unzufrieden mit der kabelverlegung

Diskutiere unzufrieden mit der kabelverlegung im Forum HiFi, Navi & Kommunikation im Bereich Technik - hi erstmal. hab wirklich lange gesucht nach einem passendem thread bin aber nicht fündig geworden. habe ca im januar mir ein neues equipment...
M

mega-ne

Megane-Kenner
Beiträge
135
hi erstmal.
hab wirklich lange gesucht nach einem passendem thread bin aber nicht fündig geworden.
habe ca im januar mir ein neues equipment gekauft.

MBquart sub (sehr zufrieden)
13cm hifonics (nur vorne)
und 2 endstufen (da ich eig noch weitere ls einbauen wollte doch das budget nicht gereicht hatt ^^ :( doch nun gehts weiter)

unzwar hatte ich die mühe mit weiteren freunde von mir die kabeln zu verlegen.
haben allein 4 stunden gebraucht bis wir ein passendes loch gefunden haben und vom akku ins inneneraum haben wir weitere 2 stunden gebraucht ^^.
Wir haben das kabel (35mm) unter der motorhaube ins fahrertürraum gesteckt und von da aus durch ein (zum glück genau passendes) loch ins innenraum geholt. (stelle morgen paar fotos nocht rein)

Nun das ist das was mich stutzig macht das sieht mir zu einfach aus.Einige sagen das es auch sehr gefärlich ist und haben mir deswegen abgeraten und angst gemacht. :negative:
Nun frage ich euch wisst ihr wo ich mein kabel vom motorraum dirrekt ins innenraum kriege??
Ist es besser wenn ein profi das macht?? oder ist es einfach hinzukriegen?

Und soll ich hinten die selben hifonics in 13 oder in 16cm einbauen??
habe nämlich hinten keine el.fensterheber habe ich da trozdem dieses blechstück das beim runterkurbeln stört??

danke im vorraus!!
 
S

Steam

Einsteiger
Beiträge
32
Hallo, wie jetzt, haben doch schon ein Aprilscherz gehabt heute, den mit der rostigen Haube.
Wenn nicht wäre eine verlegung unterm Wagen doch sinnvoll. Von den 2000+ Watt die du hast wird das Kabel doch sehr warm.
Das ganze im Innenraum...tja muste wohl immer mit Klima fahren.
Grüße Reinhard
 
A

Anonymous

Guest
Also ich hoffe mal das es wie Reinhard sagte wirklich ein Aprilscherz ist.So kann man kein Kabel verlegen.Wenn ich richtig gesehen habe liegt das Lautsprecherkabel auch so ungeschützt und hingeklatscht.Wenn du es selber nicht hinbekommst,lass es von einem Profi machen.Das Isses nich
Gruss
Trinomic
 
Thema: unzufrieden mit der kabelverlegung

Ähnliche Themen

Peter49
Antworten
77
Aufrufe
10.171
Falko
A
Antworten
40
Aufrufe
10.697
The_Spike
T
MeggyPeddy
Antworten
7
Aufrufe
2.258
Anonymous
A
M
Antworten
2
Aufrufe
1.222
Zimbi RFD
Zimbi RFD
Oben