Megane 3 Actis Lösung: 10575, Ölverbrauch und Klappern beim 1,2TCe

Diskutiere Actis Lösung: 10575, Ölverbrauch und Klappern beim 1,2TCe im OTS & Rückrufe Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Nabend Freunde, ich hab mal wieder eine interessante Actislösung entdeckt. Es betrifft nur die 1,2TCe Motoren (H5F) aller Leistungsklassen und in...

  1. #1 RonnyTCE, 28.09.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Nabend Freunde,
    ich hab mal wieder eine interessante Actislösung entdeckt.

    Es betrifft nur die 1,2TCe Motoren (H5F) aller Leistungsklassen und in allen Modellen.
    Das Problem ist ein erhöhten Ölverbrauch. Zudem kann es aufgrund des Ölmangels, zu einem klappern des Nockenwellenverstellers kommen.

    Nun kommts, bitte nicht lachen!
    Die Ursache für den hohen Ölverbrauch liegt in der Software des Motorsteuergerätes. Wie, Warum und Wieso, ist mir auch noch ein Rätsel. Wir musste auch erstmal lachen, als wir das gelesen haben.

    Bisher gibt es jedoch nur ein Softwareupdate für den Captur.
    Bei allen anderen Modellen ist das Update noch in arbeit.

    Also wer betroffen ist, sollte sich erstmal an seinen Händler des Vertrauens wenden. Diesen auf die Actislösung aufmerksam machen und das weiter Vorgehen besprechen.
     
  2. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Ronny!

    Vielen Dank! Dann werde ich im Bälde mal wieder beim Händler meines Vertrauens vorstellig werden... Das Wort ACTIS sagt den Renault Händlern in Österreich auch was oder ist das eine Bezeichnung, die nur in Deutschland verwendet wird?

    Kannst du mir bitte bescheid geben, solltest du mitbekommen, dass das Update für den TCe 115 im Phase 2 verfügbar ist? Oder braucht man da auch die Fahrgestellnummer, um das feststellen zu können ob das Update da ist?

    LG und danke!
    ASpeed
     
  3. #3 Bosepower89, 29.09.2015
    Bosepower89

    Bosepower89 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ronny,

    Ich hatte vor einem halben Jahr die 60.000km Durchsicht bei meinem 1.4 Tce 130 und mittlerweile ca.7000km abgespult.
    Seit dem hab ich noch kein Öl nachgefüllt!
    Vorher wäre es schon längst fällig gewesen(extra noch 2l Öl auf Vorrat im Keller gebunkert) .

    Haben die bei dem Motor eventuell auch eine neue Software aufgespielt?

    Mfg Paul
     
  4. #4 Anonymous, 29.09.2015
    Anonymous

    Anonymous Guest

     
  5. #5 GrafZahl, 30.09.2015
    GrafZahl

    GrafZahl Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich habe gestern mit meinem :-) gesprochen. Er meint es kommt auf die genaue Spez. an. Da gibt es Unternummern, und dies trifft auf meinen Motor nicht zu. Ich habe auch den Ölverbrauch nachgeschaut: Bis 22Tkm habe ich gesamt nur 1 Liter Öl nachlehren müssen. Nach dem 30Tkm Service (bei 28Tkm) hat der Motor nur 0,3 Liter Öl auf 11Tkm verbraucht.

    Somit, kein Grund zur Sorge!
    :yahoo:

    OT: Unser 1,9 TDI Firmenwagen braucht alle 1Tkm 1 Liter Öl. Mein Laguna 2 Ph1 hatte 0 Liter alle 10Tkm verbraucht!

    lg. Chris
     
  6. #6 Cybermarauder, 02.10.2015
    Cybermarauder

    Cybermarauder Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.08.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    29
    Wurde heute beim Kundendienst mit aufgespielt. Hatte den Meister darauf angesprochen, da ich auch schon Öl nachfüllen musste.
    Meister schaute ins System und meinte, "ist seit einer Woche drin".

    Unser Capi weigerte sich lange, das Update anzunehmen.
    Klappte dann aber doch noch. Der Meister konnte auch nicht genau sagen, was das Update genau bewirkt.
     
  7. #7 RonnyTCE, 02.10.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Man muss es leider immer von Fahrzeug zu Fahrzeug sehen. Via "Ferndiagnose" kann man nicht prüfen ob es ein Update gibt. Es gibt auch zuviele unterschiedliche Versionen. Für jede "Ausgangssoftware" gibt es eine extra "Updatesoftware".

    Man muss praktisch immer das Update starten, erst dann suche der Tester die neueste Software und vergleicht diese mit der Vorhandenen.

    Auch muss man als Mechaniker, die Actislösung richtig verstehen. Sie ist anderes geschrieben als sonst.
    Sonst steht in der jeweiligen Lösung und OTS immer die betroffenen Softwarenummer. Dieses mal steht in der der Lösung die Softwarenummer die das Auto haben muss. Das ist nicht Renaulttypisch, somit kann es zu verwechslungen kommen.
     
  8. tim_t

    tim_t Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich habe Ölverbrauch und würde gerne das Update probieren bzw. meinen Händler drauf ansprechen.
    Ist das Update inzwischen schon prinzipiell für den Megane verfügbar?

    Vielen Dank!
    Tim
     
  9. #9 RonnyTCE, 09.10.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Das Update ist mittlerweile für alle verfügbar.
    Die Actislösung wurde auch schon entsprechend geändert.
     
  10. tim_t

    tim_t Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RonnyTCE,

    vielen Dank für die Rückmeldung. Dann mach ich mal nen Termin fürs Update.

    Schönen Sonntag,
    Tim
     
  11. tim_t

    tim_t Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe das Updates am Freitag bekommen.
    Das Klappern des Nockenwellenverstellers ist immer noch da - zum Ölverbrauch kann ich erstmal noch nichts sagen, da muss
    erst ein paar Runden drehen :-)

    Tim
     
  12. #12 RonnyTCE, 01.11.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Das Klappern des Nockenwellenverstellers kommt auch vom Ölmangel, nicht von der Software.
    Man sollte also das verbrauchte Öl auch wieder auffüllen.

    Es kann natürlich auch sein, dass der Nockenwellenversteller schon schaden genommen hat.
     
  13. tim_t

    tim_t Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja das ist klar - war vielleicht etwas unglücklich von mir beschrieben.
    Das Öl wurde beim Update natürlich aufgefüllt :-)

    Das Klappern kommt ist auch nicht immer da, sondern nur bei bestimmten Fahrsituationen.
    Allerdings konnte ich kein System erkennen, ausser dass es bei Last passiert.

    Tim
     
  14. #14 Tce115Grandtour, 09.11.2015
    Tce115Grandtour

    Tce115Grandtour Einsteiger

    Dabei seit:
    13.01.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war letzte Woche bei meinem Renault Händler um einen Termin für die erste Wartung zu machen. Da habe ich ihn auch gleich auf dieses Thema angesprochen.

    Die Antwort, nachdem er meine Fahrzeugnummer in sein System eingegeben hatte:

    Für meinen Wagen steht kein Update oder eine Rückwurfaktion an. Das würde nur gemacht werden, wenn die Symptome, hier also "Ölverbrauch und Klappern" vorliegen würden.

    Also wie nun: Generell bei allen 1.2 TCe oder nur bei Bedarf?

    Gruß
     
  15. Term0

    Term0 Türaufmacher

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Habe auch jetzt seit letzten Jahr November und ca 10.000 Km fast 1,5 Lite nachgefüllt. Habe jetzt fast 20.000 km. Habe am 24.11 Inspektion und werde den Händler drauf ansprechen und anschließend berichten.
     
Thema: Actis Lösung: 10575, Ölverbrauch und Klappern beim 1,2TCe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. h5f motor

    ,
  2. h5f

    ,
  3. ölverluststirndeckel captur

    ,
  4. actis 10575,
  5. steuergehäusedeckel undicht Renault,
  6. renault h5f motor,
  7. renault actis,
  8. tce 115 stirndeckel,
  9. h5f ölverbrauch,
  10. renault 1.2 tce ölverbrauch,
  11. Motor H5F,
  12. renault tce 115 motor update aktuell,
  13. was ist actis bei renaukt,
  14. dacia actis,
  15. Actis Meldung,
  16. actis 33041,
  17. Renault Kaptur hoher Ölverbrauch,
  18. Lösung 10575,
  19. ölverbrauch tce motor,
  20. renault update ölverbrauch,
  21. actis renault,
  22. actis lösung talisman,
  23. Ölverbrauch Motor renault h5f,
  24. megane tce 115 rasseln,
  25. tce 1.2 motor klappert
Die Seite wird geladen...

Actis Lösung: 10575, Ölverbrauch und Klappern beim 1,2TCe - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Motorwechsel beim CC

    Motorwechsel beim CC: Hallo weiß jemand ob man den Motor beim CC einfach so wechseln kann ? Sprich raus und rein fertig Oder muss im Nachhinein noch etwas...
  2. Megane 3 Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC

    Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC: Hallo zusammen, habe gefühlt das gesamte Internet abgesucht, aber bisher keinen Hinweis gefunden - hoffe, einer von Euch kann mir helfen. Fahre...
  3. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  4. Megane 2 2.0 Turbo 163 Ölverbrauch

    2.0 Turbo 163 Ölverbrauch: Hallo zusammen, ist der Benzinmotor 2.0 Turbo mit 163 PS irgendwie anfällig auf Ölverbrauch? Wie sind da die Erfahrungen? Baujahr ist meiner 2005...
  5. Megane 2 NW Sensor beim 1,4 16V

    NW Sensor beim 1,4 16V: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Megane 2 Bj.2004 1,4 16V mit 98PS. Natürlich habe ich auch Startprobleme nachdem ich gefahren bin. OT...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden