Megane 3 Vibrationen beim Beschleunigen ("Motor kann zerstört werden")

Diskutiere Vibrationen beim Beschleunigen ("Motor kann zerstört werden") im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hallo zusammen, habe heute nach einem hastigen Überholmanöver (zu früh in den 4. Gang geschaltet) an der Ampel die berüchtigte Meldung "Motor...
D

demjan

Türaufmacher
Beiträge
1
Hallo zusammen,

habe heute nach einem hastigen Überholmanöver (zu früh in den 4. Gang geschaltet) an der Ampel die berüchtigte Meldung "Motor kann zerstört werden" angezeigt bekommen. Bin dann noch knapp 5 km mit Warnleuchten und Tempo 40 nach hause gefahren. Bei jeder Beschleunigung vibriert das ganze Auto, beim Rollen oder Stehen aber nicht.

Kann das die Antriebswelle sein?
Kann man das selbst schnell überprüfen?

Danke im Voraus

Mein Fahrzeug:
Renault Megane Grandtour 1.5 DCI (2010/05)
106 PS (78 kW) | 1.461 cm³ | Diesel
HSN/TSN: 3333/AUD
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.259
Moin,

hier im Board wird es gewünscht, wenn sich Neuankömmlinge zuerst vorstellen (Vorstellungsecke).
Zu deinen Fragen kannst du mal die Suchfunktion bemühen, es gibt schon einige Beiträge zu dem Thema.

Gruss Uli
 
Thema: Vibrationen beim Beschleunigen ("Motor kann zerstört werden")
Oben