Chipkarte einstecken?

Diskutiere Chipkarte einstecken? im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, habe schon oft gelesen, dass man die Chipkarte nur im Innenraum haben muss, ohne in den Slot steckn zu müssen. Meiner macht das...

  1. sirius

    sirius Megane-Kenner

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe schon oft gelesen, dass man die Chipkarte nur im Innenraum haben muss, ohne in den Slot steckn zu müssen.

    Meiner macht das allerdigns nicht, geht nur, wenn ich ihn reisntecke oder ganz dicht davor hebe ?!

    An was könnte das liegen oder geht das nur so bei meinem?

    Danke im Voraus
    MfG
     
  2. Juekl

    Juekl Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    2
    wahrscheinlich hast du kein "keyless entry and drive"
    i.d.R. leicht erkennbar an den Drucktasten in der Fahrer- und Beifahrertür
     
  3. #3 Peter49, 02.04.2012
    Peter49

    Peter49 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    10
    ...oder Batterie in der Karte leer?
    Gruss Peter49
     
  4. mafra

    mafra Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kann damit nichts zu tun haben, denn der Sender/Empfänger ist im Kofferraum.
    Ich denke mal, daß Du kein Keyless hast.
     
  5. #5 timeless, 02.04.2012
    timeless

    timeless Einsteiger

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    was steht denn im Display? Wenn da steht das du die Karte einschieben sollst hast du kein Keyless Entry & Drive was nicht unbedingt ein Nachteil sein muss.
     
  6. #6 der_benni, 02.04.2012
    der_benni

    der_benni Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt nicht (nur), es gibt im Kartenleser und unter der Rückbank (?) noch einen, sagt die Bedienungsanleitung. Im Kofferraum ist jedenfalls auch einer.
     
  7. #7 Sun-Devil, 03.04.2012
    Sun-Devil

    Sun-Devil Megane-Kenner

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich mal aufräumen? :mrgreen: Es gibt ja nun mal die Versionen mit KeylessEntry&Drive und ohne.

    Die Versionen mit haben jeweils eine Antenne in der Nähe der Handbremse und eine in der Nähe vom Kofferraum. Diese registrieren, ob sich die Karte im Innenraum befindet und lassen das Fahrzeug entsprechend starten oder eben nicht. Wenn die Batterie der Karte leer ist funktioniert dieses System z.B. nicht.

    Die Versionen ohne KE&D haben diese Antennen nicht. Hier kann das Fahrzeug nur gestartet werden, wenn sich die Karte im Leseslot befindet und die entsprechenden Signale per Induktion übertragen werden. Auf das selbe System muss auch die Karte mit der leeren Batterie bei KE&D zurückgreifen.
     
  8. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Es würde uns ja auch schon weiter gelfen wenn Sirius mal schreiben könnte ob er nun keyless hat oder nicht, evtl wars ja auch ein Aprilscherz von ihm :kicher:

    LG Driver
     
  9. #9 piffpaff, 05.04.2012
    piffpaff

    piffpaff Einsteiger

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Wenn ich mich recht entsinne, gibt es die Version keyless entry & drive und handsfree entry & drive. Der TE wird wohl keyless e & d haben und somit die Karte stecken müssen.

    mfg Arnd
     
  10. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Das ist doch das gleiche meiner meinung nach obwohl handsfree entry & drive etwas sonderbar klingt, wer fährt schon ohne die Hände am Lenkrad zu haben und kann ohne den Griff zu betätigen die Tür öffnen :kicher:

    LG Driver
     
  11. #11 FendiMan, 05.04.2012
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Mit handsfree ist halt gemeint, man muss die Karte nicht in die Hand nehmen. ;)
     
  12. sirius

    sirius Megane-Kenner

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    sorry, habs vergessen zu schreiben, muss aufjedenfall die Karte einstecken.

    DANKE :top:
     
Thema:

Chipkarte einstecken?

Die Seite wird geladen...

Chipkarte einstecken? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Chipkarte schließt Fahrertür unzuverlässig auf.

    Chipkarte schließt Fahrertür unzuverlässig auf.: Hallo! Dann starte ich doch direkt mal mit meinem ersten Problemchen. Beim Freundlichen war ich damit noch nicht. Seit geraumer Zeit (oder...
  2. Megane 3 Batterie Chipkarte dauernd leer

    Batterie Chipkarte dauernd leer: Morgen Zusammen, meine Batterie von der Chipkarte ist dauernd leer, am Amfang habe ich noch gedacht es liegt daran weil ich eine billig Marke...
  3. "Chipkarte bitte entfernen" nach Tür auf.

    "Chipkarte bitte entfernen" nach Tür auf.: Mahlzeit, vorab ich habe kein Keyless Entry. Schilderung: Wenn ich mit meinem Auto fahre, anhalte. Jetzt mache ich die Tür auf. Schalte...
  4. Renault Chipkarte (keyless handsfree)

    Renault Chipkarte (keyless handsfree): Hallo Leute, Eine kleine frage: Wie lange hält im schnitt eure Batterie in der Renault chip karte? Bei meinem megane ist eine 3v (2320)...
  5. Meldung "Die Batterie der Chipkarte ist fast leer". Was tun?

    Meldung "Die Batterie der Chipkarte ist fast leer". Was tun?: Hallo liebe Meganer, nach knapp über 2 Jahren meldet sich mein Meggi mit einer nicht ganz ungewöhnlichen Meldung: "Batterie der Chipkarte fast...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden