Xenon Umbau die hundertste

Diskutiere Xenon Umbau die hundertste im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, einmal vorab ich habe jetzt in diesem beichs des Forums alles manuell durchsucht und finde nicht das richtige. Ich habe Xenon Scheinwerfer...

  1. #1 Renault 3th, 11.06.2014
    Renault 3th

    Renault 3th Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, einmal vorab ich habe jetzt in diesem beichs des Forums alles manuell durchsucht und finde nicht das richtige.

    Ich habe Xenon Scheinwerfer im Auto original verbaut.

    Meine Frage: kann ich die H7 gegen richtige xenon Brenner tauschen?
    Hab ja alles drin, LWR und Waschanlage.

    Ich hoffe es hat jemand ne passende Antwort.

    Vielen Dank.

    Gruß Micha
     
  2. #2 sebbel4, 11.06.2014
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    1
    Meinst du die Fernlichtlampen oder von was redest du? Klingt ja so als ob du schon Xenon hast. :laugh:
     
  3. #3 B3NN3L1, 11.06.2014
    B3NN3L1

    B3NN3L1 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Er meint bestimmt die H7 Birnen die Brennen wenn du Fernlicht eingeschaltet hast. Die brennen ja nur weil es von Gesetz her sein muss.
     
  4. #4 Renault 3th, 11.06.2014
    Renault 3th

    Renault 3th Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine das zusätzliche Abblendlicht welches bei Fernlicht angeht.

    Gruß Micha
     
  5. #5 sebbel4, 11.06.2014
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du dort Xenonbrenner einbaust, hast aber einen Negativen Effekt. Da Xenon einen kleinen Moment braucht, bis es voll da ist. Glaub nicht, dass es viel bringt. Das Licht beim Megane 3 mit Xenon ist doch sowieso schon der Hammer!
     
  6. #6 B3NN3L1, 11.06.2014
    B3NN3L1

    B3NN3L1 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Es ist nach meinem Kenntnisstand so:

    Wir haben Bi Xenon. Heisst das Abblendlicht und Fernlicht aus der selbe Linse kommt.

    Die H7 muss nur für den Gesetzgeber ( genau wie die automatische leuchtenregulierung und Reinigungsanlage) da sein.

    Die H7 Birne ist also nur wichtig wenn dein Xenen ausfällt.

    Bitte korrigiert mich wenns falsch ist :)
     
  7. #7 Der Münsterländer, 11.06.2014
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Das Halogenleuchtmittel wird benötigt, wenn man mit dem Tagfahrlicht unterwegs ist und die Lichthupe betätigt. Wenn sich erst das Xenonlicht einschalten, kalibrieren und die Blende für das Fernlicht betätigen müsste, würde es viel zu lange dauern. Ist abends/nachts/manuell das Xenonlicht eingeschaltet, wird das Fernlicht und die Lichthupe auch über eine Blende erzeugt, welche sich vor die Lampe stellt. Deshalb Bi-Xenon. Der Hynday i40 hat zB normales Xenonlicht, und das Fernlicht ist komplett über Halogen geregelt.


    Und nein, das kann man nicht gegen einen Xenonbrenner tauschen, weil man dann die genannten Nachteile wieder hätte.
     
  8. #8 RonnyTCE, 11.06.2014
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Moment mal. Irgendwie seit ihr nicht richtig informiert.

    Die H7 kann gegen eine Xenonvariante ersetzt werden. Diese Sets sind jedoch immer Illegal, egal wo diese verbaut werden.

    Die H7 Fernlichtlampe in den Scheinwerfern ist keine Pflicht und muss werder laut StVZO noch aus anderen Gründen dort sein. Dies ist ganz einfach eine zusätzlich Lampe, nicht mehr. Es hat auch nichts mit der Aussage "BiXenon" zu tun. BiXenon bedeutet nur Abblend- und Fernlicht als Xenon. Bei normlen Xenon währe diese zusätzlich Lampe pflicht, da ein Fernlicht benötigt wird. Es gibt genug Fahrzeug mit BiXenon, ohne zusätzliche Lampen (Scenic 3, Laguna Coupe).

    Bei der "Lichthupe" zünden die Xenonbrenner mit. Auch die ist bei fast allen Xenon-Fahrzeugen so.

    Die Zündzeit kann vollkommen ignoriert werden, die Lampen (Brenner) leuchte sofort. Jedoch nicht in voller Stärke. Soweit wie ich weiß, gibt es in der StVZO keinen Absatz zur Lichthupe, somit ist fraglich, ob diese überhaupt Pflicht ist. Die Reaktionszeit ist aufjedenfall egal. Ich kann mich noch gut errinnern. Meine Eltern hatten anfang der 90er einen Mazda 323F mit "Schlafaugen". Betätigte man da die "Lichthupe", fuhren erst die Scheinwerfer aus, blinkten kurz auf und verschwanden dann wieder.
     
  9. #9 B3NN3L1, 11.06.2014
    B3NN3L1

    B3NN3L1 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Und wieso ist sie dann drin? Ich Checks nicht
     
  10. #10 Matze01983, 11.06.2014
    Matze01983

    Matze01983 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Pack dort doch einfach paar Glühlampen mit Xenoneffekt und Zulassung rein und gut ist. Hab ich bei meinen 2 Meggis auch gemacht. BLUETECH H7 für 15 Euro. Nur zur Info die H7 wurde verbaut, bzw. geht mit an, da viele Autofahrer mit der Farbe vom Xenon ein Problem haben bzw. sich gestört fühlen.
     
  11. #11 BMGT911, 11.06.2014
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3
    also ich kenn das so wie es hier erklärt wird:
    http://www.db-forum.de/forum/technische ... weise.html

    (Ist zwar ziemlich alt, aber an der Technik im Megane hat sich nichts geändert, denn das sind noch die gleichen D1S-Brenner)

    allerdings habe ich noch nicht geschaut was beim Megane passiert...

    Ich schiebe das ganze auf die viel zu lange Zünddauer der D1S Brenner... Ich habe die Kombination von Bi-Xenon und Halogen bis jetzt auch nur im Zusammenhang mit diesen Brennern gelesen, die aufgrund anderer Vorschaltgeräte viel länger brauchen als die neuen Typen...

    Letztendlich ist das aber völlig Wurscht, diese Halogenlampen machen beim Fernlicht super Konturen und das gelblichere Licht wirkt vor allem beim naserem Wetter deutlich besser...
     
  12. #12 Renault 3th, 11.06.2014
    Renault 3th

    Renault 3th Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal vielen Dank für die vielen Antworten,

    H4 Blue Vision 5* hatte ich schon im Twingo, war nicht so wirklich weiß, dafür teuer und kurzlebig.

    Ich mag die gelbe Lampe nicht und möchte daher nen zweiten Brenner haben und es gibt auch umrüstkits mit e prüfzeichen.

    Daher noch mal die Frage weis jemand ob es zulässig ist? Mein tüver konnte es mir leider auf die schnelle nicht sagen.


    Gruß Micha
     
  13. #13 Anonymous, 12.06.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann poste doch mal die passenden Links zu den Nachrüstkits. Damit man sich mal ein Bild davon machen kann.
    :hi:
     
  14. #14 BMGT911, 12.06.2014
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3
    NEIN. Die Umrüstung ist in jedem Fall nicht zulässig, da die Scheinwerfer nur für die verbauten Arten von Leuchtmitteln zugelassen sind, entsprechend würdest du das ECE-Zeichen vom Scheinwerfer verlieren und die Zulassung vom Fahrzeug.

    Mach ist das aber ohne Probleme, da sollte es keine Schwierigkeiten geben -> Nur zugelassen ist es nicht!
     
  15. #15 RonnyTCE, 12.06.2014
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    AW: Xenon Umbau die hundertste

    Bei dem Sets mit E-Prüfzeichen, gild das nur für die Steuergeräte, nicht für die Brenner.
     
Thema: Xenon Umbau die hundertste
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 3 xenon waschanlage

Die Seite wird geladen...

Xenon Umbau die hundertste - Ähnliche Themen

  1. Xenon Leuchweitenregulierund (Coslad)

    Xenon Leuchweitenregulierund (Coslad): Moin Leute, Bin ganz neu hier und hole die Formalitäten noch nach.... Habe ein ganz dringendes Thema: Auto: Megane II Cabrio Bj. 2005...
  2. Megane 3 Umbau Lautsprecher mit Serienradio

    Umbau Lautsprecher mit Serienradio: Guten Morgen! Nachdem ich nun seit einiger Zeit das Forum hier und auch weitere durchforstet habe, wollte ich nur vorsichtshalber kurz von euch...
  3. Megane 3 Xenon leuchtet rötlich/rosa

    Xenon leuchtet rötlich/rosa: Hey liebe community, Mein geliebter M3 RS ist momentan eine richtige Zicke, fahren tue ich das KFZ seit 2010 bis heute, immer ein...
  4. Megane 3 1.5dci umbau zu 2.0dci

    1.5dci umbau zu 2.0dci: Schönen guten Abend an alle, habe in der SuFu leider nichts gefunden, darum hier mal die Frage. Ist es möglich, hat vielleicht sogar jemand...
  5. Megane 2 Getriebe am K9K umbauen

    Getriebe am K9K umbauen: Guten Tag liebe Community, Bin neu hier und hoffe ich bin auch an der richtigen Stelle :-) Ich habe einen Megane 2 Phs.1 mit einem K9K 101 ps...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden