Knacken am Kupplungspedal und Fabrikationsdatum

Diskutiere Knacken am Kupplungspedal und Fabrikationsdatum im Forum Karosserie & Mechanik im Bereich Technik - Guten Abend zusammen, habe nach den ersten Kilometern mit meinem Meggi schon ein knacken am Kupplungspedal gehabt, was dann aber auch die letzten...
snakehunter34

snakehunter34

Megane-Fahrer
Beiträge
883
DerKurti schrieb:
moin moin,...

:nee: habe das Knacken nun auch beim Treten und Loslassen des Kupplungspedales... .
Parallel zum anderen Termin hab ich das dem "Meister" im AH mit auf den Weg gegeben. Und was sagt der "Meister" ?
... konnten da keine Fehlfunktion feststellen ... alles so wie es sein soll...
Ein Hinweis, dass es bei anderen Kunden (siehe hier die postings) als "Fehler" angesehen wird, hat keinen Erfolg gebracht.
So langsam geht mir das auf den Senkel, so nicht Renault :nono:

Produktionsdatum "unseres" Wagens lag im August '09 ...

Gruesse vom KURTi

das ganze scheint ja eher Dein AH / Meister zu sein der es sich da ein wenig einfach macht , bei Renault ist das sogar eine offiziele Service Aktion so mein AH / Meister , deshalb ja auch das geänderte Teil

da musst mal :punish:

Gruß

Daniel / Snakehunter34
 
A

Anonymous

Guest
So,

hab heut auch das neue Pedal bekommen. Hoffe, dass damit dann Ruhe einkehrt und auch nichts mehr kommt.

Gruß Silent
 
A

Anonymous

Guest
moin moin,...

soooo, nachdem sich nun weitere Mängel zu unserem Megane gesellt haben ( deutlich sichtbare Verfärbung der Gummifalz der Seitfenster im Heckbereich, Ablösung der Gummilippen des linken Seiten"Dreiecksfensters" ) habe ich den Meister :agree: "nochmals" auf das knackende Kupplungspedal angesprochen. Dabei verwies ich auf "Erfahrungen" hier im Forum hin. Weiterhin wurde mir entgegnet, dass dies ein "Einzelproblem" sei, welches Renault "so" nicht bekannt sei. Keines Falles könne die Rede eines "bekannten" Problemes sein. :nee: Damit müsse ich leben. "Man" wolle sich jedoch "umhören", ob da so etwas im "Kollgenkreis" bekannt sei.

Toll ! So mir jemand hier "irgendetwas" Schriftliches seines "Freundlichen" zu dieser Thematik zukommen lassen könnte, würde ich mich freuen.

Die sich ablösnede Gummifalz an seitlichen Hackfenster (Dreickesfenster) wird ohne Probs behoben: Da kommt ein neues Fenstermodul mit Gummierung rein... (Modulbauweise was, ich habe vermute, es gibt n neues Gummi ...)

Gruesse vom KURTi
 
A

Anonymous

Guest
Meine Güte,

was hast du denn da für ein tolles AH :nono:

Würde dir gerne was schriftliches von meinem AH geben, aber da wurde alles mündlich geregelt. Aber mir wurde bestätigt, dass es ein Problem ist, welches Renault bekannt ist.

Gruß
 
snakehunter34

snakehunter34

Megane-Fahrer
Beiträge
883
Silent schrieb:
Meine Güte,

was hast du denn da für ein tolles AH :nono:

Würde dir gerne was schriftliches von meinem AH geben, aber da wurde alles mündlich geregelt. Aber mir wurde bestätigt, dass es ein Problem ist, welches Renault bekannt ist.

Gruß

kann ich auch nur so bestätigen , kann Dir auch gern mein AH per PN zusenden
 
A

Anonymous

Guest
moin moin,...

"eigentlich" sind die in "unserem" AH sehr freundlich und bemüht,...
Hatte mich noch in andere im Verkaufsraum stehende Vorführ-Megane gesetzt, sowohl beim Coupe als auch beim 5-Türer war so ein beginnendes Knacken beim Treten der Kupplung vernehmbar. (Nein, keine Automatikwagen wo der Kickdown ggf. etwas "klackt" ) Da war ich dann doch etwas verunsichert, ob es nicht "Serie" sein soll. ABER beim Ausliefern hat das noch nicht geknackt und hier wird es ja auch bestätigt, dass das nicht sein soll.

Morgen soll ich ja den Rückruf mit der "Entscheidung" bekommen, wenn der Kollege vom Lehrgang zurück sei.
(LOL evtl. ein Kupplungspedalaustauschlehrgang für den minute-service :grin: )

Falls das nichts bringt, komme ich gern auf das Angebot per PN zurück. Wir haben hier drei Renault-AHs im Umkreis, alle aber eine "Firmengruppe", sonst hätte ich mir dort mal eine zweite "offizielle" Meinung eingeholt.

Bis denn erstmal, KURTi
 
A

Anonymous

Guest
moin moin,...

"eigentlich" sind die in "unserem" AH sehr freundlich und bemüht,...
Hatte mich noch in andere im Verkaufsraum stehende Vorführ-Megane gesetzt, sowohl beim Coupe als auch beim 5-Türer war so ein beginnendes Knacken beim Treten der Kupplung vernehmbar. (Nein, keine Automatikwagen wo der Kickdown ggf. etwas "klackt" ) Da war ich dann doch etwas verunsichert, ob es nicht "Serie" sein soll. ABER beim Ausliefern hat das noch nicht geknackt und hier wird es ja auch bestätigt, dass das nicht sein soll.

Morgen soll ich ja den Rückruf mit der "Entscheidung" bekommen, wenn der Kollege vom Lehrgang zurück sei.
(LOL evtl. ein Kupplungspedalaustauschlehrgang für den minute-service :grin: )

Falls das nichts bringt, komme ich gern auf das Angebot per PN zurück. Wir haben hier drei Renault-AHs im Umkreis, alle aber eine "Firmengruppe", sonst hätte ich mir dort mal eine zweite "offizielle" Meinung eingeholt.

Bis denn erstmal, KURTi
 
snakehunter34

snakehunter34

Megane-Fahrer
Beiträge
883
na dann mal fest die Daumen gedrückt das der gleich mit den Infos vom Lehrgang kommt und bei Dir dann auch das knackende Pedal getauscht wird.

bin jetzt gut 1000km gefahren ohne das was knackt ( vorher schon nach 200km leichtes knacken zu hören )

also wenn Adresse brauchst einfach ne PN an mich

Gruß

Daniel / snakehunter34
 
A

Anonymous

Guest
moin moin,...

soooo, endlich hab ich Rückmeldung vom "Freundlichen" :)

Pedal bzw. irgendwas daran wird gemacht. Das Knacken sei laut Meister ja deutlich lauter geworden seit meinem letzten Besuch dort... .

Dazu erhalte ich noch ein neues, hinteres Seitenfenster (Dreickesfenster) weil die Dichtung sich dort löst und 5 mm. absteht.
Dann werden noch zwei weitere Dichtungen an den Seitenfenstern getauscht, die sich bereits erheblich grau färbten und hinsichtlich der Lackiernasen an der Kühlerhaube wird nochmals nachpoliert.

Freundlicher Service: Für die Dauer der Reparatur wurde mir kostenfrei ein Laguna GT zur Verfügung gestellt, incl. aller Kilometer :)

Ich hatte schon Befürchtungen, dass ich mich tatsächlich ernstahft mit meinem "Freundlichen" anlegen muss.

Gruesse vom (erleichterten) KURTi
 
A

Anonymous

Guest
Das freut mich zu lesen. Dann hoffe ich, dass dann auch alle Mängel beseitigt sind, wenn du ihn wieder zurück bekommst.

Gruß Silent
 
A

Anonymous

Guest
moin,...

1) Der freundliche hat das Pedal "ausgebaut, geschmiert und wieder eingebaut". Jetzt sei es in Ordnung.
- Stimmt, zumindest knackt es nicht mehr. Keine weitere Info, ob und was ggf. "ausgetauscht?" wurde.

2) Die anderen Mängel konnte man noch nicht beheben, soll warten.
- Seitenfenster derzeit nicht lieferbar !?, Gummidichtungen re/li für die Fenster "im Rückstand", Lackprobleme an Kühlerhaube müssen erst "freigegeben" werden bis was machbar ist.

Kann ich halbwegs mit leben...

- Heute kracht mir dann noch ein nicht erkannter Unfallflüchtiger in die linke Seite während unsere Mäggi auf nem Parkstreifen geparkt war.
Rückleuchte kaputt, linker Radkasten zerschrammt (beide Teile) und oben eingedellt. Hintere linke Felge "verbogen" ... Vermutl. hat die Achse was mitbekommen. Schaden laut "erster" Einschätzung Versicherung 3000 € :ireful: NUR Pech mit diesem Fahrzeug :cray:

Naja, wenn dann ALLE Mängel in einem Rutsch beseitigt werden könnte...

Gruesse vom KURTi
(der sich jetzt erstmal einen auf die Lampe gießen wird....) :wacko:
 
M

Maik

Megane-Fahrer
Beiträge
459
DerKurti schrieb:
moin moin,...

soooo, nachdem sich nun weitere Mängel zu unserem Megane gesellt haben ( deutlich sichtbare Verfärbung der Gummifalz der Seitfenster im Heckbereich, Ablösung der Gummilippen des linken Seiten"Dreiecksfensters" ) habe ich den Meister :agree: "nochmals" auf das knackende Kupplungspedal angesprochen. Dabei verwies ich auf "Erfahrungen" hier im Forum hin. Weiterhin wurde mir entgegnet, dass dies ein "Einzelproblem" sei, welches Renault "so" nicht bekannt sei. Keines Falles könne die Rede eines "bekannten" Problemes sein. :nee: Damit müsse ich leben. "Man" wolle sich jedoch "umhören", ob da so etwas im "Kollgenkreis" bekannt sei.

Toll ! So mir jemand hier "irgendetwas" Schriftliches seines "Freundlichen" zu dieser Thematik zukommen lassen könnte, würde ich mich freuen.

Die sich ablösnede Gummifalz an seitlichen Hackfenster (Dreickesfenster) wird ohne Probs behoben: Da kommt ein neues Fenstermodul mit Gummierung rein... (Modulbauweise was, ich habe vermute, es gibt n neues Gummi ...)

Gruesse vom KURTi

An deiner Stelle würde ich das Autohaus wechseln....
 
snakehunter34

snakehunter34

Megane-Fahrer
Beiträge
883
DerKurti schrieb:
- Heute kracht mir dann noch ein nicht erkannter Unfallflüchtiger in die linke Seite während unsere Mäggi auf nem Parkstreifen geparkt war.
Rückleuchte kaputt, linker Radkasten zerschrammt (beide Teile) und oben eingedellt. Hintere linke Felge "verbogen" ... Vermutl. hat die Achse was mitbekommen. Schaden laut "erster" Einschätzung Versicherung 3000 € :ireful: NUR Pech mit diesem Fahrzeug :cray:


Gruesse vom KURTi
(der sich jetzt erstmal einen auf die Lampe gießen wird....) :wacko:

oje oje , na den mal :drink: PROST , das nennt man wirklich ne Pechsträhne und ärgerlich auch noch dazu weil Fahrerflucht ist , muß doch jemand mitbekommen haben , so wie Schaden beschreiben tust muß ja ordentlich gerummst haben , heut wird doch so viel Videoüberwacht evtl. an der Unfallstelle umsehen ob da zufällig ne Kamera in der nähe ist , so mal als Tip
 
A

Anonymous

Guest
Ich hab mal nochmals ne kleine Frage. Kann man denn nun am Auto irgendwo das genaue Fabrikationsdatum ablesen? Also an nem Aufkleber oder sowas ähnlichem?

Gruß Silent
 
A

Anonymous

Guest
Silent schrieb:
Ich hab mal nochmals ne kleine Frage. Kann man denn nun am Auto irgendwo das genaue Fabrikationsdatum ablesen? Also an nem Aufkleber oder sowas ähnlichem?

Gruß Silent


Siehe Bodenblech :rofl:

Es sind auf sämtlichen Plastikteilen Produktionsdaten eingestanzt das kommt dann wahrscheinlich schon recht nah an das Herstellungsdatum des Fahrzeugs ran.
Genau kann man es nur über die Fahrgestellnummer herausfinden.
 
Thema: Knacken am Kupplungspedal und Fabrikationsdatum

Ähnliche Themen

S
Antworten
4
Aufrufe
2.301
streetchiller
S
A
Antworten
7
Aufrufe
3.044
Angurate
A
Maite
Antworten
12
Aufrufe
3.557
Gordon94
Gordon94
K
Antworten
3
Aufrufe
7.719
Katitreiber
K
Oben