Radlager hinten bald fällig

Diskutiere Radlager hinten bald fällig im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; So, ich hab dann auch mal wieder was :-? Heute hinten mal wieder die Bremsen hinten sauber gemacht... dabei drehe ich immer die Scheiben und...

  1. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    So, ich hab dann auch mal wieder was :-?

    Heute hinten mal wieder die Bremsen hinten sauber gemacht... dabei drehe ich immer die Scheiben und prüfe die Radlager... hinten Beifahrerseite sind deutliche Geräusche zu hören..es ist schwer zu beschreiben aber es ist nicht so ganz gesund... ein gesundes Lager macht nur ein leichtes Geräusch ähnlich einem Rauschen.. bei mir war es eine Mischung aus rattern, rumpeln und klappern... ein Meister hat mir mal ne alte Zahnriemenrolle gezeigt und gemeint da wurde es zeit, da hört man schon das Lager.. so ähnlich war das Geräusch heute auch ... beim Fahren hört man noch nix und es ist auch noch kein spürbares Spiel vorhanden.
    Die Kappe hab ich mal runtergemacht.. kein Dreck oder Wasser drin .. aber eine geringe Menge Fett drückte aus dem Lager und war nicht mehr
    rot sondern gelblich... ob da von hinten Wasser reinkommt ? Kann aber auch täuschen da sich das Fett unter Belastung sicher seine Farbe ändert und nicht perfekt rot bleibt..war auch schon fast dunkel

    Bin am überlegen ob ich es bald rauswerfe oder warte, bis es deutlich auf sich aufmerksam macht... aber ich denke, mann kann nichtz sagen wie lange das ist ..das kann ich 200km sein oder erst in 20.000...brauche aber halt dringen ein (zuverlässiges Auto) ... und wenn das Lager erst mal lauter röhrt als das Radio fahr ich bestimmt nimmer damit... Die Bremsscheiben wollt ich eigentlich noch ne Weile fahren und werde wohl deshalb die Scheibe ausbauen und mir irgendwo ein neues Lager einpressen lassen... haben die Renault Freundlichen solche Lager da oder muß man die bestellen..

    Was meint ihr, soll ich was machen odere warten ?

    So ein Mist.. mein letzten Radlager waren nach 295.000km noch bestens in Schuss
     
  2. #2 krippstone, 15.08.2007
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Ob ein Lager lagermäßig vorhanden ist, liegt wohl eher an der WS ...

    Als bei meinem GT bei ca. 48 TKM das Radlager hinten links defekt war, hat man es beim Fahren gut hören können ... wobei das Geräusch schwer zu beschreiben ist,
    irgendwas zwischen rumpeln und rauschen.

    Wenn beim Fahren noch nix verdächtiges zu hören ist, würde ich wohl noch nichts machen ... ist und bleibt natürlich Deine Entscheidung.

    Zum Preis kann ich im Moment nix sagen, da die Rechnung zu Hause liegt und da bin grad nicht. Wenn der Preis interessiert, schau ich heute Abend mal nach.

    Gruß krippstone
     
  3. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Defektes Radlager om vortgeschrittenen Stadium durfte ich schon 3x beim Twingo einer Bekannten anhören, das kann man wirklich nicht überhören.

    Von den Kosten denke ich bei Renault ca. 60 Eur fürs Lager und das Einpressen ist ja in ner viertel Stunde gemacht...den Rest erledige ich selber..mehr wie nen hunni alles zusammen darfs nicht kosten, sonst wärs n mundeblasenes Lager




    War eigentlich jemand erfolgreich, Bremsscheiben hinten incl. Lager von nem Fremdanbieter zu finden ?
    Bei D&W soll es Scheiben geben für knapp über 50 Eur , da steht 1.) Original Renault und 2.) mit radlager... nur kann ich mir ned vorstellen bei dem Preis-...leider kann einem dort niemand zuverlässig Auskunft geben
     
  4. #4 rainer*, 15.08.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    ...das Rumpeln wurde bei mir dann von Kilometer zu Kilometer lauter - vor allem im Geschwindigkeitsbereich zwischen 50 und 70 irgendwann kaum zu überhören. Da hatte mein Megg irgedwas um die 80tkm runter. Spiel war auch nicht vorhanden - nur das röhren. Wurde auf Garantie gewechselt.

    Ich denke die Radlager sind aus mehreren Gründen empfindlich:
    - schlechtes Material genommen (werden ja eh regelmäßig gewechselt....)
    - durch die Lage in der Bremsscheibe wird es eine heftige thermische Belastung von Lager und Schmiermittel geben

    Es hat bei Renno übriens mehr als zwei Wochen gedauert, das Lager (einzeln und ohne Scheibe) zu beschaffen!

    rainer*
     
  5. #5 Anonymous, 15.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Kugellager prüfe ich am liebsten frei in den Fingern laufend. Radlagergeräusche können mitunter so im Auto "kreuzen" daß man ( mir schon passiert) ggf. die falsche Seite wechselt ....

    Ergo hochbocken, am besten noch das Rad abnehmen und die Beläge zurückdrücken, ggf. rausnehmen.

    Dann hat man das beste Feeling für ein laufendes Kugellager. Man spürt dann ein mehr oder weniger starkes Gnubbeln bei nem defektem Lager .

    Rausgedrücktes Fett (Lager hat sich erhitzt) ist fast immer ein untrügliches Zeichen.

    Aber wir hatte hier doch letztens den geilen Link zu dem Händler mit den Radlagern, 2 Scheiben MIT Lagern für gute 100,- Euro ?! War das nicht so ungefähr ?


    Heiko
     
  6. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Rumpeln tut mein Megane sowieso schon immer...wenn man über Unebenheiten fährt.. auch hinten.. ich kenne halt defekte Radlager so daß sie quasi einen häßlichen Brumm-Dauerton geben während der Fahrt der sich in Kurven uU etwas ändert

    Kann schon sein daß die Lager zu schwach ausgelegt sind... ich hab jetzt 92.000 drauf und wenn ich Renault Beläge hätte, wäre ich mit dem Satz Scheiben nicht mal annähernd soweit gekommen...trotzdem ist es nervig, richtig auslegelgte Lager halten heute ewig... und Renault bekommt das Thema Lager ja bei allen Modell seit Jahren nicht in den Griff... thermische Belastung glaube ich nicht, die hinteren Scheiben werden doch kaum richig heiß..das ist eher vorne ein Thema wo bei richtig heißen Scheiben auch die Nabe und das Lager heiß werden und entsprechend leiden
     
  7. #7 Anonymous, 17.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    moin moin ;-)

    also ich habe auch bei mir so ein ungutes gefühl, was das/die hinteren radlager betrifft...

    kann das geräusch nicht richtig orten, könnte das rechte (habe ich zuerst gedacht) aber auch das linke sein...

    was ich nur komisch finde ist, dass es am lautesten zu hören ist, wenn man zwischen 50 und 70 kmh fährt und ab 110 kmh hört man es kaum noch ?!

    wie sich ein defektes radlager in einem golf drei anhört weiß ich und wenn ich es damit vergleiche, dann ist der "brumm-pfeif-ton" meines meggi wesentlich höhr und "harmonischer" nicht so kräftig... lässt sich höt schwer beschreiben...hehe... erst ab ca 35 kmh ist er zu hören und bei dem golf war es schon ab 10-15kmh und dann wurde er immer lauter, je schneller man wurde, nur hier wird er wieder ab 80 kmh leiser ?! ...

    kann dazu jmd was sagen?! könnte es mein radlager sein?!
     
  8. n0b0dy

    n0b0dy Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    5
    @Kartoffelkopf:
    ich würde einfach mal zur WS und den Meister ins Auto laden. Der wird dir dann schon was sagen können.
    Das würd am sichersten sein.
     
  9. #9 Anonymous, 17.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    könnte auch ne lose radmutter oder sägezahnbildung an den reifen sein, das hört sich beides genauso an wie ein radlager....
     
  10. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Prüf mal ob die Lager schon Spiel haben...aufbocken und quer zur Fahrtrichtung am Rad ruckeln...Handbremse muß gelöst sein
     
  11. #11 rainer*, 17.12.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    @Kartoffelkopf: Eben, bei 50-70 ist es am lautesten. Irgendwie kommt es grade in diesem Bereich zu irgendwelchen Resonanzen. Spiel war bei mir auch im Grünen Bereich, nur das dröhnen eben nicht. War nach dem Wechsel wieder alles i.O.

    rainer*
     
  12. #12 Anonymous, 17.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    danke für die schnellen antworten... werde den guten morjen dann mal zur ws bringen und schaun...
    läuft allet noch auf sachmängelhaftung (auch bekannt als gebrauchtwagengarantie ;-) )

    und da sich rainers fehlerbeschreibung eigentlich auch auf mich anwenden lässt gehe ich auch zunächst mal von den lagern aus...

    quer zur fahrtrichtung habe ich beide hinterräder schon einmal versucht zu wackeln... is aber alles ok, auch wenn man sie dreht hört man nix... tritt wahrscheinlich wirklich auch erst ab 40kmh leise auf und dann auch unter belastung...

    naja mal schaun, was die finden werden, ich werde berichten :D
     
  13. #13 Anonymous, 17.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Am besten: Rad ab und mit gaaaanz viel Gefühl bei BEIDEN Seiten drehen.
    Mit eingelegten Bremsklötzen geht das nicht gut, daher mindestens die Bremsklötze kurz von der Scheibe abspreizen mittel Schraubendreher, zur Not komplett ziehen.

