Megane 1 Zusatz Heizlüfter Cabrio Heckscheibe

Diskutiere Zusatz Heizlüfter Cabrio Heckscheibe im Forum Motor & Technik im Bereich Megane 1 Forum - Hallo. Ich habe mir für die Heckscheiben einen Heizlüfter gekauft. Morgens muss ich durch einen Tunnel ohne Ampel. Also regelmäßig zurücksetzen...
M

Michael.T

Megane-Kenner
Beiträge
221
Hallo. Ich habe mir für die Heckscheiben einen Heizlüfter gekauft. Morgens muss ich durch einen Tunnel ohne Ampel. Also regelmäßig zurücksetzen mit beschlagener Heckscheibe. Ich hoffe das bringt was .
Der Stromverbrauch macht mir Gedanken. Ich bin ja bestimmt nicht der erste mit dieser Idee.
Hat da einer Erfahrungen gemacht?
Dieses Teil habe ich gekauft.
Autoelektrik - jetzt günstig bestellen! | A.T.U Auto-Teile-Unger
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.284
Moin,

von diesen Lüftern würde ich die Finger lassen: Ziehen ordentlich Strom, taugen nichts und das Gerät wird ordentlich heiss.
Ich hatte in meinem Kia sog. Hotpads (für die Frontscheibe), werden mit Saugnäpfen an die Scheibe gemacht und nach 2-3min war die Scheibe frei. Wenn du die ganz unten befestigst, hast du auch freie Sicht.
Google-Ergebnis für https://i.ytimg.com/vi/Qp5lrCh_H0k/hqdefault.jpg

Gruss Uli
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.Izzy

Dr.Izzy

Megane-Fahrer
Beiträge
307
Moin,

also mein M1 Cabrio hat einen Heizlüfter im Heck eingebaut. Der Funktioniert auch recht zuverlässig, wenn das Dach und die Scheibe dicht ist und man nicht zu viel Nässe ins Auto zieht.
Ich würde bei der Folienscheibe die Finger von Fremdheizungen lassen, das macht das Plastik nur schneller spröde und kann beim Überhitzen die Scheibe weiss werden lassen.
 
M

Michael.T

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
221
Hallo. Hier ein paar Fotos . Die Halterung ist nur über die Rückbank festgeklemmt . Also kein schrauben und bohren .
Ich konnte das Teil heute morgen erst testen. Bringt nicht viel. Und der Stecker im Zigarettenanzünder wird auch heiß.
Das Problem ist ja auch draußen an der Scheibe. Die ist immer so beschlagen. Drüber wischen möchte ich eigentlich nicht so gerne weil ich denke das die scheibe dadurch Kratzer bekommt . Wischt ihr Laternenparker über euere Heckscheibe.? Und wird sie schlecht durch das abwischen? Ich habe mein Cabrio ja noch nicht so lange. Möchte auf keinen Fall so eine undurchschaubare Scheibe bekommen. Da sieht das ganze Auto direkt Sch... aus. Das Teil sieht ein bisschen nach 007 aus . Wenn mich einer verfolgt kann ich daraus schießen . Sollte aber auch nur für die Wintermonate sein. Wenn das Dach zu ist fällt es nicht so auf......
DSCF0430.JPG
DSCF0431.JPG
DSCF0432.JPG
DSCF0433.JPG
DSCF0435.JPG
DSCF0436.JPG
DSCF0437.JPG
 
Dr.Izzy

Dr.Izzy

Megane-Fahrer
Beiträge
307
Also ich wische die Scheibe außen morgens kurz ab, dann hat man das Problem nicht.
 
Dondiego

Dondiego

Megane-Fahrer
Beiträge
661
Wenn du die Scheibe mit einem Mikrofasertuch abwischt gibt es keine Beschädigung der Scheibe.
 
M

Michael.T

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
221
Zerkratzen Mikrofasertücher Oberflächen?
Nicht alle Oberflächen sollten mit Mikrofasertüchern gereinigt werden, da sie abrasiv beziehungsweisen schleifend wirken. Besonders über Materialien mit einem geringen Härtegrad sollten Sie nicht wischen. Hierzu zählen unter anderem

  • weiche Kunststoffoberflächen,
  • Brillen mit Kunststoffgläsern,
  • mit Klarlack versehene Oberflächen / Hochglanzfronten,
Habe ich im Netz gefunden. Hatte ich auch in Erinnerung das man mit Mikrofaser nicht den Fernseher reinigen soll weil Kratzer entstehen .
 
E

enagem

Megane-Kenner
Beiträge
231
Wozu sind denn die "Lüftungsschlitze" hinten im Deckel?
 
M

Michael.T

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
221
Ich habe doch erklärt das ich die Scheibe gerne schneller frei haben möchte wegen dem Tunnel wo ich regelmäßig zurück setzen muss.
Hast du bestimmt überlesen....
 
Dr.Izzy

Dr.Izzy

Megane-Fahrer
Beiträge
307
Wozu sind denn die "Lüftungsschlitze" hinten im Deckel?

dadrunter befindet sich der normale Heizlüfter, der beim M1 Cabrio vorhanden ist. Diesen kann man mit dem Scheibenheizungsknopf (rechts neben dem Radio) einschalten.

Zugegeben, das Ding ist nicht mächtig, sorgt bei mir aber bis Herbst für eine trockene Heckscheibe.
 
M

Michael.T

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
221
Ich habe das Teil wieder ausgebaut. Heute habe ich die Scheibe vor dem losfahren abgewischt. Geht schon schneller mit der freien Sicht .
Wollte ich eigentlich vermeiden das ich da jeden Morgen drüber wische . Aber lieber eine Milchige verkratzte Scheibe als beim Rückwärts
fahren irgendwo gegenfahren .
 
Dr.Izzy

Dr.Izzy

Megane-Fahrer
Beiträge
307
Zum Abwischen der Heckscheibe benutzen wir immer eine Gummilippe aus dem Badezimmer-Bereich. Die kann man gut sauber halten um keine Kratzer zu machen und nimmt anders als beim Lappen die Feuchte im Anschluss nicht mit ins Auto.

Ansonsten: Minigarage/Textilgarage! Aber das sage ich ja dauernd.
 
M

Michael.T

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
221
Ich habe meinen Wohnwagen mal mit einer Textilgarage abgedeckt . Und durch den Wind hat sie sich natürlich bewegt und immer schön über die Kunststoffscheibe gerubbelt . Die Scheiben waren wie angeschmirgelt .
Ich wisch da jetzt jeden morgen drüber und fertig . Wenn sie dann schlecht wird kaufe ich mir einen Ferrari mit Glasheckscheibe......:drive:
 
Thema: Zusatz Heizlüfter Cabrio Heckscheibe
Oben