Übler Geruch im RS

Diskutiere Übler Geruch im RS im Sonstige Mängel Forum im Bereich Mängelecke & Rückrufe; Seit ungefähr einem Monat nach Zulassung habe ich einen ziemlich üblen Geruch im Auto (ich bins nicht :mrgreen: ), der allerdings nur sporadisch...

  1. #1 meganesport, 30. Januar 2005
    meganesport

    meganesport Einsteiger

    Dabei seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Seit ungefähr einem Monat nach Zulassung habe ich einen ziemlich üblen Geruch im Auto (ich bins nicht :mrgreen: ), der allerdings nur sporadisch auftritt. Riecht irgendwie faulig-stechend und kommt aus der Lüftung. Tritt beim Anfahren auf oder beim Fahren im Rückwärtsgang, also bei etwas "ruckartigeren" Bewegungen, außerdem manchmal an Steigungen.

    Ich habe erstmal auf Klima getippt, Klima wurde desinfiziert, Pollenfilter wurde getauscht, Geruch war noch da, Anfangs etwas schwächer, dann wieder volle Pulle.

    Jetzt im Winter auch noch. Letztens hat die Werkstatt alles nochmal überprüft und nichts gefunden.

    Hat irgend jemand schon ähnliches gehabt?
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Irgendwo ein Kleintier eingefangen, das jetzt verwest? Ein Cousin von mir hatte mal eine Fledermaus im Motorraum, die verkohlt war. Kein Scherz.

    Oder irgendwo Feuchtigkeit eingetreten und es schimmelt?
     
  4. #3 meganesport, 30. Januar 2005
    meganesport

    meganesport Einsteiger

    Dabei seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Haben wir alles gecheckt...keine gegrillten Marder, nichts.

    Ist auch unwahrscheinlich, der Geruch ist bei mir Anfang Juni zum ersten Mal aufgetreten und mein Wagen steht in der Garage. Wenn da was am Verrotten wäre, hätte ich das bei warmen Wetter eigentlich morgens in der ganzen Garage riechen müssen.

    An Feuchtigkeit hatte ich auch schon mal gedacht. Im Innenraum ist aber alles trocken, kein Nemo im Bodenfach. Und wie Schimmel riechts irgendwie auch nicht. Und ich meine es kommt eindeutig aus der Lüftung.
     
  5. Falko

    Falko Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    7
    Also so ganz leicht hatte ich das auch schon, aber immer dann wenn die Klimaanlage länger nicht lief. Nach einer Weile ist der Geruch dann aber verschwunden.

    Gruss
    Falko
     
  6. #5 meganesport, 30. Januar 2005
    meganesport

    meganesport Einsteiger

    Dabei seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    @Falko Der Geruch ist bei mir auch nur dann und wann ganz kurz da.

    Allerdings, wie oben schon gesagt, gern bei ruckartigen Bewegungen. Ich bin z.B im Sommer bei uns eine kurvige Waldstrecke gefahren, plötzlich nach einer Kurve Ampel (eine Spur wurde ausgebessert), Hinweisschild hatte ich übersehen. Gebremst und leicht über die Ampel rausgefahren.
    Rückwärtsgang rein, relativ schnell ein Stück zurückgesetzt und in dem Moment wo ich wieder stehe kommt ein richtig übler Schwall aus der Lüftung. Ich hab in dem Moment eigentlich nur an fauliges Wasser gedacht, Ablauf irgenwo verstopft, das dann beim ruckartigen Zurücksetzen in Bewegung kommt. Wars aber nicht, alle Abläufe frei.

    Daraufhin hat meine WS dann die Klima desinfiziert und den Pollenfilter getauscht.

    Gruß
    Henning
     
  7. Sperni2

    Sperni2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    25
    Hallo,
    Du sagst nach dem Rückwärtsfahren, vieleicht hängt das mit deinem Kat Zusammen, ich weiß das die Dinger früher mal wenn sie defekt waren oder der Motor nicht richtig eingestellt war nach faulen Eiern gestunken haben. Ob das allerdings heute noch so ist weiß ich nicht, ist nur so ne Idee.

    Thoschi
     
  8. Falko

    Falko Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    7
    Ja stimmt, Kat könnte sein. Ich hatte mal einen defekten Kat an meinem Ex-Volvo, das roch sehr übel....

    Gruss
    Falko
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mit dem Faule Eier geruch stimmt....lag das nicht am Schwefel, ich weiß es nicht mehr genau......der ist doch jetzt Raus aus dem Benzin ...ODER????

    Micha
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich glaube nur V-Power/Ultimate sind schwefelfrei, wenn ich mich nicht irre ......
     
  11. arnold

    arnold Megane-Kenner

    Dabei seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir das erste mal vor 14 Tagen aufgefallen als ich die Klima wieder mal eingeschalten habe, plötzlich stank es nach fauligen Eiern!, war aber nach ca. 5-10 Minuten wieder weg. Vielleicht sollte man die Klima öfters aktivieren. :roll:

    Ich bin der festen Überzeugung es liegt an der Klima.

    Gruß

    Arnold
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Kupplung ist es nicht, oder?
     
  13. marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal wenn ich die Kupplung etwas schleifen lasse (z.B. wenn ich in die Garage fahr) dann riecht es auch ziemlich übel. Aber das stört mich dann weniger weil ich danach ja gleich aussteige und am nächsten Tag ist es weg.
    Könnte also vielleicht die Kupplung sein.
     
  14. #13 t2097][lancrew.at, 2. Februar 2005
    t2097][lancrew.at

    t2097][lancrew.at Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    hmmm...nein...kupplung glaube ich nicht!
    es wird wahrscheinlich wirklich die klimaanlage sein, bei mir war das auch, als ich ihn neu bekam! ...er stand nämlich ca. 2-3 monate vorher nur beim händler...als die klima dann aktiviert wurde, war die luft auch übel!
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Blöde Idee: aber könnte es sein, daß es im Lüftungssystem sowas wie einen Blinddarm sozusagen gibt, in dem sich etwas festsetzt und das sich bei ruckartigen Bewegungen lockert und für den Geruch sorgt?
    Das mit dem Desinfizieren der Klima habe ich auch mal mitgemacht, noch im Golf. An sich sollte dabei das gesamte System durchgeblasen werden.
    War beim Desinfizieren die Lüftung voll aufgedreht, alle Lüftungsdüsen auf?
    Ich würde den Fehler immer noch dort suchen und eventuell das Lüftungssystem noch reinigen lassen.

    Läuft die AC oft bei Dir?
    Bei mir läuft sie im Moment jeden Tag zweimal ca. 2 bis 3 Minuten, da ich sobald der Motor warm ist und ich auf der Bahn bin, die "Sturmtaste" drücke.
    Seitdem habe ich auch beim Abstellen keinen unangenehmen Geruch mehr vernommen, diesen typischen AC Geruch.
     
  17. rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    0
    Als mein Vater mal einen Passat übernommen hatte, war's das Pollenfilter was stank.

    rainer*
     
Thema: Übler Geruch im RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fauliger benzingeruch

    ,
  2. renault grand scenic 3 geruch aus belüftung

    ,
  3. renault scenic lüftung stinkt

Die Seite wird geladen...

Übler Geruch im RS - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Suche Motorabdeckung vom Megane 3 RS

    Suche Motorabdeckung vom Megane 3 RS: Wie schon im Titel beschrieben, suche ich die Motorabdeckung vom Renault Megane 3 RS. Falls noch wer eine rum zufliegen hat bitte anbieten mit...
  2. Megane 3 Forge Blow-Off Ventil für Megane 3 RS

    Forge Blow-Off Ventil für Megane 3 RS: Ich biete hier ein Blow-Off Ventil von Forge Motorsport für den Megane 3 RS an. Habe es selber gebraucht gekauft, es war aber nur kurz in Betrieb...
  3. Megane 3 Biete BPC2 (v. 2.3) für 2.0 TCe (Megane 3 RS 250, 265 etc.)

    Biete BPC2 (v. 2.3) für 2.0 TCe (Megane 3 RS 250, 265 etc.): Ich biete hier meine BPC2-Tuningbox für den Megane 3 RS (passt ja auch an die anderen 2.0 TCe-Fahrzeuge denke ich) an. Sie ist in einem sehr guten...
  4. Megane 3 rs 250 sporadische Aussetzer beim beschleunigen.

    rs 250 sporadische Aussetzer beim beschleunigen.: Hallo,habe seit kurzem immer wieder mal das Problem,das mein r.s. beim beschleunigen ab ca. 5000 Umdrehungen plötzlich aussetzt. Fühlt sich an...
  5. Unterhalt des Megane 3 RS

    Unterhalt des Megane 3 RS: Hallo, ich hab nichts genaues zum Thema gefunden, weswegen ich einfach mal einen neuen Beitrag starte. Vielleicht könnt ihr mir 1-2 Fragen zum...