Spaltmaße

Diskutiere Spaltmaße im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Re: Erhöhter Spritverbrauch TCE130 Start & Stop Da Spaltmaße, die von der rechten Seite divergieren, von der Soll Beschaffenheit eines Neuwagens...

  1. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Erhöhter Spritverbrauch TCE130 Start & Stop

    Da Spaltmaße, die von der rechten Seite divergieren, von der Soll Beschaffenheit eines Neuwagens abweichen, liegt hier definitiv ein Sachmangel vor. Sollte eine Nachbesserung bei zweimaligem Richten nicht erfolgreich sein, verlange ich wenigstens eine angemessene Entschädigung. Der Spritverbrauch ist für mich erstmal zweitrangig, damit kann ich leben, allerdings habe ich es der Korrektheit halber angefügt.

    Und ich bin auch nicht der Meinung das ich bei einem Neuwagen, egal wie teuer, Spaltmaße akzeptieren muss, wenn die linke Tür einige Millimeter vom Kotflügel absteht. Zumal ich mit dem Auto an sich super zufrieden bin :ok:
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    AW: Erhöhter Spritverbrauch TCE130 Start & Stop

    Den Begriff Divergenz im Bezug auf Spaltmasse zu nutzen...
    Du hast dort eine Toleranzenabweichung der Spaltmasse, die je nach Din angelegt wird, auf die kannst Du Dich berufen, wenn Du weißt nach was Renault arbeitet.

    Allerdings ging es hier um Deinen Spritverbrauch, den Du im großen Maß ja bemängelst.
    Nach 1100km ist die Einfahrphase auch noch lange nicht abgeschlossen.

    Wenn es danach geht könnten wahrscheinlich 40 Millionen Deutsche klagen, weil der Wagen mehr verbraucht als angegeben.
    Meiner übrigens auch.
     
  4. Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Re: Erhöhter Spritverbrauch TCE130 Start & Stop

    Hallo und Servus,

    Ohne das böse zu meinen, aber ganz komme ich gerade nicht mit. Ich dachte, der Spritverbrauch wäre das Problem?

    Du liest ja hier heraus: Der Tenor ist, ersteinmal wirklich einfahren und den Verbrauch beobachten. Absolut betrachtet liegst Du für diese Motorisierung sogar ganz ordentlich (finde ich). Ich könnte mir sogar fast vorstellen, dass Dein Auto auf dem Prüfstand im Normzyklus wirklich mit ner gewissen Toleranz die Angaben erreicht. Ob Du den Schritt machst und wie das mit den Kosten ist, muss natürlich geklärt sein.

    Wo ich vollkommen mit Dir übereinstimme, was aber eigentlich ein extra Thema wäre, sind schlechte Spaltmaße und dass diese korrigiert gehören. Das würde ich auch machen (bzw. habe ich auch schon gemacht) und es bringt teilweise nicht nur optische Verbesserungen. Seit meine Fahrertür sauber eingestellt ist, ist der Innenraum für mich als Fahrer leiser, weil die Türe ganz anders an der Dichtung anliegt. Da hat es schon grob gefehlt bei mir.

    Wo ich ganz und gar nicht bei Dir bin, ist die Sache mit dem Anwalt. Man muss natürlich auch wissen, wie das Autohaus so drauf ist, aber im Allgemeinen fährt man da keinen Gewinn mit ein.
    Ich bin mit meinem Autohaus auch nicht immer glücklich, aber komme ihnen auch in manchen Sachen entgegen, dafür bekomme ich dann auch mal wieder ein Zuckerl zurück. Ein Geben und Nehmen halt.
    Wenn Du ihnen jetzt den Anwalt gibst, was wirst Du dann von Ihnen noch "nehmen" können? Das meine ich absolut nicht böse oder als Vorwurf, da ich wie gesagt auch nicht weiß, wie das Autohaus im Vorfeld agiert hat. Aber als Denkanstoß möchte ich es hier lassen.

    Freundlich gemeinte Grüße aus dem verschneiten Ostallgäu,

    Roman
     
  5. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Erhöhter Spritverbrauch TCE130 Start & Stop

    Bitte das mit dem Anwalt nicht wörtlich nehmen, habe nur dezent darauf verwiesen, das ich, wenn bis Ende der Woche kein verbindlicher Werkstatttermin kommt, mir meine Interessen anwaltlich vertreten lasse.

    Ich telefoniere denen immerhin schon seit 2 Wochen wegen eines Termines hinterher.
     
  6. schwenga

    schwenga Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Re: Erhöhter Spritverbrauch TCE130 Start & Stop

    :top: :ok: :top:

    So sollte es aller Regel nach auch sein. Egal ob beim Auto, Hausbau, oder oder oder .....
     
  7. BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    1
    Re: Erhöhter Spritverbrauch TCE130 Start & Stop

    Erstens hast du niemals 27000 sondern vllt 19000 Euro für den Wagen gezahlt, zweitens ist das ein Renault und es heißt nicht für umsonst you get what you pay for... Wenn du super Spaltmaße willst hättest du dir vllt was höherpreisiges von Audi, BMW oder Benz kaufen müssen.
    Drittens wenn ein Fehler ist bemängel das, mach einen Termin und lass es beseitigen und reg dich nicht auf.
    Viertens fahre die Karre erstmal ein bevor du sinnlos zum Anwalt rennst, wegen solchen Leute werden Rechtschutzversicherungen immer teuerer.

    Fünften wolltest du wissen wie dein Verbrauch so ist. UND WAS HABEN WIR ALLE GESAGT???

    Der liegt absolut im Rahmen eigentlich so gar drunter und dir ist das trotzdem egal???

    Sechstens ein Anwalt bringt dir hier nichts, weil der Wagen nicht eingefahren ist, so was muss nämlich statisch und auf Prüfständen nachgewiesen werden, also musst du locker 50tkm runter haben und außerdem hatte das Autohaus keine Chance sich zu erklären und nachzubessern.

    Wenn du so zum Anwalt gehst lacht der dich aus.


    Aber ganz ehrlich wenn du soooooo unzufrieden mit deinem Auto bist und das schon nach 2 Wochen, dann verkauf ihn einfach wieder und kauf was anderes, denn so wirst du nie Freude an deinem Megane haben.

    Aber tu uns den Gefallen und bleib realistisch, denn alles was du hier erzählst ist absolut nicht sinnvoll und nur Gelabere...
    Und wer nach Hilfe fragt und dem dann die Antworten auch noch scheiß egal sind, der hat in einem Forum nichts zu suchen...


    Sorry für meine harten Worte, aber so eine miese Stimmung nervt...
     
  8. Pistolero

    Pistolero Megane-Kenner

    Dabei seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Re: Erhöhter Spritverbrauch TCE130 Start & Stop

    Jetzt weiss ich, wieso meine Versicherung soviel kostet!! :dash:
     
  9. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Erhöhter Spritverbrauch TCE130 Start & Stop

    Was ihr glaubt und was nicht ist völlig egal. Hier sind auch Leute unterwegs, die denken einen neuen Megane Coupe für 19000€ zu bekommen....den hätte ich gerne....zumindest in meiner Ausstattung. Nebenbei bemerkt habe ich fast 21000€ bezahlt. Dementsprechend erwarte ich auch Service, vor allem bei Mängeln. Die Überschrift des Threads ist falsch gewählt bzw nicht mehr aktuell. Der Auslöser meines Unmutes ist darin begründet, das mir bei Übergabe versichert wurde, man würde sich melden, um die Spaltmaße auf der linken Fahrzeugseite zu richten. Am nächsten Tag habe ich mich freundlich per Email für den Service bedankt und gebeten, mit mir zeitnah einen Termin für die Nachbesserung auszumachen. Nachdem ich eine Woche später immer noch keinen Termin gehabt habe, geschweige denn eine Rückmeldung zu diesem, habe ich telefonisch nachgefragt. Hier wurde mir mitgeteilt, das der Werkstattmeister nicht da wäre und man sich die nächsten Tage melden würde. Nachdem ich dann noch zwei Mal telefonisch nachgefragt habe und ich mit Aussagen vertröstet wurde und letztendlich zugesichert wurde, das man diese Woche richten würde, habe ich Anfang der Woche nun die Initiative übernommen und eine Frist gesetzt sowie Verkaufsleiter in CC gesetzt. Die Frist läuft morgen aus und bisher habe ich noch keinerlei Reaktion. Habe heute noch einmal ein postalisches Einschreiben aufgesetzt mit einer erneuten Fristsetzung bis einschließlich 03.12.13. Wenn sich bis dahin nichts tut, darf meine Rechtsschutz dran.

    Hier ein Auszug aus meinem Schreiben:


    Vielleicht ist nun klar, warum ich so einen "Aufstand" mache und auch etwas nachvollziehbar. Für mich ist das Verhalten des Autohauses jedenfalls nicht nachvollziehbar und auch in keinster Weise gerechtfertigt, da ich jederzeit freundlich und verständnisvoll aufgetreten bin. Das ich jedoch bei so einem Verhalten ultima ratio mit der Rechtsschutz komme sollte verständlich sein. Habe ja schließlich mehr zu tun als dem AH 3 Wochen hinterherzutelefonieren.

    Schönen Abend noch!

    Übrigens werde ich Renault Deutschland davon in Kenntnis setzen und wenn möglich einen Rücktritt vom Kaufvertrag anstreben. Wäre zwar schade um das schöne Auto, aber ich lasse auch nicht alles mit mir machen.

    Übrigens sind Gutachterkosten jeglicher Art die im Zuge der Beweisführung benötigt werden durch meine Rechtsschutz mitversichert. Darunter würde ebenfalls ein Verbrauchsnachweisverfahren fallen.
     
  10. Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    10
    Re: Erhöhter Spritverbrauch TCE130 Start & Stop

    Viel Erfolg. Halte uns aber bitte auf dem Laufenden. Ich bin gespannt, wie die Sache verlaufen bzw. ausgehen wird.
     
  11. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    OK danke für die Antworten. Woher die "Angst" einen Anwalt gegen Renault zu nehmen?
    Kann ich nicht nachvollziehen....habe btw. auch schon erfolgreich Air Berlin vor 2 Jahren verklagt :grin:

    PS: Zum Thema gerngesehener Kunde: Beim Barzahlen um 500€ verrechnet, ich habe ehrlicherweise bemerkt das der Betrag stimmt. Ansonsten hätte ich 500€ mehr in der Tasche und sie weniger. Naja anderes Thema

    Genug bullshit geschrieben I'll keep you posted :top:
     
  12. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Megane ist heute in der Werkstatt.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Ich drück Dir die Daumen, dass die Mängel, die Mängel sind, auch vernünftig behoben werden.

    Halt uns auf dem Laufenden!
     
  15. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Hallo, melde mich leider jetzt erst wieder. So weit wurden die wichtigsten Mängel zufriedenstellend behoben, vor allem das Thema Spaltmaße ist jetzt praktisch erledigt. Warum man das nicht gleich hat machen können ist mir ein Rätsel. Der Verkäufer hat da allerdings auch Renault selbst eine ganze Portion Mitschuld gegeben und das Problem der Spaltmaße ist wohl auch für die Händler nicht wirklich nachvollziehbar.
     
Thema: Spaltmaße
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 3 heckklappe einstellen

    ,
  2. Spaltmaße mit geringen Abweichungen

    ,
  3. renault megane 3 spaltmaße

Die Seite wird geladen...

Spaltmaße - Ähnliche Themen

  1. Kotflügel Spaltmaß

    Kotflügel Spaltmaß: Hallo. Da ich beruflich keine Zeit habe zur Werkstatt zu fahren, könnt ihr mir vielleicht helfen :) Ich habe jetzt keine Bilder, aber auf der...
  2. Spaltmaße Kofferraumklappe

    Spaltmaße Kofferraumklappe: Hallo Am Samstag war ich mit meinem Grandtour in der Waschstrasse. Anschliessend beim Trockenwischen fiel mir länglicher Fleck im unteren...
  3. Spaltmaß Scheinwerfer zu groß: Wie richtig einpassen?

    Spaltmaß Scheinwerfer zu groß: Wie richtig einpassen?: Hallo zusammen, Habe seit gut einem Monat einen RS( Neuwagen) und bin so weit auch sehr zu frieden nur das Spalt maß am Frontscheinwerfer ärgert...
  4. Megane 3 Wie stelle ich das Spaltmaß der Motorhaube ein?

    Wie stelle ich das Spaltmaß der Motorhaube ein?: Hallo zusammen, scheinbar bin ich zu blöde die motorhaube bei meinem 2009 grandtour einzustellen. kann mir einer dabei helfen? das prob. ist das...
  5. Spaltmaße am Frontspoiler vom Renault

    Spaltmaße am Frontspoiler vom Renault: Hallo Forum, habe bei mir am WE eine Frontspoiler verbaut. Allerdings ist mir aufgefallen, dass an ein paar Stellen der Spoiler nicht zu 100% an...