    Ein defektes Lager merkt man am rauen Lauf. Dazu muss die Scheibe aber FREI dehen können, siehe "Beläge ziehen" .

    Ggf. tritt an der Außenseite eines gekapselten Lagers, an der Mutter auch schon Fett aus , das ist dann ein untrügliches Zeichen daß sich das Lager erwärmt (hat) .

    Aber dreh mal, das ist die sicherste Prüfung, wenn auch nicht die schnellste .


    Geräusche beim Fahren kann man meist nicht zweifelsfrei einer Radlager-Seite zuordnen .




    Heiko
     
  14. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Jau, hat Heiko recht... so habe ich bei mir beim Belagwechsel hinten auch gemerkt, daß das rechte Lager etwas Geräusche macht..links ist es ok ... aber das ist jetzt schon geraume Zeit so und solange man beim fahren nix hört oder Spiel da ist, lass ich es drin....die Scheiben sind nach dem Winter eh fällig..... ein bissl Fett... ein bissl, nicht extrem, tritt aber meistens aus den Lagern aus....

    Es sein denn mann fährt Polo 6N BJ 98 ... da sind die Lager in der Bremsscheibe drin.. keine gepaselten Lager wie am Meggi sondern offene...d.h. bei Demontage Bremstrommel kommt mir das Lager entgegen... --> reinigen des Lagers vom alten Fett und neues Fett reinmachen-- > eine RIESEN Sauerei, man badet förmlich im Radlagerfett... wenn ich beide Bremsen hinten sauber mache, brauch ne komplette Rolle Zewa und habe danach ne große Einkaufstüte Sondermüll, vom Timing her sollte man das immer kurz nach Müllabfuhr machen damit man die Tüte ganz unten in der Tonne entsorgen kann
     
  15. #15 Anonymous, 17.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hehe... also vorhin is nochmal ein kollege mit mir ne kleine runde gefahren und er meinte auch ein ganz klarer fall von radlagerschaden... was anderes dreht dahinten ja auch nicht, außer die reifen, aber die sind tip top und neu und dynamisch gewuchtet usw.
    und die bremsen sollten es auch nicht sein... die sind wunderprächtig meinte er (sind auch gerade erst vor einem halben jahr komplett hinten gewechselt worden..)
    also bleiben auch nur noch die radlager übrig und solange noch garantie auf die kiste is werde ich da bestimmt nicht großartig selbst hand anlegen... zumal ich auch keine abzeihvorrichtung besitze... und zum draufpressen (ohne hammer und beschädigungen) schon mal erst recht nichts ;)

    also werde jetzt in die falle huppen und dann morjen schön um 10 uhr beim händler auf der matte stehen (termin is bereits abgesprochen und wenn alle teile da sind sollte es ja eigentlich auch nicht all zu lange dauern... denke mal falls beide gewechselt werden max eine stunde wa?! ;) )

    bis dahin mfg die Kartoffel
     
Thema: Radlager hinten bald fällig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie hört es sich an wenn beim megane 2005 hinten ein radlager defekt ist

    ,
  2. radlager garantie halbes Jahr

Die Seite wird geladen...

Radlager hinten bald fällig - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Bremsbeläge hinten wechseln

    Bremsbeläge hinten wechseln: Hallo, ich möchte gerne beim Megane-Senic 2 Automatik 2007, hinten die Bremsbeläge wechseln. Zu meinem entsetzen lässt sich die Automatische...
  2. Megane 3 Einstiegslichter Türen hinten plötzlich ohne Funktion.

    Einstiegslichter Türen hinten plötzlich ohne Funktion.: Hallo Guten Tag. Ich habe folgendes Problem mit meinen Renault Megane Grandtour Expression 81 kW / 110 PS Benziner. Und zwar habe ich gestern...
  3. Megane 2 ABS Halter hinten

    ABS Halter hinten: Hallo, der ABS Halter am linken Hinterrad hat sich verabschiedet. In diversen Onlinekatalogen finde ich nur Lager mit dem Halter für die...
  4. Megane 2 Lenkstockschalter, RS Grilleinsätze hinten, lackierte Rhomben, Spiegel, B Säulen...

    Lenkstockschalter, RS Grilleinsätze hinten, lackierte Rhomben, Spiegel, B Säulen...: Moin, ich habe hier ein paar Teile von einem Megane 2 RS Phase 1 abzugeben. Die Teile wurden alle in schwarz glanz lackiert. Sehen richtig gut...
  5. Lampen hinten leuchten dauerhaft

    Lampen hinten leuchten dauerhaft: Hallo liebes Forum !!! Ich habe ein riesen Problem ! Bei meinen Renault Leuchten hinten alle Lichter ( Bremslichter alle 3 , Blinker und die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden