Ambientebeleuchtung

Diskutiere Ambientebeleuchtung im Elektronik Forum im Bereich Technik; War gestern beim Renno-Händler und hab den mal gefragt wegen der Ambintebeleuchtung. Die hat der neue Laguna, aber er hat gesagt dass die im...

  1. #1 marcseid, 17.09.2004
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    War gestern beim Renno-Händler und hab den mal gefragt wegen der Ambintebeleuchtung.
    Die hat der neue Laguna, aber er hat gesagt dass die im Rückspiegel mit integriert ist. :shock:
    Also nix mit Innenbeleuchtungseinheit vom Meggi raus und die vom Laguna rein. Wenn, dann müsste man wohl den ganzen Spiegel tauschen. :cry:

    Falls er mich jetzt da falsch informiert hat lass ich mich gerne berichtigen, aber das sind meine Infos. :angel:
     
  2. #2 Anonymous, 17.09.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo marcseid,

    also was Dir Dein Händler erzählt hat ist völliger Blödsinn. Ich hab nun schon den zweiten Laguna II und beide hatten/haben die Ambientebeleuchtung in der Innenbeleuchtungseinheit.

    Ansonsten bekommen wir Ende Oktober nun auch endlich unseren Megane, damit der Laguna nicht mehr so viele Kilometer abreißen muß. Dann kann ich ja mal vergleichen, denn ich weiß z.Z. leider nicht wie die Innenbeleuchtungseinheit im Megane aussieht.

    Ansosnten ist hier eine Beschreibung für einen Eigenbau in einen Peugeot 307:
    http://www.langzeittest.de/peugeot-307- ... cht307.pdf

    Gruß
     
  3. #3 marcseid, 17.09.2004
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut, ein PDF mit Selbstbauanleitung gibt es im Scenic-Forum auch (nämlich hier)
    Die könnte man evtl übernehmen.

    Aber da ich elektrotechnisch nit so der Durchblicker bin, warum bauen wenn es evtl auch mit tauschen geht.
    Hat vielleicht jemand ein Bild der Innenbeleuchtungseinheit vom Megane und kann es hier zur Verfügung stellen dass rey was zum vergleichen hat?

    Sonst müssen wir wirklich bis Ende Oktober warten und bis dahin ist dieses Post schon wieder vergessen! :cry:
     
  4. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch alt. Habe ich in meinem Meggi schon anfang des Jahres eingebaut. Ist eine eigene Entwicklung.

    Ich verwende zwei rote Leuchtdioden die in dem Kasten hinter dem Spiegel montiert sind. Dadurch sieht man sie von innen nicht. Von aussen sind sie leider zu sehen, aber dafür lasse ich mir noch was einfallen (z.B. Schrumpfschlauch drüber).

    Und wer eine Klimaelektronik hat der braucht auch keine Kabel in den Kasten ziehen. Ich habe das kleine Gebläse zerlegt und dort zwei dünne Drähte angelötet welche zur Speisung der LED's verwendet werden. Das Gebläsegehäuse hat auch zwei freie Aussparungen um die Drähte dort rauszuführen. Die LED's leuchten nun immer und nur bei laufendem Motor.

    Es sieht aber richtig geil aus und ist gleichzeitig eine Beleuchtung des Aschenbechers in der Mittelkonsole. Ich mache die Tage mal Fotos, die sagen mehr als Worte.
     
  5. #5 Kegel_2004, 21.09.2004
    Kegel_2004

    Kegel_2004 Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ambientenbeleuchtung

    :D Hallo erstmal an alle. :D

    Ich interessiere mich auch schon eine ganze Weile für diese Art von Beleuchtung, da ich den Aschenbecher im dunkeln nicht finde.

    Jedoch stellt sich mir die Frage: Wie hast Du das Gehäuse hinter dem Spiegel abmontiert bekommen ???

    Habs schon mit schieben, ruckeln und leichtem ziehen probiert, aber da tut sich nichts.

    Könnt ihr mir da helfen ? :heul:

    Gruß Micha
     
  6. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und Willkommen bei uns ... :freu: :freu:

    Ja es wird echt mal Zeit für Bilder ... interessiert mich auch, würde aber gerne mal sehen, wie das im Meggi aussieht .. klingt nämlich sehr interessant ..

    grüsse
    Thomas
     
  7. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt wollte ich gerade pennen gehen. Nun bin ich für Euch doch nochmal im dunkeln raus und habe Fotos gemacht:

    [​IMG]

    [​IMG]
    2 x LED rot in superhell - war ein Versehen. Hatte bei Conrad in Orange gekauft. Nach dem Einbau waren es doch rote. Aber ich denke rot passt besser und stört weniger.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Ich habe das Gebläse rausgenommen und darunter die Löcher gebohrt. Die Beine der LED's umgelegt und die Widerstände ran (flach auf dem Gehäuse). Dann zur Isolation und zum Befestigen Heißkleber drauf.
    Der Strom kommt wie oben schon geschrieben aus dem Lüfter.

    Ich denke die von mir gewählte Position der LED's ist optimal, obwohl ich es vorher nicht probiert habe. Es wird genau die Mittelkonsole beleuchtet, nicht aber der obere Teil vom Armaturenbrett. Wie man auch sieht habe ich jetzt ein wenig Schrumpfschlauch über die LED's gemacht, dann sieht man sie von aussen nicht mehr so stark - aber die Bullen hat es noch nie gestört. Von innen sieht man rein gar nicht wo das Licht herkommt, völlig genial.

    Die Abdeckung zieht man an der Windschutzscheibe nach unten ab, ich nur geclipst wie alles bei Renno. Einfach wackeln und ziehen.

    Dann viel Spaß beim Nachbau :finger: - falls es Euch gefällt. Ich möchte es niemals wieder hergeben.


    PS: Nicht wundern wenn die Fotos ein wenig brauchen bis sie geladen sind, die liegen zuhause auf dem Rechner und der schaltet schon mal die Festplatte ab wenn nix los ist.
     
  8. #8 marcseid, 10.01.2005
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Sorry dass ich jetzt so alte Schinken wieder ausgrabe, aber sind wir hier jetzt schon weiter?

    Rey wollte ja mal die Beleuchtungseinheit vom Meggi mit der vom Laguna vergleichen, aber nach dem Post ward er nichtmehr gesehen.

    @Docker
    Du hattest doch auch eine Laguna, oder? Weist du vielleicht noch wie das mit der Beleuchtungseinheit aussah? Meinst du die kann man tauschen?

    Ich will halt nit selber bauen, wenn es sowas von Renault original schon gibt!
     
  9. #9 Anonymous, 10.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie gesagt: mir war eigentlich nie bewußt, daß der Laguna sowas hatte.
     
  10. #10 marcseid, 10.01.2005
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt ja, da war mal was.

    Hat sonst jemand eine Ahnung?
     
  11. #11 Anonymous, 10.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

  12. #12 marcseid, 10.01.2005
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Den Link zu der Anleitung hab ich in meinem zweiten Posting auch schon gepostet. Aber wie gesagt, ich bin elektrotechnisch nit so der Durchblicker und würde deswegen gerne schon vorhandene Renaultteile verbauen (wenn's halt geht)
    Bin ehr so der "Plug and Play"-Fan ;)
     
  13. #13 Anonymous, 10.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    UUpss
     
  14. #14 marcseid, 10.01.2005
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Kann man verzeihen, der Thread ist ja auch schon[schild=19 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]URALT[/schild]!!!
     
  15. #15 rainer*, 05.03.2005
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    So, ich hab sie!!! :freu:
    Das war ja einfach!
    Ich hab natürlich noch kleine Verbesserungen und Weiterentwicklungen durchgeführt.... :mrgreen:

    Ich hab eine Fassung für die beiden LEDs benutzt, jetzt sieht man von vorn überhaupt nix mehr leuchten - kann sich also keiner vom grünen Trachtenverein darüber aufregen. Wenn man genau hinschaut sieht man zwei Chrom-LED-Fassungen.

    Ich muss nur noch warten bis es richtig dunkel ist - ob die LEDs nicht zu hell sind.

    Die Arbeit hat ca. 1 Stunde gedauert - RCN hat ja Klasse Vorarbeit geleistet. :top: Und da man ja fast alles im warmen machen konnte, war das eine ideale Samstagnachmittagsbeschäftigung im Winter.

    Meine (Conrad) Teileliste:
    2xLED rot 5mm 1700 mcd Best.-Nr. 185016 - LN; 1,00 EUR
    2xLED Fassung 5mm Best.-Nr. 85957 - LN; 0,77 EUR
    2xVorwiderstand 680 Ohm/0,6 Watt - Best.-Nr. 418595 - LN; 0,11 EUR
    Alles in allem hat es also 3,76 EUR gekostet, zzgl. etwas Lötzinn und ein bisschen Draht und Isolierband.
    Die Fassungen habe ich nach hinten hin etwas weggedremelt, da sie dem Lüftermotor im Weg waren. Achso, die Gebläseeinheit habe ich nicht geöffnet - wozu? Ich hab einfach die Kabel direkt nach dem Stecker angezapft.

    rainer*
     
Thema: Ambientebeleuchtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. falkoreich

    ,
  2. megane abschleppmodus

    ,
  3. ambientebeleuchtung einbauen renault

Die Seite wird geladen...

Ambientebeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Ambientebeleuchtung beim Phase 2

    Ambientebeleuchtung beim Phase 2: Hi Ihr's, es ist endlich soweit ... der MCC fährt seit heute mit weisser Ambientebeleuchtung durch die Nacht und ich kann endlich den...
  2. Ambientebeleuchtung -Rund um den Einbau

    Ambientebeleuchtung -Rund um den Einbau: Hallo, da der Hauptthread zum Thema schon sehr groß ist, sammel ich mal hier alle zum Einbau nötigen Infos. Als Erstes habe ich mal ein...
  3. Ambientebeleuchtung die 2te

    Ambientebeleuchtung die 2te: Hatte am wochenende mal wieder einen einfall: Ambientebeleuchtung für die Tür. Hab mir also zwei rote LEDs gekauft und sie in den türgriffen...
  4. Ambientebeleuchtung und Visio System

    Ambientebeleuchtung und Visio System: Hallo zusammen. Ich plane in meinen Meg3 Ph3 eine Ambientebeleuchtung zu bauen. Das hatte ich in meinem Meg2 schon und hab mich so daran gewöhnt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden