Fahrzeugschein Kopie von orig. Steppe 17" Alus

Diskutiere Fahrzeugschein Kopie von orig. Steppe 17" Alus im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo ihr Lieben, ich habe zwar keinen Megane, "nur" einen Laguna, aber ich habe mir die 17" Steppe Alufelgen gekauft. Mein Laguna hat jetzt neu...

  1. #1 LagunaGreen, 07.12.2015
    LagunaGreen

    LagunaGreen Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe zwar keinen Megane, "nur" einen Laguna, aber ich habe mir die 17" Steppe Alufelgen gekauft. Mein Laguna hat jetzt neu HU/AU bekommen, nur die Alus wollte der TÜVer nicht eintragen, da sie "...nicht für einen Laguna sind und kein Gutachten vorliegt..."... :frown:

    Er sagte, dass erst eine Eintragung (für den Laguna) vorgenommen werden kann, wenn explizit nachgewiesen werden kann, dass die Felgen von einem Megane 2 (CC) stammen und es sich um originale Felgen handelt. Es geht vor allem um die Achslast der einzelnen Felge. Der TÜVer möchte in Kopie einen Fahrzeugschein von einem Megane 2 (CC) haben, wo diese Felgen eingetragen sind (obwohl es doch originale Felgen sind)...

    Ja, klingt paradox, ist aber so. 8) Bitte deswegen keine Grundsatzdiskussion anfangen, danke fein...

    Hier die Daten zum Rad:
    - 6,5J 17 H2, ET49
    - Renault "Steppe"
    - LK 4 x 100
    - Reifen: 205 / 50 / R17 93H (oder V?), Winterreifen.

    Ich habe nun schon schon gefühlte zwei Wochen das Internet durchforstet, hab auch ein wenig gefunden. Aber eben nicht die entscheidende Kopie eines Fahrzeugscheins...

    Daher möchte ich mal hier ganz lieb - unter Renault-Fahrern/innen - fragen, ob jemand so freundlich wäre, mir eine Kopie eines Fahrzeugscheins von einem Megane 2 (CC) zukommen zu lassen - als Foto, auch via PN -, wo 1. die Steppe Alus eingetragen sind und 2. die Achslast unter Punkt 8.1 und 8.2 gut zu erkennen ist.

    Persönliche Daten können gern entfernt werden. Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen... :top:

    GLG AndreaS

    EDIT: Im Anhang sind die Alus schon auf meinem Laguna drauf... =o
     

    Anhänge:

  2. #2 MeganeGrandtour, 09.12.2015
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Das Problem ist, dass die Felgen zumindest bei meinem normalen Megane Kombi nicht eingetragen waren, obwohl von Werk so geliefert. Warum entzieht sich meiner Kenntnis, ist mir aber auch verhältnismäßig egal.

    Wie dem mauch immer sei, ich glaube du dürftest hier im Forum wenig Erfolg haben, da wahrscheinlich niemand deinem Wunsch entsprechen kann.
     
  3. #3 Anschleicher, 09.12.2015
    Anschleicher

    Anschleicher Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.04.2015
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    22
    :dito:

    Fahre den Megane CC mit 17" Steppe ab Werk. Auch bei mir keine Eintragungen im Schein.
    Evtl. mal eine nette E-Mail an Renault schicken. Vielleicht können die dir weiter helfen.
     
  4. #4 LagunaGreen, 09.12.2015
    LagunaGreen

    LagunaGreen Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zurück und danke für eure Antworten.

    Renault halt... Es kann ja aber immer noch sein, dass ein Megane-Fahrer hier sich die Felgen hat eintragen lassen - muss ja nicht zwingend ein CC sein... :) Das wäre der Idealfall...

    Habe bisher rausbekommen, dass die Achslast des Laguna 1 mit 1000kg (vorn und hinten) noch um 60kg unter der des Megane liegt. Von daher sollte der TÜVer kein Problem mehr haben, also von der Seite der Achslast. Die Breite der Felge ist mit 6,5J auch "normal" und nichts außergewöhnliches, und die Reifen sind mit 205er Querschnitt auch kein Problemfall.

    Einziger Angelpunkt ist der, dass es 17 Zoll Felgen sind und die "offiziell" für den Laguna 1 im Sektor der Originalfelgen nicht vorgesehen sind.

    Ich werde morgen mal mit dem TÜVer telefonieren, denn er wusste ja noch nichts von den Daten der Achslasten... Zur DEKRA brauche ich gar nicht erst hin, die wollen für jeden Furz hier ein Schriftstück... :-?
     
  5. #5 FendiMan, 09.12.2015
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    109
    Da man originale Megane-Felgen für einen Megane nicht eintragen lassen muss, wirst du wahrscheinlich nur über Renault ein Gutachten bekommen.
     
  6. #6 LagunaGreen, 09.12.2015
    LagunaGreen

    LagunaGreen Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte das ja so: bei den Steppe 17" Felgen handelt es sich m.E.n. um Alus für ein CC. Oder sind die auf anderen Megane's auch serienmäßig drauf?

    Ich werde mal die freundlichen Leutchen von Renault anschreiben... :)
     
  7. Oliver

    Oliver Guest

    Selbst im COC stehen auch nur die Maße, also 6,5x17ET49 mit Reifen 205/50R16 nicht aber, dass es die Steppe Felgen sind. Beim Ph.1 gab´s ja nur die Nervasport, aber ich könnte die dadurch Steppe auch fahren.
    Mein 1,6er GT hat z.B. vorne ne maximale Achslast von 1015kg und hinten von 1010kg. Hab aber die Steppe auch auch schon auf dem Grand Scenic gesehen (der nochmal schwerer ist), und da dann mit 205/55R17, also die können dann schon was ab von der Radlast und vom Biegemoment (maximaler Abrollumfang), allerdings gab es auch Ausführungen mit LK5x108 für den schweren 2l Diesel.

    http://aws-cf.caradisiac.com/prod/mesim ... PICT42.JPG
     
  8. #8 LagunaGreen, 09.12.2015
    LagunaGreen

    LagunaGreen Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp. Da könnte ich theoretisch in einem Scenic-Forum meine Frage erneut stellen... Und eventuell Erfolg haben... :angel:
     
  9. Oliver

    Oliver Guest

    Nein, weil nirgends der Felgen-Typ, bzw. die KBA-Nummer in den Papieren steht. Das beste ist Du nimmst als "Beweis" einen Prospekt ...

    http://box.motorline.cc/autowelt/pdf/renault_scenic.pdf


    Da stehen die Steppe als Sonderausstattung auf Seite 5 und ab Seite 10 dann technische Daten mit Felgengröße und Gewichten. Das zulässige Gesamtgewicht vom 163PS Benziner (von dem ich weiss dass er 4x100 hat) beträgt für den 7-Sitzer übrigens 2205kg, mein Grandtour hat da nur 1795kg...
     
    Waxenstein gefällt das.
  10. #10 LagunaGreen, 09.12.2015
    LagunaGreen

    LagunaGreen Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt! Danke. Ich werde es mir ausdrucken und mit diesem Schreiben morgen mal zum TÜVer fahren... Mal sehen, was er sagt...
     
  11. Oliver

    Oliver Guest

    Na dann viel Glück. Hängt alles immer ein bissl vom Prüfer ab. Habe auf meinem die Felgen vom ClioII PH.3 RS eingetragen, obwohl der weniger Achslast und auch nen kleineren Abrollumfang hat. Bei den Felgen die ich im Moment fahre hat der Prüfer ein wenig mehr rumgezickt und ich musste ihn ein paar kg ablasten.
     
  12. #12 LagunaGreen, 11.12.2015
    LagunaGreen

    LagunaGreen Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke... Heute habe ich ihn leider nicht erreichen können. Ist auf nem Lehrgang... Ich versuche es morgen mal... (Freitag) :sleep:
     
  13. #13 ungarkatze, 13.12.2015
    ungarkatze

    ungarkatze Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    10
    Mein Megane hat die auch original drauf. Und ich kenne auch einen Scenic, der sie original drauf hat.... Aber im Schein stehen 16 Zoll Felgen
     
  14. Oliver

    Oliver Guest

    Schau mal in´s COC...
     
Thema: Fahrzeugschein Kopie von orig. Steppe 17" Alus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault steppe traglastgutachten

    ,
  2. Renault steppe mlb

    ,
  3. nervasport datenblatt pdf

    ,
  4. Datenblatt Renault steppe,
  5. KBA für alufege steppe,
  6. renault felge steppe kba nummer,
  7. renault nervasport traglast,
  8. renault steppe 17 zoll gutachten,
  9. renault megane ll Achslast 17 zoll Felge steppe,
  10. achslast fahrzeugschein Renault Megane ll
Die Seite wird geladen...

Fahrzeugschein Kopie von orig. Steppe 17" Alus - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Verkauf 4 Alutec Xplosive 17" Felgen mit Hankook 225/45/17

    Verkauf 4 Alutec Xplosive 17" Felgen mit Hankook 225/45/17: Hallo verkaufe hier meine 4 Alutec Xplosive Felgen mit 4 Hankook 225/45/17 Reifen. 2 Reifen sind fast neu und 2 sind noch ok. Hatte einen...
  2. Megane 2 17 Zoll Zubehör-Räder auf Megane II Hatchback

    17 Zoll Zubehör-Räder auf Megane II Hatchback: Moin Leute, bei meiner Suche im Netz finde ich tatsächlich nur sehr wenige Felgen aus dem Zubehör, die für den Megane II passend sind....
  3. Megane 3 Dotz 17 Zoll Felgen

    Dotz 17 Zoll Felgen: Biete einen Satz Dotz 7x17 Zoll Felgen mit 225/45R17 94 V Reifen Bridgestone Potenza. Profil sollte noch einen Sommer reichen. Ich würde Sie aber...
  4. Megane 2 Alufelgen Orig. Megane 1 auf 2er??

    Alufelgen Orig. Megane 1 auf 2er??: Hallo, ich habe den Meggi 2 Grandtour und würde gerne die 15 Zoll Renault Alu felgen drauf machen. Mir wurden die vom Meggi 1 angeboten auch...
  5. Megane 3 Original Sommerkompletträder 17 Zoll

    Original Sommerkompletträder 17 Zoll: Hallo verkaufe unsere 17 Zoll kompletträder da wir auf die 19er Typhoon umgebaut haben. Die Goodyear Reifen sind keine 3000km gelaufen. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden