TCe 115 Warnmeldung: "Motor kann zerstört werden"

Diskutiere TCe 115 Warnmeldung: "Motor kann zerstört werden" im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Wandlung TCe 115 Warnmeldung: "Motor kann zerstört werden" So es reicht!!!!!!!!!!!! Mein tolle Meldung ist wieder da. "Motor kann zerstört...

  1. da_sepp

    da_sepp Türaufmacher

    Dabei seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Wandlung TCe 115 Warnmeldung: "Motor kann zerstört werden"

    So es reicht!!!!!!!!!!!!

    Mein tolle Meldung ist wieder da. "Motor kann zerstört werden"

    Kaum sind die ersten kälteren Tage da, gibt mir mein Auto wieder eine nicht so erfreuliche Warnung aus.

    Ich bestehe jetzt auf Wandlung des Kaufs. Es wird schon zu oft die Ursache des Fehlers gesucht und nicht gefunden.

    Ich bin jetzt gespannt, wie mich Renault und mein Händler noch als Kunden halten wollen.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bambules

    Bambules Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Und wie ist der Stand der Dinge jetzt!
     
  4. da_sepp

    da_sepp Türaufmacher

    Dabei seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Aktueller Stand:
    Ich hab jetzt offiziell von Renault den Fehler bestätigt bekommen. Grund für die Fehlermeldung ist ein Softwarefehler. Der Fehler wird immer dann ausgegeben, wenn beim Startvorgang kurzzeitig die Spannung bzw. Stromstärke unter einen bestimmten Wert fällt, obwohl die Batterie eigentlich noch in Ordnung ist. Dies hat auch nichts mit der Drosselklappe zu tun, wie es immer im Fehlerspeicher stand. Alle Parameter sind im Normalbereich. Laut Werkstattchef betrifft dies nur einen Teil der Fahrzeuge. Wahrscheinlich hängt dies auch mit der Ausstattung zusammen. Da ich auch Xenonscheinwerfer habe und diese bereits beim Starten angehen, kommt es bei mir auch öfters zu diesen Spannungsschwankungen.
    Renault macht nun die Software neu bzw. muss diese dann auch noch ausreichend testen. Fakt ist, dass ich bis März 2014 mit dem Fehler leben muss. Bis dahin soll ich beim Auftreten des Fehlers den Motor nochmal ausmachen, etwas warten und nochmal starten. Dann sollte er auch nicht mehr angezeigt werden.
    Mit der Wandlung warte ich jetzt noch, da ich mir auch wieder nen Megane Bose Edition gekauft hätte. So brauch ich wenigstens nichts draufzahlen.
     
  5. Emelrem

    Emelrem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hy hatte heute diese Meldung auch in meinem Display. Ich hab zwar nen TCE 130 aber das ist ja "eigentlich" der gleiche Motor wie der TCe115. Da bei mir ja schon der 1,2l verbaut ist.

    Folgender Sachverhalt: Auto war ca 15km gefahren wurde dann abgestellt (leicht bergan d.h. Motorhaube höher als Heck) er stand ca 10min (war was abholen) ich kam wieder raus, rein ins Auto und beim Starten kam diese Meldung "Motor kann zerstört werden" zusammen mit einem Warnton und der Motor startete nicht. Hörte sich an wie ein hängender Anlasser, also der Wagen versuchte zu starten aber er ging nicht an. Ich hab dann Panisch wieder alles ausgemacht und gewartet.

    Nach 2 min (Gefühlt ne Halbe Stunde) hab ich es wieder vesucht, wieder ohne erfolg, d.h. Fehlermeldung und kein startender Motor. :diablo: :shoot:

    Ich hab dann mal auf den Handy schnell im Forum hier gesucht aber auf die schnelle nur was zum DCI gefunden. Also hab ich es nach ca 5 min wieder versucht und dann spring er an ohne Meldung ohne Piepen ohne alles...

    Jetzt bin ich echt mal auf morgen gespannt. Sollte dass nochmal passieren werd ich mal bei freundlichen Durchklingeln aber ist euch irgendwas au0er der hier besprochenen Spannungsschwankungen bekannt???

    Ich habe ja schon das neue Modell und folglich auch keine Xenon oder so. Ich hab jetzt mal das STart&STop deaktiviert aber ich glaube nicht das es damit was zu tun hat.

    Für Tipps wär ich echt dankbar....
     
  6. Emelrem

    Emelrem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    So ich war beim Freunlichen und der hat den Fehlerspeicher ausgelesen aber nix wirklich drin (irgendwas mit dem Standlicht hinten, etc.)...

    Also genau so schlau wie vorher... Der gute Rat war es weite rzu beobachten und wenn es wieder auftritt bräuchten sie das Auto 1.2 Tage um alles im Detail zu prüfen.....

    Naja abwarten und Tee trinken im Moment läuft und sprongt er wieder an wie am ersten Tag... aber das mulmige Gefühl bleibt vor jedem starten...
     
Thema: TCe 115 Warnmeldung: "Motor kann zerstört werden"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault tce 115 probleme

Die Seite wird geladen...

TCe 115 Warnmeldung: "Motor kann zerstört werden" - Ähnliche Themen

  1. Warnmeldung: Batterie fast leer. Bitte Motor starten

    Warnmeldung: Batterie fast leer. Bitte Motor starten: Und täglich grüß das Murmeltier! :ireful: Fahr das Auto aus der Garage, kommt "Batterie fast leer bitte Motor starten", wenn er an ist "Batterie...
  2. Warnmeldung: Motor kann zerstört werden

    Warnmeldung: Motor kann zerstört werden: Motor Kann zerstört werden diese Meldung bekam ich am 30.12.2010 bei -15c Motor lief schon ein stück beim einsetzen des Turbos bremste der Motor...
  3. 1,6 16V Warnmeldung: "Fahrzeug überprüfen"

    1,6 16V Warnmeldung: "Fahrzeug überprüfen": Moin-Moin, nach 2,5 Jahren und ca. 20.000 KM hatte ich heute Morgen meine erste Warnmeldung im BC: "Fahrzeug überprüfen" Habe den Wagen dann...
  4. Warnmeldung elektronische Handbremse hat einmal geleuchtet

    Warnmeldung elektronische Handbremse hat einmal geleuchtet: hi Leute hatte letztens während der Fahrt auf Arbeit ein unschönes Erlebnis. mein Auto meinte auf einmal ich solle schnellstens in die Werkstatt...
  5. Warnmeldung: Achtung Ölspur

    Warnmeldung: Achtung Ölspur: Hey Jungs, mein Vater ist heute in den Urlaub gefahren und hat mir mit Freude mitgeteilt das er etwas neues an seinem Gt dci 130 (Luxe) gefunden...