Megane 3 MSD modifizieren oder ersetzen?

Diskutiere MSD modifizieren oder ersetzen? im Motortuning & Sportauspuff Forum im Bereich Tuning & Styling; hallo zusammen, ich habe eine frage. ich baue momentan mein coupe z 1,6 16v 110ps mit einem Body Kit und eine duplex edelstahl endschalldämpfer...

  1. #1 Nicinio89, 30.06.2013
    Nicinio89

    Nicinio89 Türaufmacher

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    ich habe eine frage.
    ich baue momentan mein coupe z 1,6 16v 110ps mit einem Body Kit und eine duplex edelstahl endschalldämpfer um.
    wollte für mehr sound dem MSD modifizieren.
    ich habe überlegt einfach nur ein rohr anstatt des MSD oder ein rohr durch dem MSD zu stecken.
    hat jemand damit schon mal erfahrung gemacht???
    :drive:
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.409
    Zustimmungen:
    18
    Re: MSD modifizieren

    Haben schon so einige gemacht, bei allerdings deutlich leistungsstärkeren Motoren.

    Ein Schnitt vor und hinter dem MSD und dann ein Rohr mit passendem Durchmesser mit 2 Stück Verbindungsschellen dazwischen - Fertig!

    :hi:
     
  3. #3 Nicinio89, 30.06.2013
    Nicinio89

    Nicinio89 Türaufmacher

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    okay, und muss ich das rohe noch befestigen.
    Es geht ein 50mm rohr rein und es kommt ein 45mm rohr raus (aussendurchmesser).
    ich kann mir das schlecht vorstellen wie ich ein rohr finde was nach hinten kleiner wird!??
     
  4. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.409
    Zustimmungen:
    18
    Dann musst du einen Adapter mit einbauen.

    :hi:
     
  5. #5 Nicinio89, 30.06.2013
    Nicinio89

    Nicinio89 Türaufmacher

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    okay danke :top:
     
  6. #6 Maulwurf, 30.06.2013
    Maulwurf

    Maulwurf Megane-Experte

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    16
    Servus aus L.A. :hi:


    Hast den Auspuff schon so probiert ob er dir nicht zu laut ist ,hatte das selbe vor aber habe dann nur den Endschalldämpfer gewechselt.
    Musste gleichzeitig den Kofferraum dämmen weil der Auspuff ( Endschalldämpfer Ulter 2x 70 mm ) so laut geworden ist.

    Servus Mauli. :hi:
     
  7. #7 heigöbeia, 01.07.2013
    heigöbeia

    heigöbeia Einsteiger

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
  8. #8 Der_Roman, 01.07.2013
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und Servus,

    das Video ist zwar ganz nett anzusehen und auch lustig (wie´s die Kamera umbläst hihihihihi), aber dem Threadersteller hilft das nicht wirklich was.

    Im Video ist ein Megane 2 RS, also ein 2l Motor (schonmal mehr Hubraum) und vor allem: mit Turbo.

    Die Turbomotoren vertragen von der Lautstärke her das entfernen des MSD besser. Beim Sauger ist der Unterschied mit / ohne MSD deutlich größer und Du könntest je nach dem, wie Dein Geschmack da ist, echt zu laut werden.

    Von allem anderen abgesehen sieht die Rennleitung solche Ersatzrohre gar nicht gern. Aber ich gehe davon aus, dass Dir das bewusst ist.

    Viele freundliche Grüße aus´m Ostallgäu,

    Roman
     
  9. #9 heigöbeia, 01.07.2013
    heigöbeia

    heigöbeia Einsteiger

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    moin roman
    viel richtiges dabei

    der tüv wird nix sehen, da in den original VSD ein rohr eingesetzt wurde!!!

    also ich wollt nur zeigen, wie sich sowas anhört und sagen ,dass es völlig original aussieht!!!

    der M2RS ist einer der leisesten wagen, die es gibt

    durch das rohr wurd er tiefer im klang und blubbert mehr beim abtouren

    leider habe ich kein vorher vid gemacht

    heigöö

    ps. wenn einer den kontakt haben möchte zum VSD umbau: = PN!!!
     
  10. #10 Nicinio89, 01.07.2013
    Nicinio89

    Nicinio89 Türaufmacher

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    ich habe mir auch schon überlegt ob es nicht vielleicht zu laut wird,
    aber ich muss mir mein auto eh ersmal anhören wie er sich anhört wenn der umbau mit dem neuen
    edelstahl endschalldämpfer fertig ist.
    aber ist denn ein so krasser unterschied dann zu hören, wenn ich in den MSD
    ein rohr einsetze!??
     
  11. #11 Der_Roman, 02.07.2013
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    4
    Das ist eine gute herangehensweise. Probiers erstmal mit dem MSD, wenn es Dir wirklich viel zu leise ist, dann kannst Du immer noch den MSD ändern / raushauen.

    Den fehlenden bzw. blind geschalteten MSD hörst Du bei nem Saugmotor auf alle Fälle gut. Es ist der erste Schalldämpfer innerhalb der Abgasanlage und der kappt nunmal nach dem Kat die härtesten Druckspitzen des Abgases.

    Auch, wenn ich denke, dass Dir das bewusst ist: :cop: mag´s nicht ohne MSD / mit "blindem" MSD

    Ist nicht bös gemeint!

    Viele Grüße,

    Roman
     
  12. #12 sebbel4, 30.06.2015
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    Ich belebe dieses Thema mal etwas wieder.

    Heute hab ich bisschen Zeit gehabt und mal was probiert. Hab durch einen Kulanzfall einen 2. MSD von meinem Auto da und dachte mir ich mach mal den Versuch und setz dort ein Rohr ein um zu sehen was das Klangtechnisch in Verbindung mit der Downpipe bringt.

    Morgen nur noch schweißen und dann kommt der MSD die Tage drunter. Mal sehen wie ich damit zufrieden bin. Wenn nicht, kommt ne RS AGA drunter :grin: .

    Hier noch ein Paar Bildchen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich denke das kann sich sehen lassen :top: .

    LG
     
    Simon119 gefällt das.
  13. #13 BMGT911, 30.06.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    2
    ich denke das kann sich hören lassen :rofl:
     
  14. #14 Nubalex, 27.05.2018
    Nubalex

    Nubalex Einsteiger

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    5
    @sebbel4 kannst du mal ein soundfile reinstellen?
    Wo hast du das Rohr herbekommen & wie sieht‘s mit dem Arbeitsaufwand aus? Wie lange warst du mit dem Umbau beschäftigt & hat sich das gelohnt? Hast du bisher Probleme mit der Rennleitung oder dem TÜV gehabt??

    Vielen Dank im Voraus
     
  15. #15 sebbel4, 03.06.2018
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    Hey. Soundfile ist leider nicht mehr möglich. Ich hatte das Rohr Max. 24h drunter. Klang wie ne Trompete. Hat nicht mit dem GT ESD harmoniert. Ich fahre jetzt ne AGA ab Kat.

    Das Rohr gab es bei HJS für knapp 20 Euro. Arbeitsaufwand waren vll 1,5h mit Montage am Auto. Als er dann drunter war hast es null gesehen, dass was dran gemacht wurde. Damit gibt's keine Probleme .

    LG
     
Thema: MSD modifizieren oder ersetzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 3 rs rohr

    ,
  2. mittelschalldämpfer rohr einschweißen wie

    ,
  3. megane 3 rs msd

    ,
  4. m60 msd modifiziert
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden