Schleifen von Hinten beim Bremsen - Defekt?

Diskutiere Schleifen von Hinten beim Bremsen - Defekt? im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo Leute. Da nun seit mehreren Tagen dieses merkwürdige Quietschen bzw Schleifen von hinten rechts immer beim Bremsen (hörbar unterhalb von 30...

  1. #1 MeganeMarcus81, 31.12.2009
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    Da nun seit mehreren Tagen dieses merkwürdige Quietschen bzw Schleifen von hinten rechts immer beim Bremsen (hörbar unterhalb von 30 km/h und abgeschaltetem Zubehör (Radio/Klima)) nicht weggeht, bin ich etwas besorgt. Es war jetzt vor einer Woche mal richtig kalt und es wurde viel Salz gestreut, nun könnte es sein, das sich Salz/Dreck zwischen Bremsscheibe und Bremsklotz "geschlichen" hat und dieses Geräusch verursacht.
    Aber sollte es mit der der Zeit und mittlerweile mehr als 100 km im "salzfreien Wetter" nicht wieder verschwinden?

    Habe ich evtl einen schleichenden Bremsdefekt? die Bremsleistung scheint unverändert gut zu sein, aber da ist eben dieses schleifende Geräsuch. Eine Fühlprobe auf der Bremsscheibe hinten rechts ergab eine leicht ungleichmäßige Abnutzung, eine Erhebung in der mitte der Scheibe.

    Was nun tun? Noch abwarten oder so schnell wie möglich in die Werkstatt? Fällt ein frühzeitiger Bremsdefekt unter Garantie?
    ich habe diese Woche noch Urlaub, aber ab Montag brauch ich Meg Ryan wieder täglich 80 km, wenn dann die Bremsen versagen, wäre sehr ärgerlich bzw dann müsste ich Bahn fahren, was für mich teurer kommt.

    Ich bitte um eure Tipps, was dieses Schleifen verursachen könnte, ich weiß, eine Ferndiagnose ist immer schwer, aber vielleicht hat jemand ähnliche Symptome bei der momentanen Kaltwetterlage beobachtet und kann mich beruhigen.

    Vielen Dank.
     
  2. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    2
    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?


    Ich würde schnellstens in die Werkstatt fahren. Bei Bremsen ist nicht zu spaßen. Die haben den Wagen doch schnell mal
    hochgehoben und das Rad abgemacht. Auch wenn da nix ist, sicher ist sicher.
    Vielleicht ist es ja ein Materialfehler.
    Fahr mal hin, denke sowas können die auch mal nebenher ohne Termin machen.
     
  3. #3 Anonymous, 31.12.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?

    Ich denke mal das durch das Wetter die Führung deiner Bremsen stark verdreckt ist und so der Belag nicht mehr richtig zurückgeht und so dauerhaft an der Bremsscheibe schleift. Wenn die Führung nicht rechtzeitig gereinigt wird, dann kann das zur Folge haben, das der Belag "verbrannt" ist und auch die Bremscscheibe im Ar*** ist.

    Zwecks Garantie, ich hatte mal ein ähnliches Problem, aber bei mir hat man das nicht gehört. Da hat man mir gesagt das bei Renault bis 10000km oder 15000km (weiß ich nicht mehr genau) Garantie auf die Bremsen gibt. Danach gelten die Beläge und Scheiben als "verschliessen", ich war kurz über 15000km also hätte das bedeutet, das alles auf meine Kappe geht. Das AH hats aber mit Renault geregelt und so musste ich nichts zahlen. :top:
     
  4. #4 MeganeMarcus81, 31.12.2009
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?


    Vielen dank für den Tipp, werd mal sehen, wie kulant/kompetent/kundenfreundlich mein "neues" AH ist, wenn ich Samstag vorbeirolle...

    Naja also ich habe nicht das Gefühl, dass die Bremse dauerhaft "greift". Das schleifende Geräusch ist ja auch nur beim Betätigen der Fuß- oder Handbremse (was belegt, dass es von hinten kommt!) hörbar. Wegen der garantie, ich hab ja mittlerweile schon 20tsd km runter, also hätte ich wohl Pech :girlcray:

    Vielen Dan an alle und guten Rutsch ins neue Jahr aber nicht beim Fahren!

    :drink:
     
  5. #5 Anonymous, 31.12.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?

    Sobald du weißt woran es lag, gib uns mal bitte Bescheid.

    Das schleifen hab ich wie schon in deinem anderen Thread geschrieben auch, jedoch hört es eben nach paarmal Bremsen wieder auf (sobald die Scheibe wieder blank ist).

    Drück dir die Daumen, dass es nix größeres ist.

    Gruß Silent
     
  6. Wutz

    Wutz Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?

    also ich habe auch seit ein paar tagen dieses schleifende geräusch hinten rechts beim bremsen, ich denke das liegt am wetter bzw a salz. will mir das aber auch noch mal auf einer hebebühne ansehen
    gruß micha
     
  7. #7 MeganeMarcus81, 31.12.2009
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?


    Ja klar werde ich berichten. Und Danke für die Wünsche, dass es nix schlimmes ist. Kann ich/man nach Weihnachten nicht grad gut gebrauchen. :nono:

    Berichte du auch mal, ob du was feststellen konntest. Vielen dank.
     
  8. Oppic

    Oppic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?

    Bei mir ist dieses Schleifen definitv Salz bzw. Flugrost. Geht auch nach 2-3 mal ordentlich bremsen weg.

    Ich denke Scheibe/Beläge reinigen behebt das Problem.
     
  9. #9 MeganeMarcus81, 02.01.2010
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?

    Frohes neues Jahr.

    Leider sind heute sämtliche AH's im Umkreis zu, sodass ich Montag in der Mittagspause zum :-) fahren muss. Das wollte ich eigentlich vermeiden.

    Hier mal Bilder von den Scheiben. Vielleicht kann man da ja schon ne Diagnose stellen.
     

    Anhänge:

  10. #10 snakehunter34, 02.01.2010
    snakehunter34

    snakehunter34 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?

    die Bremsscheibe sieht so erst mal ok aus , würd auch auf verschmutzung tippen oder max auf einen Stein der sich da verklemmt hat .

    versuche es mal wenn etwas flotter rückwärts fährst und dann hart bremsen tust ob sich was ändert am Geräusch oder mal ein paar Meter mit leicht angezogener Handbremse fahren

    am besten auf einem großen leeren Parkplatz machen
     
  11. #11 MeganeMarcus81, 02.01.2010
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?

    hab ich alles schon versucht. jemand anders meinte jetzt, die beläge könnten schon runter sein nach 20tsdkm ?! hat der Megane 3 hinten verschleißanzeige?

    montag gehts zum freundlichen, soll der nach dem rechten schauen bevor ich mir den kopf zerbrech.
     
  12. #12 Higlander, 02.01.2010
    Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    0
    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?

    Nein und Vorne auch nicht.
     
  13. #13 MeganeMarcus81, 02.01.2010
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?


    wie nen renault ohne verschleißanzeige? nich mal vorne? das hatte ja sogar der r19 schon.... :dash:
     
  14. #14 Anonymous, 02.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?

    Aber seit dem Megane 1 gabs das schon nicht mehr.
     
  15. #15 MeganeMarcus81, 02.01.2010
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Re: Schleifen von Hinten rechts beim Bremsen - Defekt?

    ok, wieder was gelernt. find ich schade, aber dann is das halt so.
     
Thema: Schleifen von Hinten beim Bremsen - Defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault scenic 3 bremse schleift hinten

    ,
  2. schleifendes geräusch beim bremsen hinten links renault clio 2

    ,
  3. renault laguna bremse hinten schleift

    ,
  4. die Strasse war nass vom mir bremste der Wagen so das ich auch stark bremsen musste
Die Seite wird geladen...

Schleifen von Hinten beim Bremsen - Defekt? - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...

    ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...: Hallo zusammen, So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende ... :roll: Im Tacho wird ESP/ASR defekt angezeigt, zusätzlich leuchtet die ABS und...
  2. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  3. Megane 2 NW Sensor beim 1,4 16V

    NW Sensor beim 1,4 16V: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Megane 2 Bj.2004 1,4 16V mit 98PS. Natürlich habe ich auch Startprobleme nachdem ich gefahren bin. OT...
  4. Megane 3 Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h

    Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h: Hallo, seit nun etwa 2000km gibt es ab 60km/h im 2/3/4/5 Gang bei Vollgas ein deutliches Vibrieren´zwischen 2500 und 5000 Umdrehungen. Dies ist...
  5. Megane 2 Blinker beim bremsen schneller

    Blinker beim bremsen schneller: Ich hab folgendes Problem beim bremsen gehen beider blinker links und rechts schneller nun hab ich gemerkt das hinter lins der Blinker nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden