen

Hey,

heute ist es passiert, beim Einschalten meinens Autos stand die Fehlermeldung "Abgassystem prüfen" im Display und die beiden Kontrollleuchten (Schlüssel + Öldruckpumpe (die direkt daneben)) brannten... also bin ich zur Werkstatt gefahren und habe den Fehler auslesen lassen, die haben den Fehler erstmal gelöscht, weiß nun nicht genau wie das Teil heißt, was evtl. defekt sein sollte. Also wurde der Wagen wieder gestartet und nun steht auch noch Einspritzsystem prüfen im Display und ich habe den Wagen bei der Werkstatt gelassen.

Hatte diese Fehler schonmal jemand von euch? Die Garantie ist seit Februar runter (80.000km auf der Uhr) ich hoffe es wird nicht zu teuer, als Student der im Monat Juni noch seine Studiengebühren zahlen muss, kann ich mir sowas momentan echt nicht erlauben =(

Gruß
Andreas
 
LeGoer79

LeGoer79

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
60
Re: Fehlermeldung: Abgassystem prüfen + Einspritzsystem prüfen

Tippe bei dir ebanfalls auf den defekten Sensor.

MfG
 
Mustangspirit

Mustangspirit

Megane-Fahrer
Beiträge
430
Re: Fehlermeldung: Abgassystem prüfen + Einspritzsystem prüfen

Da du ein Diesel fährst, tippe ich mal eher auf den Partikelfilter der vielleicht regeneriert werden muss, das hatten wir bei unseren Geschäfts- Meganes bei dieser Fehlermeldung auch, bei beiden! Wobei das Meganes II waren, vielleicht ist beim IIIer da ja was verbessert worden :grin:
 
Thema: Alle Diesel - Fehlermeldung 'Einspritzanlage prüfen'

Ähnliche Themen

J
Antworten
33
Aufrufe
40.286
enagem
E
R
Antworten
2
Aufrufe
775
Nicht
daanniiiieelll
Antworten
5
Aufrufe
2.343
daanniiiieelll
daanniiiieelll
Oben