Seid ihr im großen und ganzen zufrieden mit eurem Megane?

Diskutiere Seid ihr im großen und ganzen zufrieden mit eurem Megane? im Forum Kauf- und Verkaufsberatung im Bereich Klatsch und Tratsch - Also ich hätte gerne mal gewusst wie oben beschrieben. Ich lese in dem Forum schon eine ganze Weile mit habe schon viel positives und neagtives...
pantherin

pantherin

Megane-Fahrer
Beiträge
320
habe meinen meg sei 07/09 und ca 38 000km gefahren.
bin echt zufrieden mit dem auto.
ein paar garantiesachen gab es, wurden aber anstandslos vom freundlichen erledigt.

zieht wirklich gut und ist bequem. lt. prüfstand streut der meg auch nach oben, also eigentlich mehr ps und mehr Nm.
preis/leistung passt auch.
Verbrauch bei 180 PS hat sich um die 7,5 l eingependelt und ist sehr aktzeptabel.

der meg ist halt bei mir kein ganzjahresfahrzeug, da er für meine hunde zu klein ist.
fahre nebenbei noch einen 12 jahre alten espace 2,2 td, der hat mitlerweile 250 000km drauf und läuft und läuft.
wenn ich denk was ich dem auto mit dem umbau meines hauses zugemutet habe wundert mich das schon :grin:

im grossen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit renault und dem service genau so.
deshalb hab ich mir die woche einen neuen als "alltagsauto" bestellt.
einen grand scenic dci 130 energy bose edition wirds.
der alte espace wird aber nur auf grund des alters und seines verbrauches (pendle jeden tag 120 km zur arbeit) getauscht.
sonst rennt der alte herr immer noch einwandfrei.
 
S

SpikeRS250

Guest
Im Großen und Ganzen sind wir sehr zufrieden, ja...
Nach gut einem Jahr und knapp 30tkm als Alltagsauto kann ich nichts großartig Negatives behaupten.
Natürlich gibt's hier und da einige Kleinigkeiten, die mal mehr, mal weniger nerven. Jetzt im Winter z.B. nervt die Sache mit der Sitzheizung, dass die Schalter sehr ungünstig platziert sind und nur eine Kontrollleuchte für beide Sitze zusammen zuständig ist.
Über irgendwelche Kostenpunkte brauch ich mich nicht aufregen, ich wusste ja was wir uns ins Haus geholt haben :-) Und dass ich an den Sommerreifen nicht nur Verschleiß, sondern eigentlich schon Verbrauch habe :grin: liegt auch an der Fahrweise... Verlockungen des Alltags...
Gut, wir mussten ne ziemlich lange Zeit suchen, bis wir einen Kinderwagen gefunden haben, der sich mit der Heckklappe arrangieren kann, aber auch das ging.
Alles in allem aber Meckern auf allerhöchstem Niveau...
Technisch/mechanisch/elektronisch gibt's jedenfalls nichts zu monieren, was mir jetzt auf Anhieb einfallen würde. Bislang fällt mir nicht wirklich auf, was die hochpreisigen deutschen Konkurrenten besser machen würden...
 
Mustangspirit

Mustangspirit

Megane-Fahrer
Beiträge
430
Fahre meinen Mégane jetzt 10 Monate und er hat knapp 10 000 km drauf und Fazit bisher...sehr zufrieden :grin:

Das Einzigste was ich an ihm zu bemängeln habe ist der viel zu hohe Spritverbrauch für so ein "modernes" Auto. :negative:
Wenn ich mit dem Meg nach Hagen zu meinem Freund fahre braucht er fast genauso viele Liter Sprit wie mein 350Z der etwas mehr Pferdchen unter der Haube hat und mit dem ich dazu noch um einiges schneller unterwegs bin :fies:
Fazit, das Auto ist nur sparsam, wenn man auf der Landstraße mit Tempomat nicht schneller als 80km/h fährt und das macht kein Spaß :tease:
 
S

Steff_Coupe

Guest
Hallo habe meinen zwar erst 2 Monate und bin damit 4000 Kilometer gefahren. Bin sehr zufrieden, auch der Spritverbrauch ist in Ordnung. Gestern wieder lange Strecke zurück gelegt mit 5,4 Liter.
Hatte bis auf den Lackabplatzer an der linken Heckleuchte nichts, wurde von meinem AH Problemlos behoben. Ist aber auch nicht mein erster Renault, hatte vorher einen Clio III dCi 86 PS und habe den auch fast 2 jahre mit 50 000 Kilometern gefahren ohne Probleme!

Denke mal das ich mich verkauft habe!
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Mal eine administrative Anfrage... Sind die Fragen "seid ihr zufrieden?" und "würdet ihr wieder kaufen?" nicht quasi
dasselbe? Ich denke ja, vielleicht können wir das Doppelt Gemoppelt ja zusammenfügen?
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
thrakes schrieb:
Mal eine administrative Anfrage... Sind die Fragen "seid ihr zufrieden?" und "würdet ihr wieder kaufen?" nicht quasi
dasselbe?
Das eine Thema ist eine Umfrage, während das Andere eine Kaufberatung ist. :drink:

thrakes schrieb:
Ich denke ja, vielleicht können wir das Doppelt Gemoppelt ja zusammenfügen?
Ne, dat jeit net :rofl:

Ist schon OK so...

Allerdings sollte das Thema in der Umfrage nicht so 'global' diskutiert werden, sondern bitte mehr 'abgestimmt' werden.
Das Diskutieren geht dann schon hier in der Kaufberatung munter weiter...

Hab mal jeweils die ersten Beiträge editiert und untereinander Querverweise erstellt.

:hi:
 
Thema: Seid ihr im großen und ganzen zufrieden mit eurem Megane?

Ähnliche Themen

Blume87
Antworten
278
Aufrufe
64.311
DerAutomatiker
DerAutomatiker
A
Antworten
186
Aufrufe
25.294
Gyros-Pita
Gyros-Pita
A
Antworten
126
Aufrufe
44.161
papa08
P
T
Antworten
4
Aufrufe
1.459
Dragomir
Dragomir
M
Antworten
2
Aufrufe
5.070
Michael.T
M
Oben