Was neues von Renault: Der 'Renault Wind' ist da

Diskutiere Was neues von Renault: Der 'Renault Wind' ist da im Forum Kauf- und Verkaufsberatung im Bereich Klatsch und Tratsch - Hallo Leute, auch wenn das hier ein Megane-Board ist, man muss ja auch mal sehen, was es sonst noch so an Autos gibt ;-) Habe mir heute mal den...
fuzzl

fuzzl

Megane-Fahrer
Beiträge
267
Hallo Leute,
auch wenn das hier ein Megane-Board ist, man muss ja auch mal sehen, was es sonst noch so an Autos gibt ;-)
Habe mir heute mal den neuen Wind angesehen ... müsste ein Night & Day als TCe 100 gewesen sein!

Erster Eindruck: Sieht klasse aus! Besser als auf allen Bildern. Innenraum ist auch ganz nett gemacht, wirkt sogar recht solide (zumindest auf den ersten Blick......)
Großer Kofferraum für ein Cabrio, das Dach ist wirklich irre schnell auf und zu gemacht (12 Sekunden lt. Werk).
Leider konnte ich noch keine Runde drehen, werde ich aber noch machen ;-)

Hier mal ein Bild vom Wind in Arktis-Weiß, habe gleich eines geschossen!!
 

Anhänge

  • Foto0314.jpg
    Foto0314.jpg
    217,3 KB · Aufrufe: 572
A

Anonymous

Guest
Re: Renault Wind

Finde ich echt schick und meine Freundin schmilzt dahin bei dem Wagen. Aber ich finde ihn doch
ganz schön teuer für die Größe, auch wenns ein Cabrio ist.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Renault Wind

Megane.Dominik schrieb:
Finde ich echt schick und meine Freundin schmilzt dahin bei dem Wagen. Aber ich finde ihn doch
ganz schön teuer für die Größe, auch wenns ein Cabrio ist.

Also schick finde ich ihn auch. Und werde ihn mir auch mit Sicherheit mal live ansehen. Aber tauschen mit MEGGI möchte ich auf keinen Fall. So schön kann er live gar nicht sein.
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Re: Renault Wind

Finde auch, dass er ein richtig schöner kleiner "Roadster" ist, den könnt ich mir auch gut für meine Frau vorstellen, doch der Preis ist schon recht happig!
 
ice

ice

Megane-Kenner
Beiträge
125
Re: Renault Wind

Zu hoch - zu schmal - zu kurz - zu überzeichnet. Schön is anders. :nee:

Davon abgesehen würde ich das Ding maximal Twingo Cabrio aber bestimmt nicht Roadster nennen. :nono:
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Re: Renault Wind

Na ja, Cabrio kann man es wohl nicht nennen, dann wohl doch eher Targa (-dach), und ein Roadster bleibt nun mal ein 2-sitziges Auto, ein Cabrio nicht! Also passt die Bezeichnung Roadster eigentlich besser als Cabrio... :dance3:
 
ice

ice

Megane-Kenner
Beiträge
125
Re: Renault Wind

Mag sein aber wenn ich einer Sattelzugmaschine das Dach absäge wäre es für mich auch kein Roadster. Und wie ich schon schrieb: ICH würde das Ding nicht Roadster nennen. Bei einem Roadster erwarte ich eine lange Haube, niedrige Sitzposition und niedrigen Schwerpunkt, Heckantrieb, Fahrspaß. Und keinen viel zu hohen Kleinwagen mit Klappdach. Man muss ja nicht immer alles nachbeten, was sich die Marketing-Abteilungen der Hersteller so ausdenken. Laut der vielen Auto-Marketer gibt's ja auch 4-türige Coupés. :dash:
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Re: Renault Wind

Is ja auch irgendwie egal, für mich ist es ein kleiner "Roadster" ür die anderen das hässlichste Ding auf Erden... Dieser Wagen wird mal wieder ein typischer Spalter, die einen mögen ihn, die anderen hassen ihn - fertig! :dont: :drink:
 
fuzzl

fuzzl

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
267
Re: Renault Wind

Ich finde es einfach ein Spaßmobil - ob "Roadster", "Cabrio" oder "aufgeschnittener Kleinwagen".
Man hat Frischluft-Feeling! Und für ein Klappdach-Cabrio (so nenne ich das Teil mal) ist der Preis doch wirklich fair! Ab 15.900 Euro bekommt man - typisch Renault - viel Ausstattung.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Renault Wind

Hi,

wir waren heute ja auf der Renault World Series und da ist meine bessere Hälfte mal Probe gesessen und sie war total begeistert. Ich fand das Auto auf den Bildern schon immer ganz anschaulich, aber in Live ist er noch besser.

Also ich finde den kleinen "Renner" echt Klasse. Ist aber mal wieder wie so alles Geschmacksache.

Gruß
 
A

Anonymous

Guest
Re: Renault Wind

fuzzl schrieb:
Ich finde es einfach ein Spaßmobil - ob "Roadster", "Cabrio" oder "aufgeschnittener Kleinwagen".
Man hat Frischluft-Feeling! Und für ein Klappdach-Cabrio (so nenne ich das Teil mal) ist der Preis doch wirklich fair! Ab 15.900 Euro bekommt man - typisch Renault - viel Ausstattung.

Ich kann mich Dir nur anschließen: "Spaßmobil" ist der richtige Ausdruck. Denn zum damit in den Urlaub fahren oder zum Wochenend-Großeinkauf scheint er mir denkbar ungeeignet. Aber ich behaupte mal, das ist auch nicht das, wofür die Renault-Designer ihn vorgesehen haben.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Renault Wind

markus1708 schrieb:
Aber ich behaupte mal, das ist auch nicht das, wofür die Renault-Designer ihn vorgesehen haben.

Glaub ich wohl auch nicht. Einfach was nettes für den Wochenendausflug oder für den Anhang zum auf die
Arbeit fahren (vorrausgesetzt er fährt sich einigermaßen wirtschaftlich von den Kosten her)
 
Subraid

Subraid

Megane-Experte
Beiträge
1.356
Re: Renault Wind

Also ich mag den Kleinen. :-)

Sent from my HTC Hero using Tapatalk
 
ket234

ket234

Megane-Experte
Beiträge
1.552
Renault Wind

Ich find ihn auch prima. Als zweitauto spricht nix dagegen. ;-))


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
B

Bone-187

Megane-Kenner
Beiträge
182
Re: Renault Wind

ice schrieb:
Zu hoch - zu schmal - zu kurz - zu überzeichnet. Schön is anders. :nee:

Davon abgesehen würde ich das Ding maximal Twingo Cabrio aber bestimmt nicht Roadster nennen. :nono:


^^ Dito ^^

Habe ihn mir gestern auch mal angesehen, mir wäre es peinlich mich in soetwas rein zu setzen.

Ich denke das Auto dinges wird ähnlich wie der Fiat 500.... 1-2 Frauen werden ihn sich aufschwatzen lassen wie eine Prada Handtasche für Arme.... als etwas besonderres was keiner hatt in der Gegend :sarcastic: ......und das wars.
 
Thema: Was neues von Renault: Der 'Renault Wind' ist da
Oben