automatisch abblendbaren Innenspiegel nachrüsten

Diskutiere automatisch abblendbaren Innenspiegel nachrüsten im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo, Ich komme aus Holland so meinen deutsch ist nicht so gut. Habe jetzt einen Megane GT mit regensensor aber keinen automatic...
M

Meggi2003

Megane-Fahrer
Beiträge
600
Beim Phase 2 gibt es ja auch 2 Stecker, der eine für den Temperatursensor der Klimaautomatik (braun) und der andere ist für den Regensensor (schwarz). In den Braunen gehen 2 Flachkabel rein, in den Schwarzen vom Regensensor 1.
Beim Phase 1 gabs aber auch noch zusätzlich einen grauen (mit 2 Adern), für den Spiegel und dieser fehlt mir ja ;)
Könnte jemand mal, der einen automatischen Innenspiegel hat, mal die Verkleidung abnehmen und an den Steckern messen wie die belegt sind? Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte ;)
 
Zimbi RFD

Zimbi RFD

Megane-Profi
Moderator
Beiträge
3.852
Also bei meinem Phase 2 gibt es nur eine Stecker und der ist Braun :roll:
Schwarz hab ich nicht, und ja ich hab Klimaautomatik und Regensensor :mrgreen:
Ich habe ja bei mir den Abblendenden Spiegel nachgerüstet und auch die Ambientebeleuchtung :kiff:
Ist alles auf einem Stecker Fotos gibt es hier:
Stecker

Zimbi RFD
 
M

Meggi2003

Megane-Fahrer
Beiträge
600
Ist der am Regensensor nicht klein, schwarz und flach :-?
Ich müsst ja nur wissen wie die orginal Strombelegung (+ - ) beim orginal Innenspiegel ist, oder ist das egal? Ich will ihn ja nicht ruinieren :roll:
 
Zimbi RFD

Zimbi RFD

Megane-Profi
Moderator
Beiträge
3.852
Ist am abblendenden Spiegel bei dir kein Stecker drann?
Steck den doch einfach ein :roll:
Warum soll der Spiegel direkt an den Regensensor?
Mehr wie Fotos kann ich auch nicht machen. :-?
Sieht man doch sehr gut schwarzes und weißes Kabel vom Spiegel gehen inden Stecker links und rechts rein, Position 1 und 3 am Stecker :sleep:

Zimbi RFD
 
M

Meggi2003

Megane-Fahrer
Beiträge
600
also, ich habs jetzt verstanden wie ihrs gemeint habt ;) hat bisschen länger gedauert. :roll:
Bin nur bis jetzt noch davon ausgegangen das mein neuer Meggi den braunen Stecker auch hat, trotz das er keine Klimaautomatik hat, war bei meinem alten ja auch so. Heute hab ich meinen Neuen Meggi bekommen, ich mach die Spiegelverkleidung ab und was ist da :shock: nur ein Stecker zum Regensensor, sonst nix (mal abgesehen davon das in der Spiegelverkleidung einfach ein loser Stecker befestigt war, so ein grauer wie normalerweise für den Innenspiegel :-? --dacht Renault will sparen: verlegen keine Kabel mehr zum Innenspiegel, sparen im Motorraum an der Verkleidung, keine Sensoren mehr an den Fußfächern usw. und dann liegt da einfach ein Stecker so rum :roll: )
So, wo bekomm ich jetzt den Strom für den Innenspiegel her? Vom Regensensor oder von der Deckenleuchte?
 
Zimbi RFD

Zimbi RFD

Megane-Profi
Moderator
Beiträge
3.852
Ich glaub das wird nix :roll: mehr wie sagen das das einfach zu dem vorhandenen Stecker soll kann ich auch nicht machen.
Auf den fotos ist doch zu sehen wie es bei mir ist.
Hab nicht direkt an den Regensensor angeklemmt :shock:
Fahr in die Werkstatt und die sollen das machen.
Gute Nacht :sleep:

Zimbi RFD
 
S

svu01

Einsteiger
Beiträge
35
Hallo Leute da ich jetzt auch einen neuen Megane habe habe ich genau das Selbe Problem wie "Meggi2003".
Ich hab den Automtischen Innenspiegel nachgerüstet habe aber keinen Anschluß mehr dafür hintem Spiegel.
Wie und wo schließe ich jetzt den Spiegel an?
 
M

Meggi2003

Megane-Fahrer
Beiträge
600
Das wüsst ich auch immer noch gerne. Hab in 2 Renaultwerkstätten gefragt und die haben mir beide gesagt, dass das nicht geht. Und das sie auch nicht irgendwo anders den Strom herholen können, da alles über CAN-Bus läuft und die sich da nicht dran trauen.
 
O

oliver_in_germany

Megane-Fahrer
Beiträge
659
Ricardo schrieb:
110?
Die deutscher fahren alle auf den linken und ich komme auf den rechten vorbei und gerade for de lkw gehe ich wieder nach links..... :finger:
Immer das gleiche....man fahrt links...forne einen pkw...recht von dir einen lkw..und da komt den deutschen fahrer...blink blink...ich wil vorbei...ja wie dan? Denkt man das niederlandische pkw's fliegen konnen?? :shock:

:lol2: :lol2: :lol2:
 
S

svu01

Einsteiger
Beiträge
35
Meggi2003 schrieb:
Das wüsst ich auch immer noch gerne. Hab in 2 Renaultwerkstätten gefragt und die haben mir beide gesagt, dass das nicht geht. Und das sie auch nicht irgendwo anders den Strom herholen können, da alles über CAN-Bus läuft und die sich da nicht dran trauen.


Was soll der Spiegel am CAN-Bus der wird doch nicht von Bordcomputer gesteuert sondern von zwei Fotozellen im Spiegel.
Müste nur wissen mit was für Spanung der angesteuert wird.
Kann das den nicht einfach mal einer Messen der den Spiegel hat???
 
Driver

Driver

Megane-Profi
Beiträge
3.626
Ich hab die Lösung für alle die den Spiegel nachrüsten wollen !!
Einfach die scheiben dunkel tönen und ihr erspart euch das alles. :mrgreen:
 
H

HL

Megane-Profi
Beiträge
3.595
Das machen nur Türken am alten 3er BMW
 
Thema: automatisch abblendbaren Innenspiegel nachrüsten

Ähnliche Themen

Oben