Knarrende Türenrahmen beim Coupé

Diskutiere Knarrende Türenrahmen beim Coupé im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Haben ihn jetzt schon länger nicht mehr gesehen. Bleibe aber dran,

  1. macowear

    macowear Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Haben ihn jetzt schon länger nicht mehr gesehen.
    Bleibe aber dran,
     
  2. Anzeige

    Hi
    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122 Black Pearl RS, 19. September 2011
    Black Pearl RS

    Black Pearl RS Megane-Experte

    Dabei seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    1
    ok ist auch nicht so dringend wenn sich was ergeben würde würde ich was kaufen
    sonst habe ich donnerstag wieder gewaschen das pe100 draufgemacht zwei mal seit dem ist auch ruhe aber das ganze hält ca. 2 wochen meine ich dann gehts wieder los :tease:
     
  4. Tryden

    Tryden Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Moi Leute hab jez auch das problem bei meinem Megi das die Beifahrertür beim aufmachen der ersten paar millimeter Knarzt, allerdings kommts mir so vor als wenn es vom Türschloss selber aus geht und nicht von der Filzdichtung oben. Das Schloss selber ist aber leichtgäng und harkt auch nirgends wenn man es per Hand durchfährt. Ärgert mich natürlich sehr da das Auto neu is und es schon peinlich is wenn dan Freund einsteigen und die Tür gibt geräusche von sich wie nen alter Trabant :dash: .
    Kennt das jmd vlt mit dem Türschloss oder woran es sonst liegen könnte. Mfg
     
  5. ownoR

    ownoR Türaufmacher

    Dabei seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ahoi Kameraden,

    kurz zur Vorgeschichte... hatte vorher nen schönen Twingo II GT, der echt cool war und schick gepimpt wurde.
    Jetzt habe ich den neuen Megane 3 Coupe GT (Phase II), den ich bereits im Februar bestellt habe und schon am 13.04.12 (1 woche vor dem eigtl. Release des autos) bekommen habe.

    Habe das Auto abgeholt und nichts hat geklappert. Nach knapp 2 Wochen bemerkte ich ein leichtes Knarzen / Klappern im Bereich der beiden Türen (vor allem auf der Fahrerseite).
    Das Knarzen hörte man schon bei geringer Geschwindigkeit (im ersten Gang langsam um die Kurve auf dem Parkplatz fahren).
    Die Geräusche wurden immer lauter. Jetzt nach 2000km kam zu dem Knarzen noch ein federnes Klappern in der Fahrertür bei gröberen Straßenunebenheiten dazu.

    Das Geräusch ging mir immer mehr auf die Nerven, sodass ich mich nur noch darauf konzentrierte und nichts anderes mehr hörte.
    Ich habe dann nach ein paar Tagen mal die Filze und Gummis der Fensterführungen und Türen mit einem Gummipflegestift eingerieben.
    Kurze Zeit hatte ich kein Geräusch mehr gehört, sodass ich dachte alles wäre in Ordnung.

    Aber jetzt (das Auto ist noch keine 4 Wochen alt) ist das Geräusch wieder lauter denn je.

    Also zum Autohaus gefahren und ne Runde mitm Werkstattmenschen gedreht. Er hat das Geräusch auch gehört. Und meinte, dass das Auto 2 Tage in die Werkstatt muss. 1 Tag zum Verorten des Geräusches und 1 Tag zur Reperatur.
    Zudem werden noch die Fensterführungen getauscht, da ich ja mit dem Gummipflegestift daran herumgedoktort habe. Mit zunehmender Zeit sammelt sich jetzt in den Gummis und an den Filzen der Dreck und würde die Fensterscheiben zerkratzen.
    Also die Filze auf keinen Fall mit so einen Stift bearbeiten.

    Ich habe jetzt einen Termin für Dienstag in der Werkstatt. Zum Glück gibts nen Leihwagen als Ersatz.

    Habt ihr schon ähnliche Probleme gehabt? Da kauft man sich extra nen Neuwagen und dann klapperts schon nach 2 Wochen und das Auto muss in die Werkstatt... Echt schade :(
     
  6. #125 Black Pearl RS, 14. Mai 2012
    Black Pearl RS

    Black Pearl RS Megane-Experte

    Dabei seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    1
    ja ist genau das was hier viele haben bei mir kanrzt es nach jeder wäsche
     
  7. ownoR

    ownoR Türaufmacher

    Dabei seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner zwischenbericht:
    14 uhr war der termin. 13 uhr ruft mich das autohaus an u sagt, dass meine fensterführungen erst nächste woche kommen. Bestellung ab werk.
    Also nächster termin: 21.05.
    Ärgert mich etwas, weil ich dit geknarze endlich weghaben will, aber lässt sich ja nicht änden. Wenigstens haben sie vorher angerufen
    Komme dann erneut mit nem ergebnis.
     
  8. #127 Anonymous, 15. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du das geknarze weghaben willst,dann nutze mal die Suchfunktion.Es gibt Berichte über verschiedene Vorgehensweisen.
     
  9. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    14
    @ Tri
    Er muss noch nicht mal die Suche nutzen, denn es steht alles hier in diesem Thema :grin:
    Nur Lesen, das muss er noch selber.... :sarcastic:

    :hi:
     
  10. #129 Anonymous, 15. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Oder so. :grin:
     
  11. ownoR

    ownoR Türaufmacher

    Dabei seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kinderchen... Ich habe doch den gesamten thread gelesen.
    Es ging doch nur darum, dass ich mal gucke, was in der werkstatt gemacht wird. Das auto is ja erst 4 wochen alt.
    U es kann ja kein dauerzustand sein, dass es immer mal wieder knarzt.
    Der werkstattmeister hat ein geräusch gehört, u neue fensterführungen kommen.
    Vlt ist es ja sogar ein ganz anderes geräusch.
     
  12. #131 Anonymous, 16. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Könntest du vieleicht mal deine Wörter ausschreiben.Das ist hier weder ein Chat noch wird hier gesimmst.
     
  13. ownoR

    ownoR Türaufmacher

    Dabei seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ach Gott oh Gott,

    du bist ja ein ganz förmlicher Mensch. Meine Abkürzungen sind natürlich total unüblich und gar nicht gängig im Internet.
    Das nächste Mal werde ich dir ein förmliches Anschreiben mit Briefkopf zukommen lassen.
    Kleiner Tipp: Das "Geknarze" schreibt man groß.
    Und nach nach Punkt und Komma, etc. muss man auch mal die Leertaste bedienen!

    Hochachtungsvoll

    Ihr Matze

    Peinlich Peinlich für solch eine Aussage überhaupt die Antwortenfunktion zu nutzen.
     
  14. #133 Anonymous, 16. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sag mal,geht's noch?
     
  15. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    14
    :cop: :cop: :cop:

    Bitte zurück zum Thema!

    Und bitte mit dem nötigen Respekt gegenüber den Lesern der Beiträge -> also sollte man sich die Zeit nehmen, Sätze ordentlich zu formulieren sowie die üblichen Regeln der deutschen Sprache zu nutzen.

    Wir sind ein Forum, kein Chat etc und legen einen gewissen Wert auf solche Dinge!

    Siehe auch [Interna] Wichtig für alle Mitglieder!

    Und ab diesen Beitrag hier, soll es sich bitte nur noch um knarrende Türrahmen drehen :thanks:

    :hi:
     
  17. kuruemeru

    kuruemeru Megane-Kenner

    Dabei seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hab eigentlich ein ganz anderes Problem.

    Aber nun weiß ich woher das Knarzen in der Fahrertür kommt. Muss die Filzstreifen mal behandeln.

    Zu meinem eigentlichen Problem. Die hintere Tür von meinem Megane quietscht. Es ist das obere Scharnier. Hab es bereits mit WD40 eingesprüht wie ein Irrer... Aber bringt nichts. Es quietscht beim öffnen und schließen... :-/ hab's Gefühl ich Fahr ein altes Auto.
     
Thema: Knarrende Türenrahmen beim Coupé
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. knarzgeräusche an der tür im auto beheben

Die Seite wird geladen...

Knarrende Türenrahmen beim Coupé - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Auto ruckt beim Lastenwechsel

    Auto ruckt beim Lastenwechsel: Hallo, da ich nun langsam mit meinen Ideen am ende bin dachte ich, ich frage einfach mal konkret nach. Ich habe schon seitdem ich das auto vor...
  2. Megane 3 rs 250 sporadische Aussetzer beim beschleunigen.

    rs 250 sporadische Aussetzer beim beschleunigen.: Hallo,habe seit kurzem immer wieder mal das Problem,das mein r.s. beim beschleunigen ab ca. 5000 Umdrehungen plötzlich aussetzt. Fühlt sich an...
  3. PDC Steuergerät beim CC finden.

    PDC Steuergerät beim CC finden.: Moin, folgendes Problem, ich habe mehrfach die Frontstoßstange, an und abgebaut (Unfall). Es ist eine neue Stoßstange eingebaut wurden. Beim...
  4. Megane 2 Vibrationen beim Beschleunigen am Berg

    Vibrationen beim Beschleunigen am Berg: Hallo zusammen, ich beobachte seit neuestem folgendes Phänomen an meinem Megane 2 CC (Bj. 2004, K4M, 83 KW, 125.000 km): Wenn ich bergauf stark...
  5. Megane 3 Beim komplett einlenken, höre ich einen schlag.

    Beim komplett einlenken, höre ich einen schlag.: Hallo Leute, ich fahre einen Renault Megane 3 Grandtour GT-Line Bj.2016, 116 PS Nun habe ich seit 2-3 Monaten folgendes Problem... hin und...