Rückruf M3 RS wg. Kupplung

Diskutiere Rückruf M3 RS wg. Kupplung im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; Wer weiß was über einen Rückruf wg. Hydraulikventil Kupplungspedal beim RS Heute blieb das Pedal einfach am Boden hängen, nachfolgend keine...

  1. #1 Anonymous, 12.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wer weiß was über einen Rückruf wg. Hydraulikventil Kupplungspedal beim RS
    Heute blieb das Pedal einfach am Boden hängen, nachfolgend keine Trennung mehr der Kupplung;
    Lt. Werkstatt sollte das Auto erst gar nicht ausgeliefert worden sein ohne Behebung des Problems?
     
  2. #2 Renault Megane, 15.01.2010
    Renault Megane

    Renault Megane Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Megane Rs soll auch ein problem kind sein bzw ein sonntags auto weis aber von nichts


    gruß
     
  3. #3 Anonymous, 15.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was heißt den "auch ein Problemkind"?

    Mein Megane läuft nach wie vor wie ein Uhrwerk, keine Probleme genau wie mein Meg2 :ok:
     
  4. #4 Anonymous, 15.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Woher hast du denn bitte die Info, dass der Megane RS ein Problemkind sein soll und vorallem was soll denn genau das Problem sein?

    Gruß
     
  5. #5 Higlander, 16.01.2010
    Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    0
    Noch nicht auf dem Markt und schon ein Problemkind, das kann nur Insiderwissen sein.
     
  6. #6 Renault Megane, 16.01.2010
    Renault Megane

    Renault Megane Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hey das ist fast die gleiche bauweiße wie der normale 3er coupe ist fast nichts anderes wie weiß es von meinem und meiner bzw mehrere wo ich kenne sind sonntags Autos


    gruß
     
  7. #7 Higlander, 16.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.03.2019
    Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    0
    Nicht böse sein, aber einen Sinn finde ich nicht in deiner Formulierung.
     
  8. #8 Subraid, 16.01.2010
    Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    2
    Sorry "Renault Megane" das soll jetzt keine "dumme Anmache" sein, aber Deine Schreibweise ist einfach furchtbar zu lesen. Mir wird immer erst nach 3-4x lesen Deiner Sätze klar, was Du meinst (bzw. auch nicht klar, was Du meinst). Satzzeichen und Groß-, Kleinschreibung helfen dem Lesenden ungemein beim verstehen.
     
  9. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0

    Bloss weil dein Auto, ein "Sonntags" Auto ist muss der RS es nicht sein.
    Also ich hatte bis jetzt nie solch ein Auto und ich hatte schon einige.
    Wobei die Frage für mich immer ist.
    Wie wird mit dem Auto umgegangen.
    Wenn ich dann lese (als Beispiel) das dem Turbo alles abverlang wird obwohl
    der Motor gerade mal nee min läuft.
    Brauch ich mich nicht zuwunder das der irgentwann das zeitliche segnet.

    Und eins sollte jedem klar sein:
    das Auto ist neu, Testfahrer sind wir.
    Das ist bei anderen Herstellern genauso.
    Nur gehen die etwas anderst mit dem Thema um ....

    Zum Thema Sonntags-Auto
    ich habe bei einem deutschen Unternehmen in der Produktion gearbeitet und die Montagsautos waren noch die besten.
    Am schlimmsten sind die, vom Freitag kurz vorm Feierabend.
    Nur das sind die, die Montags als erstes vom Band laufen.
     
  10. #10 Anonymous, 16.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich möchte doch gerne noch einmal auf das Problem zurückkommen:
    die ersten 1500km läuft das Auto wie ein Uhrwerk und dann:

    ich beschleunige ganz normal, trete das Kupplungspedal durch und plötzlich bleibt es einfach am Bodenblech hängen, der Gang geht nicht mehr raus, ich baue beinahe einen Unfall. Ich komme zum stehen, Motor aus, Gang raus, Motor an, Kupplungspedal mit dem Fuß erst einmal vom Bodenblech weggezogen, dann nur leichter Gegendruck. langsam baut sich auch Druck auf und es läßt sich wieder ein Gang einlegen. Allerdings scheppert die Kupplungsscheibe...
    ...Werkstatt: irgendein Hydraulikventil fehlte?, Kupplungsscheibe einseitig bis aufs Blech verbraucht, Auto komplett demontiert - jetzt warten wir auf Ersatzteile aus F und die Spezialisten aus Dieppe, warum das so passiert ist.

    Meine Frage lautet einfach: hat jemand auch Informationen über solche Probleme oder ich ein Montagsauto - die Werkstätten geben sich ja gerne bedeckt, nur möchte man(n) ja doch gerne etwas mehr wissen

    Also vielleicht hat ja noc h jemand etwas beizutragen anstatt hier zu lästern ;-)
     
  11. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Was verlangst Du?
    Du bist der erste den ich kenne der überhaupt schon den neuen RS hat.
    Und ein Kupplungsproblem ist auch in der RS-Szene noch nicht bekannt.

    Wenn ich was höre sag ich es Dir.
    Oder schaust selber mal bei sportrenault.net
     
  12. #12 Anonymous, 17.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    mir hat nur die Diskussion über Sonntags - Monatgsauto oder sonstwelche Qualitätsaussagen etwas verwundert.
    Natürlich sind wir die "Tester der A Serie"; dafür hat man ja auch als erster Spaß :-) oder halt Leid;
    also wenn weitere Infos irgendwo auftauchen, wäre ich glücklicher - Danke
     
  13. #13 Anonymous, 17.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    mir hat nur die Diskussion über Sonntags - Monatgsauto oder sonstwelche Qualitätsaussagen etwas verwundert.
    Natürlich sind wir die "Tester der A Serie"; dafür hat man ja auch als erster Spaß :-) oder halt Leid;
    also wenn weitere Infos irgendwo auftauchen, wäre ich glücklicher - Danke
     
  14. #14 Anonymous, 29.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bisher habe ich bei meinem RS dieses Problem nicht festgestellt (1100km runter) aber es wurde auch vor Auslieferung eine OTS durchgeführt. Was mir bisher im Zusammenhang mit dem Kupplungspedal aufgefallen ist, ist dass es leicht zischt (ähnlich einer Gasdruckfeder) wenn man es zügig kommen lässt. Habe mein AH bereits darauf hingewiesen, die konnten aber nichts feststellen (war nicht dabei). Werde jetzt nochmal bei Gelegenheit vorbeifahren und denen das zeigen. Ist aber eher nur eine Kleinigkeit.
     
  15. micha

    micha Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    also jungs.montags-auto hin oder her.a-serie hat leider gottes kinderkrankheiten und ja,hab auch probleme.bekomme jetzt nach 23546km eine neue kupplung plus ausrücklager.bevor hier dann wieder sich einige äußern das es am fahrstiel liegt,an dem ist es nicht.denn es ist für mich ein sportwagen und er wird auch so gefahren.sonst hätt ich mir auch einen golf kaufen können.weiß noch nicht worann es gelegen haben könnte, da die ersatzteile wie immer nicht in deutschland liegen sondern aus dem frazosenland kommen.(wie so oft,wo ich bei meinem ah auch immer leicht schmunzeln muss)

    ansonsten nehm ich das so hin,weil macht einfach spass.
    danke und gruß an alle.
     
Thema: Rückruf M3 RS wg. Kupplung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane rs kupplung

    ,
  2. megane 3 rs doppelkupplung

    ,
  3. Renault megane bodenblech unfall

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden