Scheppern in Türe bei Bose-Edition

Diskutiere Scheppern in Türe bei Bose-Edition im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe seit ~2 Monaten den M3 als Bose-Sonderedition. Seit 1 Woche fällt mir auf der bei bestimmten Frequenzen etwas in der linken...

  1. empeh

    empeh Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe seit ~2 Monaten den M3 als Bose-Sonderedition.
    Seit 1 Woche fällt mir auf der bei bestimmten Frequenzen etwas in der linken Türverkleidung mitzuschwingen scheint und dann ein sehr störendes Geräusch macht.
    Ich hab das Gefühl es hört auf wenn ich die Boxen-Abdeckung leicht andrücke.
    Kennt das jemand? Kann es sein das in der Türverkleidung irgendwas locker ist was man wieder festschrauben kann?
    Kann ich damit zu meinem Händler gehen und das anschauen lassen? (Es ist 3 Jahre Leasingfahrzeug).
    Eigentlich sollte doch gerade bei einer Bose-Edition alles völlig schepperfrei sein, oder?

    Danke für Tipps
     
  2. #2 wartenaufdenGT, 24.04.2012
    wartenaufdenGT

    wartenaufdenGT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Wenn innerhalb der Garantie: ab zum Händler!
    Bei meinem Bose System scheppert nichts, klingt einwandfrei.
    Bei dem Aufpreis darf auch nichts scheppern.
    Bose Lautsprecher sind eigentlich auch nicht kaputt zu kriegen, aber in der Tür kann ja so einiges lose sein.
    "Ich hab das Gefühl es hört auf wenn ich die Boxen-Abdeckung leicht andrücke."
    Kann die Abdeckung sein, kann aber auch sein, dass du damit die komplette Türverkleidung andrückst und damit ein Teil, das etwas lose ist festklemmst.
    Hast du mal per Balance / Fader die anderen Lautsprecher ausgemacht? Dann sollte man sowas eigentlich noch etwas besser hören und kann es evtl. auch besser vorführen.
     
  3. #3 RonnyTCE, 24.04.2012
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Bose lautsprecher sind nicht kaputt zu kriegen? Da habe ich leider andere Erfahrungen gemacht. Nach gerademal 700km und einer Woche, war mein rechte Lautsprecher hin. Und da habe ich die Anlage noch nicht voll aufgedreht. Beii mir rasselt es in den Türen ab einer gewissen lautstärke. Mal sehen was da los ist.
     
  4. #4 manur19, 25.04.2012
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    5
    Bei mir vibriert in der hinteren rechten Tür auch was bei gewissen Tonfrquenzen. Bei Bässen scheppert aber nix.
     
  5. #5 Xx Barbaros xX, 25.04.2012
    Xx Barbaros xX

    Xx Barbaros xX Einsteiger

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    War bei meinem alten TCE 180 auch so mit standard Lautsprecher. Immer wenn ich die Lautsprecherverkleidung gedrückt habe war es weg.
     
  6. #6 Basti7919, 25.04.2012
    Basti7919

    Basti7919 Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Ist bei meinem TCe180 mit Arkamys auch so. Wenn ich die Verkleidung andrücke geht es fast weg.

    Noch kann ich aber nicht mehr dazu sagen weil ich es ansprechen will bei der nächsten Wartung die bald ansteht.
    Noch hab ich ja (Anschluß) Garantie.
     
  7. matgeh

    matgeh Einsteiger

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, gleiches Problem hatte ich mit meinem Arkamys bei einigen tieferen Frequenzen auch. Ich hab das Auto innerhalb der Garantie hingebracht und ein Teil der Hohlräume wurde mit Schaumstoff ausgekleidet, so dass die Türinnenverkleidung leicht auf Spannung sitzt. Ist definitiv besser geworden, aber ganz geht es leider nicht weg.
     
  8. #8 manur19, 25.04.2012
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    5
    Also hätten wir schon wieder ein weit verbreitetes Problem am Meg :grin: . Ich glaub wenn man die ganzen Schlampereien auf schreibt bekommt man locker ne DIN A4 Seite voll :grin:
     
  9. #9 Anonymous, 25.04.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kenne genug Autos(nicht Renault)wo die Werksanlage unter bestimmten Bedingungen und Einstellungen auch scheppert,bzw.dröhnt.
     
  10. #10 manur19, 25.04.2012
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    5
    Ja. z.B. beim Ford Focus. Ich weiß net wies beim Renault ist aber beim Focus sind Lautsprecher mit Plastikgehäuse verbaut :grin: . Unabhängig davon gibts da auch Geräusche
     
  11. mega-N

    mega-N Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir genau das gleiche. Zum einen kommt was ausm Fußraum des Beifaherers (Subwoofer), wenn ich kurze laute Bässe höre. Und von der Beifahrertür kommt auch ein kleines Scheppern. Das im Fußraum liegt glaube ich an dem Haken für die Sitzverstellung, weil wenn ich den Sitz ganz nach hinten schiebe, ist der nervige Ton weg. In der Tür ist es auch nur manchmal, werd demnächst mal beim Freundlichen ansprechen.
     
  12. #12 Navon I Od, 30.04.2012
    Navon I Od

    Navon I Od Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ein scheppern oder anderes Störgeräusch aus dem Tür Bereich ist mir bisher noch nicht begegnet.
    Das obwohl ich die Anlage Musikalisch, auf einem sehr breiten Band (Heavy Metal, Dark Wave, Klassik) in unterschiedlichsten Grundeinstellungen,
    bis ans Lautstärke Maximum fahre.
    Was mir dafür um so störende ins Auge /Ohr fällt ist das Knarren der Gurtschlösser an den Vordersitzen.
    Ich bin mittlerweile kurz davor mir irgend etwas zu basteln, das die in sich fester zusammen gehalten werden.
    Ein versuch mit 3-4 Gummibändern hatte zu deutlicher Geräusch Minderung/ruhe geführt.
    Die Gummibänder sind optisch allerdings nicht der Hit .
     
  13. Shamia

    Shamia Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte diese Störgeräusche auch, Auto zum 10000mal in der Werkstatt.
    Türverkleiung entfernt und mit Styropor ausgesattet, und die Geräusche waren weg!
     
  14. Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    101
    Kennzeichen:
    Genau das selbe hatte ich auch den Sommer über bei warmen Temperaturen. Jetzt im Winter, gar nichts! Ebenfalls Bose.
    Ich denke muss mal im Frühjahr die Verkleidung abnehmen und schauen woran es liegen kann. Aber in aller Hoffnung, konntest du bei dir damals das Problem lösen bzw eingrenzen? Woran hats gelegen?
     
  15. #15 Meggi3Ni, 14.03.2017
    Meggi3Ni

    Meggi3Ni Türaufmacher

    Dabei seit:
    24.02.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Dem muss ich leider beipflichten: der hintere rechte Lautsprecher fing bei meinem Meggie kurz nach Ablauf der Garantie leicht an zu knarzen und zu Schrabbeln was mit der Zeit so schlimm wurde dass ich den LS habe tauschen lassen (gut 100€ inkl. Teil+Arbeit+Clips). Nun beginnt leider der Lautsprecher hinten links ebenfalls mit diesem Spielchen. Da ich dessen Ausgang bereits kenne wollte ich fragen, ob mir das Board hierbei helfen kann:

    1) gibt es ein HowTo zum Ausbau der hinteren Türverkleidung? Ich habe zwar diverse Hinweise und ein HowTo für die vorderen Türen sowie in diesem Post ein Bild der unverkleideten hinteren Tür gefunden aber halt nichts zum Abbau der Verkleidung hinten im Grandtour 3.
    2) gibt es gute Bezugsquellen für Ersatzlautsprecher? Hat eventuell jemand einen guten gebrauchten Bose-Lautsprecher über den er mir verkaufen kann?
    3) hat mal jemand einen Link zu den Clips die scheinbar bei der Demontage kaputt gehen?

    Besten Dank schonmal
     
Thema: Scheppern in Türe bei Bose-Edition
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lautsprecher scheppern bei mehr lautstärke im autoradio

    ,
  2. lautsprecher renault bose edition

    ,
  3. scenic IV vibrationsgeräusch türe

    ,
  4. megane lautsprecher scheppert,
  5. autoradio leise scheppert,
  6. lose lautsprecher auto scheppern
Die Seite wird geladen...

Scheppern in Türe bei Bose-Edition - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Bose Subwoofer kein Ton

    Bose Subwoofer kein Ton: Hallo Leute :) bin erst seit einer Woche Besitzer eines Grandtour Bose Edition BJ 2012. Mir kam die Bose Anlage schon sehr schwach vor im...
  2. Megane 2 Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht

    Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht: Hall ich habe ein Megane Cabrio 2.0 . RENAULT Keycard kann die Türen nicht öffnen. Das auto steht seit eine woche in Garage weil ich in Urlaub...
  3. Megane 1 Dachleiste + Dichtungen Seitenscheibe Türen

    Dachleiste + Dichtungen Seitenscheibe Türen: Hallo, Suche für meinen Coach eine Dachleiste linke Seite und weiterhin für beiden Türen die Dichtung der Seitenscheibe.
  4. Türen verschließen nicht mehr

    Türen verschließen nicht mehr: Hi Ich muss meinen Renault immer Manuel abschließen an der Fahrer Tür da die elektrische verschließend über den Schlüssel kaputt ist Und wenn...
  5. Megane 1 Notöffnung der hinteren Tür.

    Notöffnung der hinteren Tür.: Hallo Gemeinde. Ich habe eine Frage zu den Türen eines Megane 1 Classic. An der linken hinteren Tür ist die ZV defekt, da auch noch die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden