neue Batterie für meinen Megane II

Diskutiere neue Batterie für meinen Megane II im Elektronik Forum im Bereich Technik; Es geht um einen megane II BJ 2003 heute hat die Batterie den geist aufgegeben, daher muss ne neue her. Hab hier im Forum schon rumgelesen nur...

  1. pipone

    pipone Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Es geht um einen megane II BJ 2003

    heute hat die Batterie den geist aufgegeben, daher muss ne neue her.
    Hab hier im Forum schon rumgelesen nur hab ich niergends die genauen Maße der Batterie finden die max. in den Kasten reinpassen!!!

    Die Standartbatterie is ja: 240mm breit, 175 tief und 175 oder 190 hoch (soweit ich weiß)

    Will mir eigentlich eine Banner Batterie kaufen, und zwar die hierKlick!!

    Passt 278mm in den Batteriekasten?????????

    Danke schonmal für eure Hilfe.........
     
  2. #2 rainer*, 08.10.2008
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    0
    ---bei mir ja. Ich habe genau diese Banner bei mir vor zwei Monaten eingebaut.

    rainer*
     
  3. pipone

    pipone Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    und es gab dann keine Probleme mitt den Kabeln oder so???? (weil hab gelesen das einer probleme hatte mit der länge der kabel, weil diese für die kleinere Batterie ausgelegt waren....)!!

    MFG
     
  4. #4 rainer*, 08.10.2008
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    0
    Es geht schon recht kanapp zu, bei mir war aber diese Breite bereits originakl verbaut. Zwar mit weniger Ah, aber n diesen Dimensionen.
     
  5. #5 Anonymous, 08.10.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    HL hat eine 278er reinoperiert bekommen . Ich glaube er brauchte einen Schuhanzieher aber es ging .

    Würde ich auch so machen, lieber ein paar Ampere mehr unter der Haube, kann nie schaden .


    Heiko
     
  6. pipone

    pipone Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ok danke Jungs, hab mir vorhin eine bestellt!!!

    MFG
     
  7. #7 Meganer79, 02.11.2008
    Meganer79

    Meganer79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Grad hat meine Batterie auch seinen geist aufgegeben , lohnt sich da noch die Batterie zu laden von 2006. Ich hab grad versucht die stopfen zu entfernen aber irgendwie geht das nicht. Gibts da einen Trick oder gewalt. Sind die überhaupt zum entfernen. Hab mal paar bilder reingestellt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und was sagt mir das Sichtfenster ist der jetzt halb leer da kein grün zu sehen ist.

    [​IMG]

    Thanks
     
  8. #8 Anonymous, 02.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Gewalt anwenden, Deckel ab und Wasser nachfüllen. Hoffen daß sie es überlebt . Ansonsten neue kaufen .
     
  9. #9 Meganer79, 02.11.2008
    Meganer79

    Meganer79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Dann werd ich das mal versuchen , wollte mir ehh schon ne neue Batterie holen .

    Danke
     
  10. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    2006 ? Das ist aber kein alter für ne Batterie, die sollte doch eigentlich viel Länger halten und diese angeblich Wartungsfreien Dinger kommen mir in Kein Auto mehr rein, die anderen kann man wenigstens gescheit kontrollieren und nachfüllen.
    Aber wenn ich jetzt mal so überlege, ich weiß nicht mal was ich für eine habe :-?
    Aber für schwache Batterien gibts doch auch irgendwas wenn sie nicht ganz im Eimer sind um sie wieder aufzufrischen.
    Hab das irgendwo in ner Autozeitung gesehen. :klugscheiß:
     
  11. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Ich hab auch ne Wartungsfreie drin weils damals schnell gehen mußte.. aber eigentlich ist das auch wieder so eine hinrissige Erfindung in die falsche Richtung.. die Industrie steck ewig Geld in die Entwicklung solche Batterien weil man der Meinung ist, man kann es heute niemandem mehr zumuten 1x im Jahr nach seinem Wasserstand der Batterie zu schaun ? Als o´b die Branche sonst keine Probleme hat..vielleicht wärs sinnvoller, die Batterie so einzubauen daß man rankommt und nicht unter die Hinterachse ins Radlager oder mit abartigen Konstruktionen von Polklemmen und Sicherungshaltern zubaut
     
  12. #12 Meganer79, 03.11.2008
    Meganer79

    Meganer79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Also ich muss sagen die Stopfen hab ich nicht abbekommen und wenn ich es drauf angelegt hätte wären die nicht mehr Dicht gewesen , die sind sowas von feste drinne , hab auch schon versucht die zu drehen aber keine chance.

