AGR Ventil ausbau.

Diskutiere AGR Ventil ausbau. im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; [img] Hallo leute, ich brauch mal eure Hilfe. Wollt das AGR Ventil ausbauen aber nachdem alle schrauben und das ganze an Leitungen und kablen ab...

  1. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG]
    Hallo leute, ich brauch mal eure Hilfe. Wollt das AGR Ventil ausbauen aber nachdem alle schrauben und das ganze an Leitungen und kablen ab sind klemmt das Ding. Ist da irgendwie irgendwo ein Nippel der vorher durch die Lasche gezogen werden will.
    Oder kann es sein das es einfach total verkokelt ist und klemmt.
    Bitte wer weiß rat ??


    Danke schon mal,
    Driver
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Bei meinem Megane war es komplett verkokelt.
     
  4. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Hast du es selber rasugemacht oder die WS Hat es geklemmt gabs probleme beim ausbauen, erzähl mal bitte !
     
  5. #4 Anonymous, 24. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi !

    Das Teil klemmt weil verkokt, es gibt keinen "Extra-Nippel", es ist nur die Walze die vorne mit , ich glaube, 3 Schrauben, gehalten wird.

    Bischen "Gewalt" anwenden . Ein Tauschen von der WS ist im übrigen Abzocke, eine Reinigung ist in 99% aller Fälle ausreichend .

    Heiko
     
  6. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Was meinst du was ich da heute schon drann gezogen, gedreht gehämmert und geflucht habe. Also wenn das alles nur dreck ist was da drann klebt dann gute Nacht.
     
  7. #6 Anonymous, 24. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmmm, das ist Shit, ich überlege.... Ggf. versuchen etwas Kriechöl/Rostlöser an die Walze zu bekommen, durch den Ansaugbereich ?!

    Heiko
     
  8. #7 Anonymous, 24. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kann mich erinnern daß ich meines mal raus hatte bzgl. Stillegung, die Passung ist saueng, wie ich schon sagte, mit Gewalt daran ziehen und drehen .

    Ggf. von Außen Rostlöser dran sprühen de sich per Kapillareffekt reinzieht . Der Rostlöser ist säurehaltig und muss einwirken !

    Heiko
     
  9. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Langsam bekomme ich echt das Grausen !!
     
  10. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Es lässt sich nur vielleicht nen zehntel mm bewegen nach links und rechts, das wars schon. Hab 30 Minuten drann rummgedocktert,erfolg gleich Null. Die ganze Arbeit für die Katz. Was meinbst du mit Stilllegung bei deinem ?
    Hast du noch son Teil in deiner groooooooooooooßen Vorratskammer ??
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    wo genau sitzt das ding? ich hab ja an meinem bei bestimmten temperaturen einen ein wenig unruhigen leerlauf, das könnte ja laut der pierburg-pdf durchaus da dran liegen....
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe leider keines am Lager. Du musst mehr Gewalt anwenden, das Ding sitzt saustramm, auch Röstlöser, etc. wie ich oben postete .

    Ich wollte es deaktivieren weil ich mir den Ansaugbereich nicht vollsotten lassen wollte. Habe ich bei meinem Almera 2.2Di auch gemacht, da ging es relativ einfach, hier ist es komplizierter es stillzulegen. Ich habe noch keine (einfache) Lösung gefunden .

    Good Luck !!

    Heiko
     
  13. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Also das Teil sitzt in Höhe links vom Bremsflüssigkeitsbehälter. Es ist Horizontal eingebaur. Lässt sich auch nur ausbauen wenn man den Schlauch vom Lüftfilterkasten abmacht. Das AGR arbeitet zusammen mit der Drosselklappe , die sitzt vorne im Schlauch der Vom LLK kommt.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    ???

    Beim 1.5er wird das AGR elektrisch angesteuert .


    Schlauchanschluß ?? Es sitzt in einem massiven Block am Ansaugkrümmer und wird von unten per Flexröhrchen mit Abgas versorgt. NO Schlauch ...


    Beim 1.5er sitzt es links hinten wenn man vor dem Motor Steht .
     
  15. Anzeige


    schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Tja mein ansaugbereich ist eben versifft, und dann kommt noch dazu das das Motorentlüftungsventil im Arsc... ist. Das suche ich ja auch dringend, bzw nur die membrane darinn. Hab mal versucht ob ich nen hersteller finde, aber leider kein erfolg. Hätte den dann angeschrieben und gefragt ob er mir ne einzelne Membrane verkauft.. Sone abzocke ist echt wahnsinn. Hab Mal nach Brühl geschrieben und um stellungnahme gebeten dazu. Das ist ein Normteil was bestimmt in einigen Autos verbaut wurde !
     
  17. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Ja genausso, ist es bei mir auch. Mit schlauch meinte ich den vom Luftfilterkasten abbauen, denn sonst kommt man bei mir nicht drann !
     
Thema: AGR Ventil ausbau.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 3 agr ausbauen

    ,
  2. renault megane 1.9 dci agr ventil ausbauen

    ,
  3. wie baue ich das agr beim megane 3 aus 1 9 dci

Die Seite wird geladen...

AGR Ventil ausbau. - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 HowTo: Rückschlagventil für Frontscheibenwischer einbauen

    HowTo: Rückschlagventil für Frontscheibenwischer einbauen: Man möchte eigentlich seine Scheiben mit Wischwasser spülen und betätigt den dafür vorgesehenen Hebel. Doch anstatt Wischwasser zu spritzen, kommt...
  2. Modulationsventil defekt - Garantiefall?

    Modulationsventil defekt - Garantiefall?: Hallo, 3! Tage, nachdem ich einen Gebrauchtwagen gekauft habe, ist das Modulkationsventil scheinbar kapputt. Wird das von der...
  3. Blog Off Ventil TcE130

    Blog Off Ventil TcE130: Hallo zusammen. Suche für den Megane 5 Türer von meiner Schwester ein BlowOff Ventil. Hat jemand zufällig was rumliegen? Ist ein Megane 3 mit...
  4. Schubumluftventil wechseln! 2.0T Benziner

    Schubumluftventil wechseln! 2.0T Benziner: Weis jemand wie das Schubumluftventil wechelt ohne den Turbo auszubauen? Es geht um die untere der drei Schrauben.
  5. Kabelverbindung zum Phasenschieberventil

    Kabelverbindung zum Phasenschieberventil: Ich habe ein DF080 Problem schon seit längerer Zeit. Das Auto fährt aber ganz normal, jedoch nerven mich die Fehlermeldungen, und so komme ich ja...