Megane 2 Sammelthread - Türsensoren funktionieren nicht

Diskutiere Sammelthread - Türsensoren funktionieren nicht im Elektronik Forum im Bereich Technik; Ja, davon gehe ich ja auch aus, hab auch schon eine Teilrückzahlung erhalten da ich es trotzdem behalte. An der Grundplatte war bei meiner alten...

  1. boyco69

    boyco69 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Ja, davon gehe ich ja auch aus, hab auch schon eine Teilrückzahlung erhalten da ich es trotzdem behalte.
    An der Grundplatte war bei meiner alten auch was gebrochen.

    Nur um jetzt wirklich sicher zu gehen das jeweils der Griffsensor defekt ist würde ich gerne die Steckerbelegung kennen um das einmal nachmessen zu können.
    Nicht das was anderes defekt ist.
    Der zentrale Türstecker ist in einem gutem Zustand ohne Grünspan o.ä.
     
  2. #662 FendiMan, 20.01.2015
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.475
    Zustimmungen:
    136
    Wieder einmal ein Statusbericht der Türtaster:
    2012 habe ich drei der vier ausgetauscht, geblieben ist nur der Taster rechts vorne.
    Der Taster der Fahrertür war gleich ein knappes Jahr nach dem Tausch wieder defekt und wurde von Renault Wien auf Garantie getauscht, eingabeut habe ich ihn im April 2013.
    Nun funktioniert wieder drei der Taster nicht - die Fahrerseite plus der Taster rechts vorne, den ich 2012 nicht getauscht habe.
     
  3. #663 *speeedy*, 21.01.2015
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    1
    Das ist die Erkenntnis, die fast alle Originalteile-Tauscher haben.

    Wenn man die Zubehör-Tastter von Ebay nimmt und sich einmal hinsetzt, es richtig zu machen, halte die ewig. Meine funktionieren garantiert immer noch, wann ich die gemacht habe muss ich mal nachschauen (muss vor 2011 gewesen sein...)
     
  4. #664 Chakotay, 30.01.2015
    Chakotay

    Chakotay Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Also meine funktionieren sporadisch :D
    Im Einter und bei der feuchten Jahreszeit geben sie einer nach dem anderen den Geist auf.
    Wartet man bis es Sommer wird, gehen plötzlich wieder alle :D

    Ich tausche sie nicht, purer Luxus, wenn sie nicht gehen, nehme ich halt die Karte oder gehe am Kofferraum vorbei und drücke da (der geht immer^^)
     
  5. #665 Meganer79, 01.05.2015
    Meganer79

    Meganer79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    9
    Bei mir geht nun die rechte seite gar nicht mehr. Weder die infrarot Sensoren noch das ziehen der Griffe oder die Drücker. =o
     
  6. #666 strikeru97, 05.03.2016
    strikeru97

    strikeru97 Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So Jungs mich hats jetzt auch getroffen.
    Was muss ich tun damit es wieder funktioniert?
    Gibt es Sicherungen?
    Fahrerseite null funktion seitens der Türgriffe beifahrer Alles tip top!
     
  7. #667 Zimbi RFD, 05.03.2016
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    224
    Kennzeichen:
    Seite 44 , 12 Beitrag von oben.

    Zimbi RFD
     
  8. tam90

    tam90 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.09.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte auch an meinem CC wäre die komplette Beifahrerseite ausgefallen (Taster und Sensor) und der Auf der Fahrerseite ging sporadisch nach mehrmaligen Drücken, dachte der verabschiedet sich auch. Hab dann auf der Fahrerseite den Taster ein bischen "frei gedrückt" und siehe da auf einmal gehen alle wieder (Sensoren und Taster) :D ob das zusammenhängt oder purer Zufall war, keine Ahnung, aber ist ein Versuch Wert
     
  9. tachme

    tachme Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Hallo erstmal,

    Bei mir funktionieren auf allen 4 Seiten die Knöpfe zum absperren nicht mehr :( aufsperren funktioniert noch ohne Probleme nur das absperren durch die Knöpfe halt nicht mehr außer der am Kofferraum.

    Anfangs ging der an der Fahrer Tür nicht mehr und von Zeit zu Zeit sind die restlichen auch ausgefallen.

    Meine Frage kann man die Knöpfe Einzel kaufen? Oder muss man gleich denn ganzen türgriff wechseln ?


    Oder gibt es ne andere Möglichkeit durch Reinigung oder so ?


    Mfg
     
  10. gruga01

    gruga01 Einsteiger

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,
    die Türkontakte scheinen wirklich wetterfühlig zu sein. Als es in den vergangenen Wochen immer kälter wurde fielen die
    Kontakte zum Verriegeln des Wagens an beiden Türen der Fahrerseite aus. Das Öffnen funktionierte aber noch.
    Seit Montag ist es ja nun wieder wärmer und -Zauberei- beide Verriegelungskontakte funktionieren wieder.
     
  11. Gugel

    Gugel Türaufmacher

    Dabei seit:
    06.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Da ich eine meiner Keycards verloren hatte, habe ich eine Ersatzkarte bei Renault bestellt. Zum Anlernen dieser neuen Karte habe ich dann den CC (2004, 2.0) zum Renault-Händler gebracht und die noch verbliebene Keycard mit abgegeben.
    Als ich das Cabrio später abgeholt habe, bekam ich beide Karten ausgehändigt. Die Verriegelung und Entriegelung über die Keycard-Taster funktionierten mit beiden Keycards.
    Das selbe gilt für das Öffnen am Türgriff. Leider funktioniert jedoch das Verriegeln des Fahrzeugs nicht über die Türschalter (sowohl Fahrer- als auch Beifahrerseite). Die Schalter am Kofferraum funktionieren beide ohne Probleme.

    Da die Verriegelung vor der Anlernung der neuen Karte funktioniert hat (auf beiden Seiten) bin ich am Überlegen, ob eventuell die beiden Türschalter in der Software deaktiviert sind?
    Meine Reklamation bei Renault führte bisher ins Leere. Nach 2 Tagen Fehlersuche bekam ich als Aussage: Reparatur-Kosten 150 EUR.
    Meine Nachfrage, was denn da nun kaputt ist und wie sich die 150 EUR zusammen setzen wurde bisher nicht beantwortet.
     
  12. Murdox

    Murdox Türaufmacher

    Dabei seit:
    02.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe derzeit ein interessantes Phänomen bei meinen Megane.
    Wie im Titel schon beschrieben, hat er Keyless Entry & Drive. Das komische ist:
    Er sperrt auf, sobald ich den Türgriff vorne rechts oder hinten rechts anfasse, beim Türgriff links vorne oder hinten tut sich gar nichts. Ganz sporadisch sperrt er dann auf der linken Seite auch auf. Kofferraum funktioniert immer. Die Knöpfe an denen man zusperren kann, funktioniert kein einziger, auf keiner der 4 Türen. Im Innenraum erkennt er die Karte immer, also Startknopf und ab gehts.
    Das interessante ist: Das Fehlerbild mit den linken Türen ist jetzt ca. 3 Wochen, das hat vorher immer funktioniert, die Knöpfe zum zusperren haben noch nie funktioniert, seid ich das Auto habe. Hatte so einen Fall schon mal jemand oder einen Tipp wo ich anfangen kann zu suchen?

    LG
     
  13. #673 macmurphy, 20.03.2020
    macmurphy

    macmurphy Einsteiger

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    6
    Hallo
    Die Quarantäne hat auch was gutes, denn ich habe mich gestern mal an die Türsensoren gemacht.
    Renault Megane 2, 1,5dci, BJ2008
    Vorne auszutauschen ist kein Problem, allerdings habe ich meinen Endgegner in den hinteren Türen gefunden. Irgendwann habe ich aufgegeben. Ich kam einfach nicht weiter. Nach dem Ausbau der ersten Türverkleidung war Schluss. Es ist eh nur noch die hintere lrechte Tür die spinnt, aus diesem Grunde bin ich sehr zufrieden, das nun 4 von 5 Türen klappen.
    Bei dem Megane wird man irgendwann bescheiden.

    Durchhalten

    Oliver
     
  14. Gugel

    Gugel Türaufmacher

    Dabei seit:
    06.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Habe ich doch glatt vergessen ein Update zu geben.

    Über ein Jahr habe ich die Verriegelung meines CC nur über die Karte oder den Heckklappen-Drücker verriegeln können. Im Herbst letzten Jahres ging dann plötzlich auf der Beifahrerseite der IR-Sensor zum Öffnen wieder. Dafür fiel dieser dann auf der Fahrerseite aus.
    Na ja, was solls, habe ich gedacht und mir dann doch mal zwei Türschalter bestellt. Ende Dezember letzten Jahres habe ich sie in der Werkstatt dann auf Verdacht wechseln lassen. Konnte doch nur besser werden.
    Als ich meinen CC dann wieder abholte dachte ich nur: MIST....

    Warum haste nur so lange gewartet damit.

    Ach so, die IR-Sensoren sind auch wieder voll einsatzfähig. Und endlich klappt auch das Aufmachen durch doppeltes Ziehen nach 72 h auf der Fahrerseite.
    Hatte sonst dann nur ein Klacken beim ersten Ziehen gehört. Danach musste ich immer die Tür wieder verriegeln über die Karte. Oder den Beifahrer bitten auf seiner Seite (bevor ich ziehe) zweimal den Griff zu ziehen.

    Ob es durch den Ein- und Ausbau passiert ist, ob etwas sich verklemmt oder elektronisch sich gesperrt hatte? Keine Ahnung. Aber sämtliche Fehler oder Störungen sind jetzt weg.
     
    feisalsbrother gefällt das.
Thema: Sammelthread - Türsensoren funktionieren nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türsensor keylee entry renault links funktionieren nicht

    ,
  2. Megane 2 Türgriff Fahrertür funktioniert nicht wenn es kalt ist?

    ,
  3. empfangsmodul renault megane 2

    ,
  4. renault megan cabrio türöffner funktioniert nicht,
  5. renault. türtaster reagiert nicht,
  6. renault megane 2 tür Drucksensoren reagieren nicht
Die Seite wird geladen...

Sammelthread - Türsensoren funktionieren nicht - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 [Sammelthread] Ambientenbeleuchtung nachrüsten

    [Sammelthread] Ambientenbeleuchtung nachrüsten: Hi, hab mal angefangen mit der Ambientenbeleuchtung ... Die Konsole und Türen folgen noch. Gruß Dirk
  2. Sammelthread für Kabelfarben und Daten bezüglich Audio

    Sammelthread für Kabelfarben und Daten bezüglich Audio: Mahlzeit Leute da die Resonanz im Sportforum nicht da ist hier mal mein Anliegen, Also ich habe mir gedachte man könnte mal einen Thread machen...
  3. Sammelthread: Felgenberatung (ET, Gewicht, Spurplatten)

    Sammelthread: Felgenberatung (ET, Gewicht, Spurplatten): Servus Leut, in Anlehnung an den bereits bestehenden Felgenthread möchte ich hiermit das Pferd von hinten aufzäumen. Es geht also darum, dass...
  4. Sammelthread Original Renault Megane Felgen

    Sammelthread Original Renault Megane Felgen: Hallo liebes Forum, ich bin recht neu hier und habe meinen Megane auch nicht, da ich vor kurzem erst bestellt habe! :rose Aber ich will mich...
  5. Sammelthread zur Einpresstiefe. Erklärung, ET-Rechner etc.

    Sammelthread zur Einpresstiefe. Erklärung, ET-Rechner etc.: Hey leute hab ma ne Frage kenn mich bei Felgen nich so wirklich aus und wollte mir jez schonmal ein Paar schöne für den Sommer Zulegen. Jez meine...