    Will nicht wissen welcher gelangweilte ingeneur das teil konstruiert hat.

    Naja werd mir mal ne neue Kaufen.
     
  13. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Wenn das Sichtfenster noch dunkel ( schwarz) ist, dann heißt das, daß noch g enügend Säure drin ist ... wenn der grüne Knuddel fehlt dann ist die Ladung / Säuredichte nicht ausreichend.. und das geht bei Deiner Batterie nicht mehr weil die eben verschlissen ist ... daran wird auch irgendwelche Wundergeräte nix ändern weil die aufgelöste Bleiplatten auch nicht wieder heile machen können
     
  14. #14 garfield, 03.11.2008
    garfield

    garfield Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Garnicht's sagt dieser "grüne" Punkt. Bei meiner war den gesamten letzten Winter dieser Punkt schwarz - trotzdem hat die Batterie durchgehalten und ihre Startleistung gebracht. Im Frühjahr wurde er wieder grün - oh Wunder - jetzt im Herbst war er immer noch grün - aber die Batterie hat ihre Startleistung nicht mal mehr zur Hälfte geschafft. War also höchste Zeit, sie auszutauschen.
    Um zu sehen, ob die Batterie noch taugt, muss sie an ein Testgerät, wie es die Werkstätten haben - reine Spannungsmessung mit nem Voltmeter reicht nicht, da sieht man nur, ob ne Zelle kaputt oder die Batterie entladen ist - die Startleistung ist aber der Knackpunkt. Nur die sagt etwas über den Zustand der Batterie aus. Alles andere kann man mit destillierten Wasser (sofern die Stopfen rausgehen) und Nachladen beheben. Wenn die Startleistung danach immer noch unter 60% des aufgedruckten Ampere Wertes ist, sollte sie ausgetauscht werden.

    Frag mal den "Freundlichen" - die Messung dauert keine 5 min und kostet nix - sofern "er" freundlich ist
     
  15. #15 Meganer79, 03.11.2008
    Meganer79

    Meganer79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Also ich hab mir wegen faulheit grad eine Wartungsfreie gekauft. Es ist eine Berga PowerBlock 12V 60Ah 540A on der standartbreite geworden. Hat im folgenden Test den besten Platz erzielt.
    http://www.adac.de/Tests/Zubehoertests/ ... fault.asp#

    Hat mich 80,92€ gekostet, das gute ist auf der Rechnung steht UVP 113,78 Netto und die haben einfach mal den Angebotspreis berechnet , denn den ersten Preis hätt ich auch bezahlt :freu:

    Und dann noch Polfett und jetzt kann keiner sagen das ich wegen zu wenig Polfett liegengeblieben bin, schön dick an alle verbindung.

    mfg
     
Thema:

neue Batterie für meinen Megane II

Die Seite wird geladen...

neue Batterie für meinen Megane II - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Warnton bei eingelegtem Gang und langsamer Geschwindigkeit (Renault Megane III (R9M) 2012)

    Warnton bei eingelegtem Gang und langsamer Geschwindigkeit (Renault Megane III (R9M) 2012): Hallo liebe Freunde des Renault Megane :) Seit heute bekomme ich bei eingelegtem Gang und geringem Tempo einen Warnton :( Sogar im Stand, bei...
  2. Renault Megane II Grandtour 2.0DCI Extremeblau

    Renault Megane II Grandtour 2.0DCI Extremeblau: Hallo zusammen Ich suche ganz speziell einen Megane II Grandtour 2.0dci in extremeblau. Habe bei meinen einen Motor und Blechschaden. Möchte den...
  3. Megane 1 Kabelbaum Megane Cabrio gesucht

    Kabelbaum Megane Cabrio gesucht: Hallo zusammen, habe gerade mein Megane beim Renaulthändler gehabt wegen Startproblemen. Es heisst der Kabelbaum sei das Problem. Wenn man am...
  4. Megane 4 Megane 4 Air Duct gesucht

    Megane 4 Air Duct gesucht: Hallo Leute, Ich suche den Luftschlauch 165552590R. Es kann ein gebrauchtes Teil sein. Wir haben es hier in Brasilien nicht. Wenn also jemand...
  5. Megane 3 Suche EG Bescheinigung Megane 3 RS zwecks Felgeneintragung

    Suche EG Bescheinigung Megane 3 RS zwecks Felgeneintragung: Hallo Liebe Leute, mit Sicherheit haben das vor mir etliche Leute gefragt und hatte bis dato nie was in Foren zu suchen bis jetzt. Habe nen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden