Hands Free Entry & Drive - Türdrücker schliessen nicht

Diskutiere Hands Free Entry & Drive - Türdrücker schliessen nicht im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo ! Seit einigen Tagen funzt der Türdrücker zum Schliessen des Wagens auf der Fahrerseite nicht mehr. Erst hat er nur sporadisch nicht...

  1. #1 Wanne-Eickeler, 09.12.2004
    Wanne-Eickeler

    Wanne-Eickeler Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.04.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Seit einigen Tagen funzt der Türdrücker zum Schliessen des Wagens auf der Fahrerseite nicht mehr. Erst hat er nur sporadisch nicht immer den Dienst verrichtet. Jetzt geht er gar nicht mehr. :heul:

    Termin ist schon gemacht. Hoffentlich haben die das entsprechende Ersatzteil auch da. Da meine Renno-WS fast 50 km entfernt ist, hätte ich keinen Bock, da zweimal hinzufahren.
     
  2. #2 Anonymous, 09.12.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    50km?????

    Sprüh einfach Kontaktspray hinter die Knöpfe und Puste sie mal kräftig aus, danach funzten sie bei mir wieder und das TOI TOI TOI schon länger jetzt.

    micha
     
  3. #3 Wanne-Eickeler, 09.12.2004
    Wanne-Eickeler

    Wanne-Eickeler Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.04.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, aber da ich auch letztens Wasser im Türfach auf der Fahrerseite hatte, sollen die mal nachschauen und reparieren.
    Ausserdem habe ich doch noch Garantie und da sollen sie mal ruhig den Drücker tauschen. :kiff:

    Wegen den 50 km: Habe den Wagen in Dinslaken gekauft und wollte daher die Garantieleistungen dort abwickeln.
    Sobald die Garantie abgelaufen ist, werde ich auch in Wanne zum Reno-Händler gehen bzw. fahren. :wink:
     
  4. #4 t2097][lancrew.at, 10.12.2004
    t2097][lancrew.at

    t2097][lancrew.at Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    ja wie schon gesagt, auf der fahrerseite sind bei mir schon die 3. drinnen!
     
  5. #5 Wanne-Eickeler, 20.12.2004
    Wanne-Eickeler

    Wanne-Eickeler Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.04.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    So, der Drücker funzt wieder. Wurde getauscht ! :freu:

    Nur das Problem mit dem Wasser im Ablagefach der Fahrertür wurde nicht behoben. Als der Wagen in der Werkstatt war, hat es zwar auch geregnet, aber nichts lief rein.
    Der Meister meinte: Wasser im Ablagefach !? :-? Noch nie gehört ! Das das Bodenfach schon mal geflutet wird, ist ihm bekannt, aber das Ablagefach der Tür.... Nö !? Wäre auch technisch garnicht möglich.....

    Nur 2 Tage später hatte ich wieder Wasser im Fach.

    Also erneut angerufen. Neuer Termin: 10.01.05 !

    Bin ja mal gespannt, ob sie sich diesmal die Mühe machen und die Verkleidung abnehmen. Haben sie nämlich letzte Woche nicht gemacht, da Wasser im Türfach ja nicht möglich ist....... :top:
     
  6. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    ich denke, das Problem lag an gefrorener Feuchtigkeit/Wasser im Türknopf, heute bei etwas wärmerem Wetter funktionierten sie gleich wieder bestens.

    grüsse
    Thomas
     
  7. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir haben alle Taster an den Türen versagt (bei -16 Grad). Der in der Rhombe hat immer funktioniert. Jetzt bei -1 Grad funktionieren wieder alle.
     
  8. #8 Cerano_xf, 12.01.2006
    Cerano_xf

    Cerano_xf Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das gleiche Problem, dass bei mir die Keyless Entry & Drive Funktion versagt hat.
    Das liegt an den Türgriffen, es gibt aber mittlerweile neue Türgriffe von Renault, die diesen Fehler nicht mehr haben sollen.
    Diese habe ich jetzt reinmachen lassen, da ich noch Garantie drauf habe.
    Und siehe da die Sache funzt wieder.

    Mfg

    Cerano
     
  9. #9 stefan.brb, 12.01.2006
    stefan.brb

    stefan.brb Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    also wasser in der seitentür hatte ich auch schon so zwei drei mal.
    meistens wenn es tage geregnet hat und der innenraum sehr feucht geworden ist (luftfeuchtigkeit, regenwasser an den schuhen etc.)
    meine pappparkscheibe konnte ich wegschmeißen. war ein einziger klumpen. seit dem ist aber nichts mehr weiter gewesen. woran es nun genau gelegen hat weiß ich auch nicht.
    jedenfalls bist du nicht der einzigste, dem das so ging.
    gib mal ein post, wenn deine werkstatt etwas neues heraus findet.
     
  10. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Türgriff hinten links ist bei mir seit vorgestern auch getauscht.. das Keyless System funktioniert jetzt wieder.

    Den provisorischen Tausch der restlichen Griffe gegen die neue Version innerhalb der Garantie hat man verweigert
     
  11. #11 stefan.brb, 12.01.2006
    stefan.brb

    stefan.brb Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    das war zu erwarten. an renaults stelle, würde ich funktionierende teile auch nicht wechseln. es ist ja keine gravierender sicherheitsmangel.
    und du weißt ja: never change a running system! ;)
     
  12. #12 Cerano_xf, 13.01.2006
    Cerano_xf

    Cerano_xf Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo HL wie lange hast du noch Garantie?

    Sei dir sicher das deine anderen Türgriffe 100% noch ausgetauscht werden, weil sie nicht mehr funktionieren.
    Bei mir war es das gleiche.
    Am Anfang haben sie die Griffe noch repariert, dann haben sie neue Griffe eingesetzt.
    Erst der vordere Linke und letztens haben bei mir alle anderen nicht mehr funktioniert, deswegen wurden die anderen drei über Nacht bestellt und eingebaut.

    Jetzt funktioniert wieder alles.

    Mfg

    Cerano
     
  13. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Ich hab noch Garantie bis 06/2006 und danach irgend eine Anschlußgarantie über ein Jahr

    Klar ist es kein Sicherheitsproblem aber es ist ein Murks der ganz klar beim Hersteller liegt... es kann nicht sein, daß ich dafür aufkommen muß, zumal die Griffe ja ein Vermögen kosten.

    Aus Sicht des Herstellers würde ich es natürlich auch nicht machen. Ich mußte ja schon wieder diskutieren, daß ich den einen getauscht bekomme.. so von wegen kann im Winter schon mal passieren daß das System ein paar Tage nicht funktioniert, ich hätte ja noch die Karte usw... nur meiner Meinung nach ist die Konstruktion des Systems für den Einsatzbereich Auto nicht geeignet.. .die Schalter werden immer wieder undicht werden, auch die neuen Griffe irgendwann.. das hätte man anders lösen müssen...
     
  14. #14 Greenhorn, 14.05.2009
    Greenhorn

    Greenhorn Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Sch... nun hat es mich auch erwischt! :shoot:

    Bei mir funktionieren bis auf die Fahrertür keine Drücker mehr! Ich kann mein Fahrzeug also nur noch per Karte oder an der Fahrertür schließen. Das kommt besonders gut, wenn man sein Kind auf der Beifahrerseite aussteigen läßt und das Fahrzeug verschliessen will. Leider ist der Mangel ausserhalb der Garantie aufgetreten (wie immer). Ich habe mich daraufhin an meine Werkstatt gewandt, aber die sind nicht bereit irgendetwas auf Kulanz zu machen! Also der Weg über den Kundendienst von Renault... aber auch hier Fehlanzeige!

    Ich dachte immer, dass solche Teile zumindest ein"Autoleben" lang halten sollten, also 10 Jahre... Aber weit gefehlt!

    Ich soll jetzt allein für die Reparaturkosten aufkommen so ca. 260,- EUR für 3 Türgriffe! Auch mit Produkthaftung kann man Renault nicht kommen, da man ja das sicherste Auto der Welt fährt und die nicht funktionierenden Griffe keinen Mangel darstellen sondern ein nettes Komfort-Feature sind.

    VIELEN DANK RENAULT!!!
    Von mir gibt es dafür die :rotekarte: :rotekarte: :rotekarte:

    PS: Hat schon jemand die Dinger selbst getauscht? Es gibt da ja einen Reparatursatz, der wesentlich günstiger ist.
     
  15. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Bei mir sind aktuell mal wieder 2 Stück defekt und eine hab ich bereits vor einigen Wochen geauscht. Also auch die angeblich überarbeitete Version die ich rundum auf Garantie bekommen habe hält nicht... wenn auch etwas länger als die ersten Ausführungen. Es gibt mittlerweile einen Rep Satz für ca. 20-25 Eur. Da wird der Schalter, die Antenne und eine Feder getauscht. Das kann man problemlos selber machen. Das fummelige dabei ist der Ausbau des Griffs. Man kommt kaum an den Stecker ran und muß halt extrem aufpassen daß nix abbricht oder verkrazt. Sonst kanns teuer werden. Das ist aber mit etwas Geschick in ner halben Stunde gemacht und warum die in der WS immer so ein Theater machen kann ich nicht nachvollziehen. Die Türverkleidung muß dazu nicht ab, es reicht, die innere Verkleidung mit dem Stoff zu lösen und hochzuklappen
     
Thema: Hands Free Entry & Drive - Türdrücker schliessen nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Megane keyless türknopf

    ,
  2. renault clio türdruckknopf

Die Seite wird geladen...

Hands Free Entry & Drive - Türdrücker schliessen nicht - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 1,6l **Cabrio** **NUR 36 tkm** **Winterfrei** **2 Hand**

    1,6l **Cabrio** **NUR 36 tkm** **Winterfrei** **2 Hand**: Biete hier meinen sehr gepflegten Renault Megane MK 1 von Bj. 1997 aus 2er Hand an. Preislich habe ich mir 5000 € als Festes Limit gesetzt....
  2. Diamond Drivers Club - Treffen

    Diamond Drivers Club - Treffen: Morgen zusammen, :thanks: Wollte mal fragen wer am 19.05 beim DDC Grilltreffen in Kevelear dabei ist ? Momentan werden über 130 Leute kommen....
  3. Megane 3 Focal Music Drive IFR130-2

    Focal Music Drive IFR130-2: Hallo Ich habe eine kleine Tochter und möchte deshalb keine Disko im Auto. Aber das Original soundsystem kann man sich nicht wirklich anhören....
  4. Megane 3 Fenstergummi Fahrertür - knarrt beim Öffnen und Schließen

    Fenstergummi Fahrertür - knarrt beim Öffnen und Schließen: Moin, ist es ein bekanntes Problem? Beim öffnen des Fensters auf der Fahrerseite kommt es bei höheren Temperaturen (z.B. direkte...
  5. Megane 2 Nach Batteriewechsel kann ich die Fenster mit der Fernbedienung nicht mehr schliessen

    Nach Batteriewechsel kann ich die Fenster mit der Fernbedienung nicht mehr schliessen: Hallo hoffe es kann mir wer helfen Musste die Batterie wechseln und kann seit dem die Fenster mit der Fernbedienung nicht mehr schliessen woran...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden