Dellen im Dach

Diskutiere Dellen im Dach im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo, Haben wir doch unseren Mégane in der sehr gut gefüllten Parkhalle des grössten Möbelhauses von Europa mit bereits zu Hause montiertem...

  1. #1 Peter Z., 10.04.2012
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    Haben wir doch unseren Mégane in der sehr gut gefüllten Parkhalle des grössten Möbelhauses von Europa mit bereits zu Hause montiertem Dachträger abgestellt. Nach getätigtem Einkauf kommen wir zu unserem nun relativ einsam da stehenden Auto zurück und verzurren die langen Pakete auf dem Dachträger. Beim schummrigen Licht entdeckt unser Jüngster zwei kleine Dellen auf dem Dach. Shit happened denke ich.

    Zuhause nach dem Abladen und Demontieren des Dachträgers sehe ich mir die Sache bei besserem Licht genauer an. Das halbe Dach ist übersät von kleinen Dellen! Da hat vemutlich ein lieber Parkplatz-Nachbar seine Einkäufe auf unserem Auto "zwischengelagert" und so kleine Dellen ins Blech gedrückt. Bei der Montage des Dachträgers ist mir nichts dergleichen aufgefallen, obschon ich das Dach noch sauber gereinigt habe, da der Thule-Träger ja auf dem Dachrand "steht".

    Habe den Schaden heute der Versicherung gemeldet, bin gespannt, was die meinen (Vollkasko mit Parkschaden-Zusatz)! Ich hoffe, dass sich die Dellen von innen rausdrücken lassen.

    Gruss, Peter Z.
     
  2. #2 James B., 10.04.2012
    James B.

    James B. Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Oh man, was ein Mist. :cray:
    Aber wenn jemand was bei Euch auf dem Fahrzeugdach abgestellt hat, bekommt man doch nicht gleich zig Dellen, wenn ich da so an die klassischen Dinge im Möbelhaus denke.

    Oder hat es bei Euch in letzter Zeit gehagelt. Hoffentlich ist die Versicherung auf Eurer seite.
     
  3. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    5
    Das ist wirklich ärgerlich!

    Aber bist du dir sicher, dass es durch andere gekommen ist? Ich halte einen Hagelschaden oder so etwas fast für wahrscheinlicher (ohne jetzt mal die näheren Umstände zu kennen). Wenn mich nicht alles täuscht, dann hat es doch am we auch Stellenweise gehagelt!?
     
  4. #4 Peter Z., 10.04.2012
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Hallo

    Hagel war es mit Sicherheit nicht. Über Ostern hat es hier in der Schweiz ein wenig geschneit, bis auf ca. 400 Meter hinunter - aber Hagel - Nein!

    In dem Möbelhaus gibt es halt auch jede Menge Krims-Krams, der zuletzt in das Auto gelden werden muss, aber auf dem Einkaufswagen sind die kleinen Sachen halt auch ganz oben, also muss das zuerst aus dem Weg...

    Die Versicherung ist informiert und sie wurde von mir nur selten bemüht.

    Gruss, Peter Z.
     
  5. #5 Peter Z., 12.04.2012
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Re: Dellen im Dach - gute News

    Hallo,

    Die Versicherung gab mir heute "grünes Licht" für die Raparatur. Nach Arbeitsschluss fuhr ich direkt zur Garage und zeigte den Schaden am Dach. Der Meister meinte, dass das gut ohne Lackierung, nur mit "Drücken" zu schaffen sei. Der Termin ist für die nächste Woche fixiert, mit der Rechnung werde ich nichts zu tun haben.

    Gruss, Peter Z.
     
  6. #6 Anonymous, 12.04.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Peter,

    Na dass sind doch gute neuigkeiten. So hast Du deinen Mégane schnell wieder. :top:
     
  7. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Das klingt wirklich positiv :ok:

    Eine Frage / Bitte habe ich noch:

    Ist es möglich, Bilder vom Dach vorher und dann später auch nach dem 'Drücken' zu machen und hier einzustellen?

    Denke, das ist ganz interessant sowas mal zu 'sehen'...

    :hi:
     
  8. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    5
    :top: Gute Nachricht!

    Nadann auf gutes Gelingen! :drink:
     
  9. #9 Peter Z., 13.04.2012
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Gessi

    Werde versuchen brauchbare Bilder machen. Wie man die hier aber raufladen kann ist mir noch nicht klar. Oder brauche ich da irgend einen Webspace, wo jeder Lesezugriff hat??

    Gruss, Peter Z.
     
  10. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    5
    Hier gibt es eine Anleitung dazu:

    viewtopic.php?f=4&t=6837

    Leider hab ich gerade festgestellt, dass die Bilder nicht mehr gehen, aber die Internetseite ist eigentlich selbsterklärend.
     
  11. #11 Peter Z., 15.04.2012
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14

    Ich habe soeben versucht, Bilder von den Dellen zu machen. Mit dem momentanen Licht, ist es unmöglich etwas Brauchbares auf den Sensor zu bringen. Man sieht nichts, ausser die gesamte Umgebung, die sich im Lack spiegelt. Die Dellen zeichnen sich überhaupt nicht ab. Der Fokus stellt sich natürlich auch auf die Spiegelung und nicht auf den glänzenden Lack.

    Ich versuche die Dellen mal "von Hand" zu beschreiben: Durchmesser ca. 5 cm, Tiefe ca. 1-2 mm. Zwei Dellen haben in der Tiefe einen Längsknick die restlichen (sieben) sind bis auf den Grund "rund". Der Lack ist nirgend beschädigt oder angekartzt.

    Ev. gelingen mir bei anderem Licht brauchbare Bilder.

    Gruss, Peter Z.
     
  12. #12 Peter Z., 19.04.2012
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Re: Dellen im Dach sind weg!

    Hallo,

    Gestern war der Megane im Autohaus. Der Experte der Versicherung kam am Vormittag auch noch vorbei und meinte, dass das Hagel war. Ist mir ja egal, Hauptsache es wird geflickt und von der Versicherung übernommen.

    Am Abend waren die Dellen verschwunden! Sieht aus wie neu! Wahnsinn, was die können, kein Spachtel kein Lack. Nichts, nur von Innen drücken. Einzig der Kollege, der mich von der Arbeit auf seinem Nach-Hause-Weg mitnahm, hat nun eine grosse Delle in der Motorhaube (und darunter auch einige verkrümmten Bleche, das Licht zeigt auch nicht mehr geradeaus), er ist im Stau mit seinem Twingo einem vorausfahrenden Astra ins Heck gaknallt. Der Astra blieb absolut unbeschädigt... Shit happened

    Gruss, Peter Z.

    PS.
    Ich konnte die Dellen doch noch auf den Bildsensor bannen, ohne Dellen habe ich noch kein Bild. Sobald das soweit ist, werde ich sie hier einstellen.
     
Thema:

Dellen im Dach

Die Seite wird geladen...

Dellen im Dach - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Dach Problem nach Unfall

    Dach Problem nach Unfall: Hallo, Ich habe mir einen Megane 2 cc Bj 2006 / 2l / 135 Ps mit einem kleineren Frontschaden (alle Airbags zu ) gekauft. Den Schaden habe ich...
  2. Megane 2 Werkstatt-Suche Berlin für Fehlerbehebung undichtes Dach Megane 2 CC (2004)

    Werkstatt-Suche Berlin für Fehlerbehebung undichtes Dach Megane 2 CC (2004): Bei meinem Megane II CC 04/2004 ist nun auch das Dach undicht. Gekauft habe ich ihn 03/2015. Und die ersten 2,5 Jahre gab es keine Probleme. Nun...
  3. Megane 2 Dach klappe geht nicht zu

    Dach klappe geht nicht zu: Hallo einen schönen Sonntag an alle Habe einen Megane Cabrio Bj. 2007. Seit kurzem hab ich ein Problem. Also wenn ich das Dach öffne Hecklappe...
  4. Megane 2 CC Dach manuell öffnen

    CC Dach manuell öffnen: Hallo, folgendes Problem. mein Dach geht nicht auf und die Fensterheber hinten funktionieren nicht. Ich wollte das Dach umgekehrt öffnen wie man...
  5. Megane 2 Dach Hydraulik Leckage

    Dach Hydraulik Leckage: Ein freundliches Hallo liebe Leut hier im Megane Forum. War lange nicht mehr hier, nun ist es aber leider mal wieder nötig hier nach Tipps und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden