Wasser in der Reserve-Rad-Mulde

Diskutiere Wasser in der Reserve-Rad-Mulde im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo liebe Megane Fahrer, aufgepasst mit eingebauten AHK für den Megane 3 von Westfalia. !!!! Vorsicht beim Nachrüsten oder mitbestellen der...

  1. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    0
    Hat die AHK eine Renault Teilenummer? Kann mir irgendwie nicht vorstellen das sie die von Westfalia beziehen.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmm. Auf den Plastikteilen steht zu min. Westfalia drauf. Hol die Meggie ja heute wieder ab, dann Frag ich mal nach. Bilder hab ich übrigens eingefügt. Siehe mein vorheriges Post.
     
  4. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    0

    Gut, daß ich mir doch keine AHK bestellt habe. Wenn ich das sehe wird mir schlecht. Die müssen aber doch beim Einbau was gemerkt haben.
    Und den ganzen Kram mit Silkon oder ähnlichem abzudichten ist doch auch nix. :nono:

    Wünsch dir weiterhin oder besser gesagt bald eine trockene Fahrt. Hoffentlich kriegen die das dicht.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also es handelt sich um eine Westfalia Kupplung Typ: 31629160001. Einbauanleitung gibt es zur Zeit nicht bei Westfalia Online, der Kundendienst stellt diese aber zur Verfügung.
    Nach meinem Anruf hat es keine 3Min gedauert bis sie bei mir im Posteingang war :-) .

    So wie auf den Schematischen Zeichungen sieht das Endresultat bei mir nicht aus :-( !! Einbauzeit von Westfalia gschätzt 120min......
     
  6. #20 maverick21, 23. Mai 2010
    maverick21

    maverick21 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    2
    Also meine AHK (fest) hat zumindest eine Renault-Einbauanleitung inkl. Teilenummer. Handelt es sich dann trotzdem um die Westfalia mit dem "Stopfen-Problem" oder gibt es unterschiedliche, welche beim Freundlichen verbaut werden?
     
  7. #21 Anonymous, 26. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Meines Wissens nach gibt es nur welche aus dem Zubehör. Ob es auch noch andere als von Westfalia gibt weiß ich nicht, denke aber mal ja. Von Renault gibt es keine eigene. So zu mind. die Aussage von 4 Händlern die ich gefragt habe.

    Die Teile NR. stammte bei mir aus dem Renault Zubehör Katalog und war Identisch mit der von Westfalia.

    Ach zur Info: Meine Meggi scheint nun endlich dicht zu sein.


    Gruß

    Evilgenius
     
  8. #22 Anonymous, 26. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Einbauanleitung und den Stromplan hat mein AH gleich mit in den Wagen gelegt.
    Nachdem ich meinen Wagen am letzten Fr. in der WST hatte scheint er nun dicht zu sein. An den "Pfropfen" lag es jedenfalls nicht, die wurden ordnungsgemäss verbaut. Es war die Abdichtung zwischen dem Tank/Reserveradteil und der Karrosserie. Zum Einbau wurde dieses abgenommen und danach nicht mehr richtig dicht. Also wurde dieses Plastikteil nochmals komplett abgedichtet.

    Übringens habe ich auch die AHK von Westfalia, zumindest steht das auf der Staubkappe .
     
  9. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    0
    So Leute, mich hats auch erwischt. Und das ohne Anhängerkupplung. Wir sind letztens aus dem Urlaub heim gefahren, es hat geregnet wie sau. Wir sind rund 180km Landstraße (sehr schlechte Landstraße) gefahren. Durch die vielen Unebenheiten und Schlaglöcher haben wir gefühlte
    2Millionen "Unterbodenwäschen" gehabt. Dann sind wir noch ca. 400km im strömenden Regen über die AB. Montag morgens Auto ausgeladen, ins Geheimversteck Reserveradmulde geschaut und siehe da - Wassereinbruch. Boah war ich sauer. AH ist informiert, muß nur noch nen Termin machen. Dann wolln wir mal schauen.
     
  10. withecoupe

    withecoupe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    versucht mal die schrauben von der reseveradmulde fester zu ziehen unterm auto hatte ich auch habe die fester gezogen uns alles war furztrocken
     
  11. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip, werds meinem AH mal sagen.
     
  12. Meggie74

    Meggie74 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    So.... nun hat es mich auch erwischt. Hab meinem Meggie ne ordentliche Unterbodenwäsche gegönnt und als ich am nächsten Tag meine Winterreifen montierte und den Wagenheber rausholte schwappte da das Wasser so rum. Eigentlich nicht viel, aber ich werde es mal im Auge behalten ob es nur von der Waschanlage kam oder auch mal nach Regen geflutet ist.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab auch ein bissle Wasser drin gehabt. Kam aber vermutlich durch die Wäsche meines :-) vor der Übergabe.
    Einmal ein paar Blatt Z... w.... & w.. dann war es wieder trocken. Aber wenn ich so diese Beiträge lese.....
    ....muss ich doch morgen bei Tageslicht nochmal den Tepich aus dem Kofferaum anheben und einen :read: Blick
    drunter werfen.
     
  14. Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    @Brummbär und Meggie:
    Habt ihr eine Anhängerkupplung eingebaut oder das Problem auch ohne?

    Hätte heute nach 600km Regenfahrt mal nachschauen sollen....hole ich morgen nach....gibt noch genügend andere Mängel, die das AH beheben muss....
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Meggie74

    Meggie74 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich hab keine AHK, alles Standard. Da das Wasser völlig klar war nehme ich an dass es echt nur von der Autowäsche her kam.
     
  17. Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe eben mal nachgeschaut. Nass war nix, allerdings isst es jetzt 24h her....und relativ warm.

    Was mir aber auffiel und wie Stockflecken aussah, ist auf den Bilder unten zu erkennen.

    Werde mir vielleicht mal am Wochenende eine Wäsche mit Unterbodenwäsche gönnen und dann mal sehen....

    Sieht es bei denjenigen, die keine Nässe (bisher) hatten, auch so fleckig aus? Und was wurde bei denen, die das Problem hatten, genau gemacht, damit es abgestellt wird?

    Update: Upload der Bilder nicht möglich, da das Kontingent für Dateianhänge überschritten sei?? Wie jetzt, gehen pro Thread nur einzelne Anhänge??

    Naja, hier die Links:
    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema: Wasser in der Reserve-Rad-Mulde
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sprühdichtmasse

Die Seite wird geladen...

Wasser in der Reserve-Rad-Mulde - Ähnliche Themen

  1. Zahnriehmen+ Wasserpumpe für 499€

    Zahnriehmen+ Wasserpumpe für 499€: Hallo, da es in diesem Forum öfters mal um den Preis des Austausches des Zahnriehmens und der Wasserpumpe geht wollt ich folgendes erzählen: Bin...
  2. Megane 3 Megane cc wasserverlust

    Megane cc wasserverlust: Hallo Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Enrico bin 43jahre alt und hobbyschrauber mit Leib und Seele. Von Beruf Kraftfahrer. So nun zum...
  3. Megane 3 Zahn-/Keilriemen inkl. Wasserpumpe Preis ok

    Zahn-/Keilriemen inkl. Wasserpumpe Preis ok: Hallo, ich hatte heute mein Auto nach der Inspektion abgeholt und die junge Dame an der Rezeption sagte mir dann ich sollte doch bald mal mein...
  4. Megane 2 Wasser im Lautsprecher

    Wasser im Lautsprecher: Hab mich gestern gewundert ,weil der Lautsprecher in der Fahrertür kein laut mehr von sich gab. Lautsprecher Abdeckung abgebaut und das elend...
  5. Megane 3 Coupe Wasser im kofferraum

    Coupe Wasser im kofferraum: Hallo, jetzt hab ichs auch, Wasser in der Reseveradmulde. Hab laufspuren hinter der Verkleidung wo die Gurtfalle sitzt. Komisch ist wenn ich die...