Neuer Golf 7 ist da

Diskutiere Neuer Golf 7 ist da im Forum Automobile - alles ausser Renault im Bereich Klatsch und Tratsch - Also heute wurde ja der neue Golf vorgestellt, überall wird darüber berichtet, klar, ist ja der Golf :grin: . Optisch hat sich ja wieder nicht so...
R

Rainman

Megane-Kenner
Beiträge
97
James B. schrieb:
Der Durchschnittsdeutsche ist beim Autokauf meines Erachtens einfach extrem konservativ. Es gab schon diverse Modelle aus Asien und Frankreich, die in Tests hervorragend abgeschnitten haben. Dann schaut man sich die Verkaufszahlen an und sieht, dass dies komplett ignoriert wird.
:off: By the way, war am Freitag Reifen wechseln (freie Werkstatt). 3 Monteure hatten Fragezeichen auf der Stirn, wie denn der Kilometerstand beim Megane abzulesen sei.

Dies ist sicherlich nicht repräsentativ, aber die Leute setzen sich in Ihren Golf und wissen im gleichen Moment wo was einzustellen ist. Sicherlich auch ein nicht unerheblicher Faktor beim Fahrzeugkauf.

Ich würde mir auch, Stand heute, keinen Golf bzw. VW kaufen. Jedes Extra muss teuer bezahlt werden, hoher Grundpreis, null Innovation im Design und dann fährt jeder Zweite dieselbe Karre. Nein, danke. Das ist ist ja schon fast wie früher im Osten mit Trabant und Wartburg. :hi:



Das Argument, das bei einem VW alles "seinen Platz hat" und es "irrelevant ist" in welchem VW man sizt, ist auch so eine Blödschwafelei von Autoblöd und Co.

Mein Vater hat sich leztes Jahr das erste mal seit 20 Jahren hinters Steuer eines Franzosen gesezt, in meinen Megane 3, womit wir dann nach spanien gegurkt sind.

Er hat alle sachen direkt gefunden, fand es aber merkwürdig warum die Franzosen den Tempomat / Begrenzer umschalter neben die Handbremse setzen.

Als wir in spanien rumfuhren, wars ihm egal, den er fand die tempomat lösung als solches besser gelöst als in seinem Golf 6.

Wenn man WILL, findet man sich in einem aktuellem Renault auch Problemlos zurecht.

Nur der Deutsche durchschnittsbürger, ist beim Autokauf, wie hier schon geschrieben wurde nicht nur ein Spiesser (Danke Grau, danke Schwarz, ihr seit soo intressante Farben.. ) sondern auch noch total "Eitel" was "neuerungen" angeht. Blooooos nichts verändern, das führt unweigerlich zu Problemen.

Ende vom Lied, der Kack Golf ist nun weg, und Vatern konnte sich aufraffen übern Tellerand zu schauen und fährt jezt Toyota Auris.
 
R

Rennsemmel

Türaufmacher
Beiträge
9
Golf 7 ist total langweilig langweiliger geht es garnicht , mein Nachbar fährt schon seit seiner "Geburt" nen Golf aber den anderen Nachbarn ist es nicht aufgefallen das er statt en 6er in 7er im Hof stehen hat naja ist auch die gleiche Farbe wie der 6er ( Rot) meine Om hat ihn gefragt " du hast wohl dein Auto gewaschen weil er so sauber ist. Das war bei meinem Meggi Coupe night&Day ganz anders das Auto hatte viele neugierige Blicke auszustehen....
wie zb. der sieht aber sportlich aus oder hätten wir von Renault garnicht gedacht das die so schicke Autos bauen. Das beste war aber immer noch: für meinen Gartennachbar war immer Renault Das absolute NO GO einen Monat später hat er sich auch ein Coupe gekauft und ist voll zufrieden seine Antwort zu mir : Was man bei Renault alles für sein Geld bekommt!! ( war ehemaliger Skoda fahrer) :top: :top: :top:
 
Matze01983

Matze01983

Megane-Kenner
Beiträge
157
Nightfox schrieb:
Nachdem Renault leider eine mehr als vertrottelte Modellpolitik hat, sehe ich meinem Ende bei Renault immer mehr entgegen.

Na dann ab zu VW und mal über 50.000 Euro für den Haufen auf den Tisch gelegt. :dash:
Aber verkauf deinen Renault privat, weil VW zahlt dir für deinen Renault nichts. :fool:
 
B

BMGT911

Megane-Experte
Beiträge
1.464
Der wird weit mehr als 50000 kosten, ich denke der geht in die 70ziger region oder noch höher..

Warum?
Ein ordentlich ausgestatteter R mit 300 PS kostet schon locker 55TEuro.
Der Gegner A-Klasse AMG Edition liegt gut ausgestattet auch schon über 70T also wird Volkswagen die auch los wenn sie denn Preis noch höher machen

Aber Nightfox, den kannst du in Österreich sowieso nicht unterhalten, die Versicherung und zusätzlichen Steuern, machen dich arm...
 
Nightfox

Nightfox

Megane-Kenner
Beiträge
146
Also beim R400 rechne ich ja eher mit 65-70Tausend.
Wird von demher eh uninterresant...

Und bevor die Wogen hier hochgehen, schauen wir mal lieber wie der neue R.S wird...
 
R

Rennsemmel

Türaufmacher
Beiträge
9
sieht zwar nicht schlecht aus aber ich denk beim Preis wird es einen Schlecht, und ob der Motor ein langes leben hat mit nur 2 l Hubraum und 400ps ich denke nicht. Die 400 Ps kann mann sowiso nicht ausfahren auf den schlechten Straßen :sarcastic:
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
Rennsemmel schrieb:
sieht zwar nicht schlecht aus aber ich denk beim Preis wird es einen Schlecht, und ob der Motor ein langes leben hat mit nur 2 l Hubraum und 400ps ich denke nicht. Die 400 Ps kann mann sowiso nicht ausfahren auf den schlechten Straßen :sarcastic:
nunja.......Der Megane hat ein 1,2 Liter mit 130 PS...das sieht auch nicht besser aus....und 365 PS kannste auch nicht ausfahren.
Die heutigen Autos laufen im Durchschnitt fast alle 200 und dabei musst du schon sehr aufpassen....eine Fahrt über 100 km mit Tempo 200 und du bist heute urlaubsreif.....ich bin früher auch so gefahren....bis der Sprit teurer wurde und dann hat man gesehn das ich mit derselben Tankfüllung 200 km weiterkomme wenn ich nur 160 oder 170 fahre , statt 220. ...und heute fahre ich meist 130 und ab und zu mal 150 160.
 
maikt

maikt

Megane-Fahrer
Beiträge
719
Multi-Fanfare schrieb:
Der Megane hat ein 1,2 Liter mit 130 PS...das sieht auch nicht besser aus....

Also um auf das selbe Hubraum/PS Verhältnis zu kommen müsste der 1.2er im Megane 240 PS haben. Da sehen die 130 PS schon wesentlich besser aus.

Grüße
Maik
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Die Preise führen den Namen Volkswagen schon ad absurdum

wenn man nicht das super Sparmodell nimmt sind 35-40.000€ locker möglich ohne groß was zu haben.

welcher Volksgenosse mit ca 1500€ netto kann sowas noch stemmen.

VW ist für mich das nogo
dann lieber Opel
 
M

manur19

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
861
Was vor allem auffält, zumindest da wo ich unterwegs bin, man sieht wirklich kaum nen Golf 7 rumfahren, die kann man an einer Hand abzählen. Hingegen Megane 3, das ist ne reine Invasion, was von den Kisten mittlerweile unterwegs ist, vor allem Kombis sieht man am häufigsten. Also schlecht verkaufen kann der sich net. Offenbar fangen die Leute doch langsam an zu rechnen und verschulden sich net über beide Ohren nur um vielleicht mit nen Golf angeben zu können :D Oder kaufen sich gleich nen Audi... aber damit bedienen sie ja auch den VW Konzern.
 
Speed2000

Speed2000

Megane-Fahrer
Beiträge
563
Kann ja vielleicht durch den angeschlagenen ADAC liegen, dass der Golf doch nicht das beste Auto laut Kundenzufriedenheit ist. Das ist meiner Meinung nach auch gut möglich. Aber es stimmt schon, zurzeit bei mir sehe ich auch viele Megane 3 Grandtour, noch ein paar 5-Türer, aber das wars dann eigentlich vom Megane 3. Kaum bis keine Coupe's oder Cabriolet's. Schade.
Aber vom Golf sehe ich zum Bleistift auch nur die GTI's oder den 4er Golf.
 
R

Rennsemmel

Türaufmacher
Beiträge
9
Multi-Fanfare schrieb:
Rennsemmel schrieb:
sieht zwar nicht schlecht aus aber ich denk beim Preis wird es einen Schlecht, und ob der Motor ein langes leben hat mit nur 2 l Hubraum und 400ps ich denke nicht. Die 400 Ps kann mann sowiso nicht ausfahren auf den schlechten Straßen :sarcastic:
nunja.......Der Megane hat ein 1,2 Liter mit 130 PS...das sieht auch nicht besser aus....und 365 PS kannste auch nicht ausfahren.
Die heutigen Autos laufen im Durchschnitt fast alle 200 und dabei musst du schon sehr aufpassen....eine Fahrt über 100 km mit Tempo 200 und du bist heute urlaubsreif.....ich bin früher auch so gefahren....bis der Sprit teurer wurde und dann hat man gesehn das ich mit derselben Tankfüllung 200 km weiterkomme wenn ich nur 160 oder 170 fahre , statt 220. ...und heute fahre ich meist 130 und ab und zu mal 150 160.

Na ich hab ja noch den 1.4 tce 130 das klingt ja noch ein wenig besser
 
F

Fjodor_Meg

Megane-Kenner
Beiträge
99
manur19 schrieb:
Was vor allem auffält, zumindest da wo ich unterwegs bin, man sieht wirklich kaum nen Golf 7 rumfahren, die kann man an einer Hand abzählen. Hingegen Megane 3, das ist ne reine Invasion, was von den Kisten mittlerweile unterwegs ist, vor allem Kombis sieht man am häufigsten. Also schlecht verkaufen kann der sich net. Offenbar fangen die Leute doch langsam an zu rechnen und verschulden sich net über beide Ohren nur um vielleicht mit nen Golf angeben zu können :D Oder kaufen sich gleich nen Audi... aber damit bedienen sie ja auch den VW Konzern.

Hier dito, der Kombi ist hier schon länger verbreitet, aber in letzter Zeit sieht man auch jede Menge 5-Türer. Coupé weniger, wobei ich das (steinigt mich!) auch mit Abstand den am wenigsten gelungenen von den 3 finde (rede jetzt von Ph1 und Ph2, Ph3 hab ich bisher nur als 5T im Showroom gesehen).

Wenn man natürlich Richtung Ostfriesland fährt, landet man wieder im VW-Land. Emden ist ja klein Wolfsburg in Ermangelung sonstiger nennenswerter Industrie :cray:
 
Thema: Neuer Golf 7 ist da

Ähnliche Themen

A
Antworten
3
Aufrufe
1.824
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
R
Antworten
2
Aufrufe
1.430
R
Alimentaor
Antworten
3
Aufrufe
2.611
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
Oben