Quietschende Bremsen!

Diskutiere Quietschende Bremsen! im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, quietschen eure Bremsen auch so übel?Ich kenne das von keinem Auto,das ich bisher hatte...kann der AH da was machen?

  1. #1 Anonymous, 05.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    quietschen eure Bremsen auch so übel?Ich kenne das von keinem Auto,das ich bisher hatte...kann der AH da was machen?
     
  2. #2 Der Münsterländer, 05.04.2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Nein, die quietschen bei meinem Gt überhaupt nicht.

    Wie viel Kilometer hat dein Megane weg? Fahrprofil?
    Generell hilft es, wenn man ab und zu mal feste in die Eisen geht und dies ab und zu auch mal rückwärts.
     
  3. #3 Anonymous, 05.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jetzt knapp 9300...was meinst du mit Fahrprofil...?
     
  4. #4 Der Münsterländer, 05.04.2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Stadt, Land, Fluss äh Autobahn?
    Schnell, langsam, Spritsparer,... ?
    Kilometer pro Monat...
     
  5. #5 Anonymous, 05.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ahso^^^
    Sorry....
    Grösstenteils Stadt,desöfteren mal Autobahn..aber nicht regelmässig...zügige,"sportliche" Fahrweise.Pro Monat kann ich noch nicht abschätzen,hab den erst knapp eine Woche :D Denke,so 1000 ,um den Dreh...
     
  6. #6 teamfotograf, 05.04.2010
    teamfotograf

    teamfotograf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    ...schätze, da wird sich der Winterdreck (Streusalz) in die Beläge eingearbeitet haben.
    Dagegen hilft entweder Beläge ausbauen und mit groben Schmirgelpapier plan (!) eine Schicht abschleifen oder neue Beläge.
     
  7. #7 Anonymous, 05.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hm...na das fängt ja super an :D
     
  8. #8 teamfotograf, 06.04.2010
    teamfotograf

    teamfotograf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    ...das passiert bei jedem Auto, wenn man dauernd zu zaghaft bremst. Dann rubbelt sich nur wenig Bremsbelag ab und das Salz massiert sich in die Beläge. Durch die Salzkristalle wird die Oberfläche zu hart und die Beläge fangen an zu schwingen, welches man dann als quietschen hört.

    Genau so kann es auch passieren, wenn die Beläge durch Überlastung verglasen. Eine Überlastung kann ich mir bei dem neuen Auto und auf der normalen Straße nicht vorstellen. Da mußt Du die Bremscheinben schon am glühen halten. Kenne ich auch nur von Rennstrecken her.

    Du schreibst, Du bist erst 1000km gefahren. Weißt Du wie das Auto in den vorangegangenen 8300km gefahren wurde?

    Ich würde zum freundlichen AH fahren. Dort wird Dir bestimmt schnell geholfen.
     
  9. #9 Anonymous, 06.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ah ok....ne keine Ahnung,wie der Wagen vorher gefahren wurde...war ja ein Vorführwagen.Allerdings hatte er keine Winterreifen drauf,bei dem letzten Winter gehe ich davon aus,dass ein Mitarbeiter von Renault ihn hauptsächlich gefahren hat.Naja ich fahr die Tage mal hin,danke für eure Hilfe :)
     
  10. #10 pantherin, 06.04.2010
    pantherin

    pantherin Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    hatte das selbe problem. nach den stürmen letztes jahr im sommer haz sich da auch dreck gesammelt in den bremsen.
    hab mit meinem AH gesprochen und ihm erklärt dass das nach so kurzer zeit inakzeptabel ist.
    bremsbeläge wurden mir darauf kostenlos getauscht. seit dem ist ruhe.
     
  11. #11 Anonymous, 08.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab am 20.4 einen Termin wegen den Bremsen :)
     
  12. Oppic

    Oppic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Letzte Woche auf Sommerreifen gewechselt.

    Quietschen wurde durch Bremsenreiniger und ein paar Minuten Putzen der Bremsanlage bereinigt - ist wahrscheinlich bei vielen so. Da mein AH nicht gleich um die Ecke is hab ich mir Zeit & Nerven gespart :grin:
     
  13. #13 Anonymous, 13.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    mein Wagen war gestern schon beim freundlichen...Sensoren funktionieren jetzt einwandfrei und Bremsen sind quitschfrei :)
     
  14. #14 laguna1112, 06.04.2014
    laguna1112

    laguna1112 Türaufmacher

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das Problem mit den Bremsen auch! Immer wenn sie warm werden fangen sie beim anfahren an zu quietschen! War damit schon bei 4 Renault Händler und von "Die Bremsen sind fest und müssen gangbar gemacht werden" Bis zu "Da is nüscht!" waren alle Antworten dabei! Und die Renault Niederlassung hier in Hamburg hatte folgende Antwort parat: "Bei der Hinterradbremse vom Megane sind die Bremssättel zu klein dimensioniert und die versetzen sich in Schwingungen und quietschen dadurch! Lösungsansatz ist die Bremse zu zerlegen und die Sättel mit ner Schwungmasse zu beschweren! soll ca. 35,-/40,-€ kosten! Ganz glauben kann ich das nicht,aber das werde ich jetzt erstmal ausprobieren!
     
  15. #15 RonnyTCE, 06.04.2014
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Was ist das den für nen Blödsinn. Sowas hab ich ja noch nie gehört.

    Die Rückzugsfedern nachgerüstet, Bremse gereinigt und ruhe ist. Das ist der Grund für das Quitschen an der HA.
     
Thema:

Quietschende Bremsen!

Die Seite wird geladen...

Quietschende Bremsen! - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Blinker beim bremsen schneller

    Blinker beim bremsen schneller: Ich hab folgendes Problem beim bremsen gehen beider blinker links und rechts schneller nun hab ich gemerkt das hinter lins der Blinker nicht mehr...
  2. Megane 2 Die Bremse

    Die Bremse: Moin zusammen, ich besitze meinen 1,9l dci megane gt jetzt seit 3 Tagen und bin schon ratlos xD der Wagen ist Bj 2006 und hat folgendes Problem:...
  3. Megane 2 Bremse hinten

    Bremse hinten: Hallo ich bin konni aus helmstedt und fahre einen megane grandtour 2 1.9dci fap Ich habe folgendes Problem und zwar wenn ich mein rechtes hinter...
  4. Megane 1 Nebelscheinwerfer Lampe brennt im Tacho beim Bremsen

    Nebelscheinwerfer Lampe brennt im Tacho beim Bremsen: Servus Leute, bei mir hatte sich mal ein kabel gelöst am Bremspedal schalter (der schalter sitzt über dem bremspedal), dann ging das Bremslicht...
  5. Megane 1 Bremsen am Megane 1 -259/280 und andere Sorgen

    Bremsen am Megane 1 -259/280 und andere Sorgen: Hallo, an meinem Megane 1 Cabrio habe ein Problem mit den Bremsen. Das erste Problem: Irgendwie stimmt die Auswahl der typischen Ersatzteile...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden