Knarrende Türenrahmen beim Coupé

Diskutiere Knarrende Türenrahmen beim Coupé im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hi, Ich habe meinen Coupé seit kaum einer Woche und bei knarren beide Türen. Wenn man mit dem Finger zwischen Dach und Tür drückt ist das...

  1. glitch

    glitch Einsteiger

    Dabei seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich habe meinen Coupé seit kaum einer Woche und bei knarren beide Türen. Wenn man mit dem Finger zwischen Dach und Tür drückt ist das deutlich zu hören. Mein AH hatte natürlich keine Zeit das jetzt noch vor dem Urlaub anzuschauen und die hatten auch keine Ahnung warum das so knarrt. An sich sehen die Türen nicht aus verschoben zu sein sondern hängen schon ordentlich da (sieht jedenfalls so aus).
    Knarrt auf beiden Seiten :(
    Hat da einer ne Ahnung was das sein kann?
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Mhh, ich habe deswegne übernächste Woche einen Termin im Autohaus.
    Bei mir haben die Türen aber erst nach ca. 20.000km angefangen zu knarren. Mittlerweile ist die Sache aber wirklich sehr nervig, hört sich an als würde man ne alte Kutsche fahren.
     
  4. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Hat das vielleicht was mit dem losen Türschloss zutun oder liegt das wirklich am Scharnier?
     
  5. Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Das Knarren ist bei mir während der Fahrt genau auf Ohrhöhe vorhanden (sehr nervig). Als würden die Dichtungen im hinteren Teil der Tür zu sehr am Fahrzeug scheuern und dadurch Geräusche machen.
     
  6. macowear

    macowear Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Also bei mir war das Problem, dass die Fenster zu weit hoch fuhren. Wenn die Fenster bis in die Endposition fuhren hatte ich auch dieses Knarzen.
    Ihr könnt das mal ausprobieren: Fenster bis in Endposition fahren und dann durch GAAANZ kurzes Antippen des Fensterhebers ca. 2mm nach unten fahren. Ergebnis: Man sieht wie sich das Fenster entlastet. Knarren weg und wenn man das wärend der Fahrt macht dann merkt man auch, dass die Windgeräusche weniger werden. Aber wie gesagt: Ganz wenig nur runter. Wenn zu viel habt ihr Windgeräusche.
     
  7. macowear

    macowear Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Es gibt Neuigkeiten. Das eigentlich Knarzproblem wurde von mir gefunden und jetzt auch anscheinend von der Werkstatt erfolgreich behoben.

    Es knarzen die Filzdichtungen oben an den Türen an der Fahrzeugkarosserie. Gerade dann, wenn sie verschmutzen oder mit Wach getränkt werden.
    Ich habe schon vieles versucht. Reinigen der Dichtungen. Silikonspray und und und. Alles hat immer nur kurz geholfen.
    Jetzt hat die Werkstatt die Dinger mit einem Spezialzeug behandelt. Seid dem scheint es weg zu sein.
    Also nichts mit zu hohen Fenstern oder so.
    Es sind einfach die Filzdichtungen die an der Karosseire eine zu hohe Haftreibung haben.
     
  8. Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Danke für die Info!
    Bei meinem ersten Werkstattbesuch haben sie das Problem leider nicht gelöst, deswegen habe ich kommende Woche wieder einen Termin. Da hilft mir Deine Beschreibung natürlich weiter.
    Meine Fenster fahren leider auch immer noch zu weit hoch und drücken so die untere Dichtung nach außen weg, das der Außenlärm ungehindert nach innen dringen kann. :nono: :nee:
     
  9. macowear

    macowear Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Das mit dem zu hoch fahren der Fenster, konnte der Freundliche noch nicht in den Griff bekommen. Da wollte er aber eine Anfrage nach Renault schicken.
    Er hatte es schon mit dem neujustieren der Fenster versucht. Also die Position der Endposition der Fensterscheibe.

    Aber wie gesagt das Knarzen ist weg. Wenn du das problem auf beiden Seiten haben solltest, kannst du es ja mal mit einer Seite ausprobieren. Du nimmst einen Lappen mit Spiritus und reinigst das Dingen mal gründlich. Auch an die Fläche an der Kraosserie. Dann wird es weg sein.
    Wieso nur eine Seite? Du musst der Werkstatt ja auch noch etwas zeigen können :grin:
     
  10. Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Meine Türen knarren jetzt auch (sechs Monate alt, 7000km), nachdem ich einmal eine steile Anhöhe etwas hoch fahren musste, um zu rangieren, nachdem mich ein Ars***** so zugeparkt hatte, dass ich anders nicht rauskam.

    Hoffe, man kann die Türen irgendwie nachstellen? Nervt ein bisschen, vor allem bei leiser Musik wenn meine Holde im Auto ist...sonst höre ich das nicht....
     
  11. Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Also das mit dem Fenster wird für mich langsam indiskutabel.
    Meine Scheiben fahren wie gesagt jetzt so weit hoch das unten das Dichtungsgummi heraus gedrückt wird und der Außenschall und Fahrtwind! ungehindert in den Innenraum kommt. Sogar der Seitenspiegel wird ein paar Millimeter nach unten-außen gedrückt...
    Wenn das AH das so nicht eingestellt bekommt muss eine andere Lösung her... die ganze Tür und/oder Fenstereinheit tauschen vielleicht?!


    Das ist ja wenigstens mal ein Lichtblick. Ich selber werde das nix reinigen aber dem AH den Hinweis geben. Du weißt nicht zufällig was für ein Mittel Dein AH verwendet hat?
    Und nach dem reinigen komtm die ganze Sache nach ein paar km / Wochen wieder nicht wieder?
     
  12. macowear

    macowear Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Die haben da so ein zeug für die Cabrios dran gemacht. Weil die damit auch schon mal probleme hatten. Renault hatte denen dann so ein Zeug geschickt. Aber keine Ahnung was das genau ist.
    Also wenn cih das slebr gereinigt habe, kam es so nach 2 Wochen wieder. Seid dem ich das Zeug vom Freundlichen drauf habe ist es noch nicht wieder gekommen. Aber ich traue dem Braten noch nicht so ganz!
    Bei mir drücken sich auch die unteren Leisten an den Fenstern nach draußen. Was für ein Misst!
     
  13. #12 vonCliozuMeganeCoupe, 14. Oktober 2010
    vonCliozuMeganeCoupe

    vonCliozuMeganeCoupe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    So, nachdem beide Fensterheber 2x, also 4 Stück gewechselt wurden, neuer Fensterrahmen, neue Dichtungen usw nach insgesamt 3 Werkstattbesuchen und 5 Tage Aufenthalt in 1 Jahr nichts gebracht haben, habe ich diese Falzdichtungen gereinigt und anschließend mit diesem Mittel für den Winter (das die Türe nicht zugefriert) eingerieben.........und jetzt kommt das Wunder.....nicht ein einziges Geräusch mehr !! Vorher, bei jeder Bewegung des KFZ knarrte das Auto als wäre es 20 Jahre alt, jetzt, nach 1 1/2 Jahren habe ich das erste Mal das Gefühl das ich einen Neuwagen habe. Hätte nie geglaubt das es diese Falzdichtungen sein können, vor allem weil ich dachte das Geräusch kommt von innen. Es ist ein Wunder, nun kann ich auch fahren ohne das Radio an haben zu müssen.
     
  14. Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Ich kann für's erste Erfolg in allen Punkten vermelden. :yahoo:

    - Knarzende Tür ist erstmal weg. Mein AH wusste was ich mit dem "Cabrio-Zeug" meinte, "das bei einem Forumskollegen geholfen hat". Allerdings meinte er, das es vermutlich auch nicht dauerhaft helfen wird. Er hat eine Anfrage bei Renault gestellt.

    - Zu weit hochfahrende Fenster sind hoffentlich dauerhaft gelöst. Dafür gibt es eine Lösung von Renault (die Fensterleisten (Fachausdruck weiß ich nimmer) sind überarbeitet worden). Die überarbeiteten Bauteile sind gestern bei meinem Coupe eingebaut / ersetzt worden. Man sieht nun deutlich, das die Dichtungsleiste viel weniger nach außen gedrückt wird = Es bleibt drinnen nun angenehm leise.
     
  15. Anzeige


    schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. macowear

    macowear Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Das Cabrio-Zeug hat recht lange gehalten! Leider ist es aber wieder seid einigen Tage wiedergekommen. Habe jetzt mal eine harte Methode genommen. Siliconentferner. Sauber gemacht und jetzt ist es erst einmal weg. Werde aber da noch einmal meinen Freundlichen drauf ansprechen.
    Kam denn schon etwas bei der Anfrage bei Renault heraus?

    Auf die Seitenleisten, die ja bei Renault geändert worden zu seinen scheinen, werde ich ihn auch mal ansprechen. Hoffentlich glaubt er mir...
     
  17. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    0
    Re: Knarrende Türen Coupé

    Meine Scheibe (aber scheinbar nur auf der Fahrerseite) geht auch zu weit hoch. Senkt man die Scheibe 1mm ist Ruhe in der Bude.
    Der Meister weiß bescheid und kümmert sich drum. Er hat zwar noch nix davon gehört, das es da so ein neues Teil gibt wie Subraid schreibt aber er wird es mal tauschen.
    Wir werden sehen was passiert.
     
Thema:

Knarrende Türenrahmen beim Coupé

Die Seite wird geladen...

Knarrende Türenrahmen beim Coupé - Ähnliche Themen

  1. Umfrage zum Thema: Knarrende Türenrahmen

    Umfrage zum Thema: Knarrende Türenrahmen: Bitte einmal abstimmen wer knarrende/knarzende Türen beim Coupe oder 5 Türer hat. Um was es eigentlich geht: Beitrag Hier habe ich ein Bild...
  2. Knarrendes Geräusch beim Lenken - nach Kopplerst. Wechsel!

    Knarrendes Geräusch beim Lenken - nach Kopplerst. Wechsel!: Hallo! Mein Thema ist schon etwas im Thread zum Wechsel der Kopplerstangen behandelt wurden, aber leider haben sich heute noch mehr "Geräusche"...
  3. Megane II startet nicht und knarrendes Geraeusch

    Megane II startet nicht und knarrendes Geraeusch: Hallo Megane Experten, ich habe ein kleines Problem mit meinem Megane II und wuerde mich freuen, wenn mir jemand einen Tip geben koennte, was...
  4. Knarrendes Geräusch beim Bremsen

    Knarrendes Geräusch beim Bremsen: Ich hab mal ein anderes Erlebnis von der Bremsen Front :roll: Wenn ich mit offenen Fenster fahre, z.B. bei Einfahrt in eine Tiefgarage und dann...
  5. Verbesserung der "knarrenden" Hinterachse am Coupe

    Verbesserung der "knarrenden" Hinterachse am Coupe: Hallo Freunde der Baguette-Fahrzeuge! :sarcastic: :top: Ich hab mal wieder News zum Thema "Knarrende Hinterachse am Coupe". Ich habe...